HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 23. Jan 2018, 23:56

frontflip cable...

Ihr habt Fragen zu Tricks ?? Ihr habt den ultimativen Tip ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon board-girl » 2. Jun 2008, 23:10

... auf dem wasser...
ich rolle mich ein.. und fliege.. und fliege... auf einmal sehe ich das wasser und bin irgendwie nich richtig zuende gedreht..und lande auf den rippen autsch..
bräuchte mal ein paar tipps.
wo soll ich denn hingucken? durch den linken arm unterdurch? und wie krieg ich die rotation zuende gedreht? schaffe es immer nur 3/4 rum :cry:

grüße
board-girl
 


Beitragvon the_ace » 2. Jun 2008, 23:12

gute frage ;-)
beim turmspringen hilft es unheimlich wenn man die beine weiter anzieht... so rotiert man schneller...
was besseres fällt mir sonst nicht ein 8)
<a href="http://www.westcoast-boarders.de"><img src="http://www.westcoast-boarders.de/signatur_ace.jpg" width="700" height="121" border="0" /></a>
Benutzeravatar
the_ace
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1561
Registriert: 31. Jul 2006, 14:04
Wohnort: 120 km nördlich von HH

Beitragvon Amon » 2. Jun 2008, 23:18

vordere brettkante euindrücken, dann über das vorfder knie abrollen, wie wenn du ne seitwärtsrolle/salto machst und immer schön über die vordere kante abrollen wenn dun raley kannst, eigl kein problem...






und das auf schützenfest, aplaus bitte...knieet nieder....
Amon
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 778
Registriert: 11. Jun 2007, 21:01

Beitragvon the_ace » 2. Jun 2008, 23:21

Amon hat geschrieben:und das auf schützenfest, aplaus bitte...knieet nieder....


was? bist auf achse, amon?
<a href="http://www.westcoast-boarders.de"><img src="http://www.westcoast-boarders.de/signatur_ace.jpg" width="700" height="121" border="0" /></a>
Benutzeravatar
the_ace
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1561
Registriert: 31. Jul 2006, 14:04
Wohnort: 120 km nördlich von HH

Beitragvon Amon » 2. Jun 2008, 23:31

yop...schützenfest halt^^

sry, für unbrauchbare aussagen, aber so schlecht war diese nun auch nich^^
Amon
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 778
Registriert: 11. Jun 2007, 21:01

Beitragvon the_ace » 2. Jun 2008, 23:39

geht doch noch, viel spass ;-)
prost 8)
<a href="http://www.westcoast-boarders.de"><img src="http://www.westcoast-boarders.de/signatur_ace.jpg" width="700" height="121" border="0" /></a>
Benutzeravatar
the_ace
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1561
Registriert: 31. Jul 2006, 14:04
Wohnort: 120 km nördlich von HH

Beitragvon Amon » 3. Jun 2008, 14:00

doch ging sogar sehr gut...jheute letzte arbeit geschrieben da musste man gestern nochmal ordentlich was machen;):P^^

war auf jeden fall gut^^
Amon
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 778
Registriert: 11. Jun 2007, 21:01

Beitragvon the_ace » 3. Jun 2008, 14:09

das ist das wichtigste :wink:
verdammt schon wieder OT *duck*
<a href="http://www.westcoast-boarders.de"><img src="http://www.westcoast-boarders.de/signatur_ace.jpg" width="700" height="121" border="0" /></a>
Benutzeravatar
the_ace
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1561
Registriert: 31. Jul 2006, 14:04
Wohnort: 120 km nördlich von HH

Beitragvon f.eliX » 3. Jun 2008, 14:09

board-girl hat geschrieben:.durch den linken arm unterdurch?


wenn du unter dem linken arm durchguckst wird das eher n sbend als ein frontflip...machs wie amon geschrieben hat das klappt wunderbar :P
Benutzeravatar
f.eliX
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 765
Registriert: 2. Sep 2007, 15:37
Wohnort: Bochum

Beitragvon Brettlenker » 4. Jun 2008, 19:52

Wenn Du Dich über vorderes Knie und Schulter drehst dann noch das hintere Bein mitanziehen bzw. beugen. Das macht Dich in der Rotation kompakter und schneller. Wenn Du´s Wasser wieder siehst nicht vergessen Hantel wieder zur Hüfte ziehen und landen...oder versuchen :wink:
www.360ty.tv PICS & VIDS
www.wasserski-dresden.de ROCK THAT CABLE
www.wildeast.de CHECK THIS DEALER
Benutzeravatar
Brettlenker
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 363
Registriert: 5. Jul 2007, 19:57
Wohnort: Dresden

Beitragvon S!MON » 23. Jun 2008, 12:01

Brettlenker hat geschrieben:Wenn Du Dich über vorderes Knie und Schulter drehst dann noch das hintere Bein mitanziehen bzw. beugen. Das macht Dich in der Rotation kompakter und schneller. Wenn Du´s Wasser wieder siehst nicht vergessen Hantel wieder zur Hüfte ziehen und landen...oder versuchen :wink:


ja genau, besser hätte mans nicht beschreiben können.
@ board girl, versuche mal nach 3/4 der drehung schon die arme anzuziehen und zur hüfte zu bringen, dann sollte das mit dem landen auch klappen und nicht wieder in nem bauchplatscher enden^^
GO BIG!
Benutzeravatar
S!MON
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 57
Registriert: 9. Okt 2004, 16:18
Wohnort: Memmingen

Beitragvon pj » 13. Mär 2009, 15:05

Wie sollte man den ankanten? Genau wie beim Railey oder eher etwas softer?
pj
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 101
Registriert: 16. Jun 2008, 08:17

Beitragvon Amon » 13. Mär 2009, 16:56

naja, je härtzer du ancuttest, desto aggressiver wird die drehung schließlich, ich würd dir einen softeren cut als beim raley empfehlen, aber nich zu soft
Amon
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 778
Registriert: 11. Jun 2007, 21:01

Beitragvon DennisL » 25. Okt 2011, 12:11

Hallo zusammen ,

habe auch ein mega Problem mit dem Frontflip.

Sbend Raley alles kein thema aber ich habe halt eim problem beim FF . Und zwar mach ich mich beim auslösen immer lang wie beim raley und wenn ich dann versuche die rotation reinzubekommen dann mach ich halt den sbend ...

das mit dem beim auslösen über die vordere kante abrollen, geht das ? bleib ich nicht mit der nose im wasser hängen ?
Train Hard or Die

http://www.crazywake.de/
DennisL
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 11
Registriert: 24. Okt 2011, 13:10
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon Dann-E » 4. Nov 2011, 11:11

Hi Dennis,

mal zu deinem Problem... bzw deiner vermutung das du im Wasser mit der Nose eintstichst.. da du ja rauscuttest dann auslöst was in bruchteilen von sekunden passiert wird du automatisch rausgeschleudert.. wichtig ist das du direkt nach des cutoff dich eindrehst.. also einstechen is nich ;)
Es ist eigentlich, nur der Lifestyle der uns ausmacht!
Benutzeravatar
Dann-E
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 67
Registriert: 26. Apr 2011, 15:26
Wohnort: Fulda / Spot: Thulba

Beitragvon glitsch » 9. Nov 2011, 18:11

Benutzeravatar
glitsch
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 80
Registriert: 1. Jul 2009, 22:16


Zurück zu tips ´n tricks



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Facebook

Partner

Login Form