HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 18. Jan 2018, 04:14

Wie trifft man am besten ein 2up?

Ihr habt Fragen zu Tricks ?? Ihr habt den ultimativen Tip ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon skyski » 11. Mai 2002, 14:01

Wie trifft man am besten ein 2up? :roll:
Benutzeravatar
skyski
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1824
Registriert: 30. Apr 2002, 17:59
Wohnort: Titz


Beitragvon hanglooser » 12. Mai 2002, 20:17

Am besten für konstante Bedingungen sorgen, gleicher Fahrer, Tempo, Beladung, gleicher Anfahrtswinkel etc.
3-4m rausziehen und zu einem bestimmten Zeitpunkt (bspw. wenn das Boot die zweite Welle passiert) langsam mit nicht allzuviel Kante reinziehen!
Beinchen hart lassen!-so klappt es bei mir am besten, könnte aber noch besser/öfter klappen!-bin auch für weitere Tips dankbar!

HangLooser
[/u]
Benutzeravatar
hanglooser
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1402
Registriert: 5. Mai 2002, 18:21
Wohnort: Köln

Beitragvon skyski » 30. Mai 2002, 00:01

Hey Hanglooser, Du hast Recht gehabt, mit einem Fernsehsessel kann man auch ein 2up treffen. Mein Rücken ist von dieser Aktion nur ein wenig verbeult, ein Kilo Schpachtel drauf, eine Sprühdose, danach bin ich wieder einsatzbereit :wink:
Benutzeravatar
skyski
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1824
Registriert: 30. Apr 2002, 17:59
Wohnort: Titz

Beitragvon hanglooser » 30. Mai 2002, 10:47

@K...stuhlfahrer
Ich glaube das war eher die Frontroll! und deswegen fährst du heute nicht?!? Fahr doch Wakeboard is eh was für Weicheier und da kann man sich auch nicht so weh tun wie auf dem Lokussitz!
Erhol dich gut, am Sonntag fliegt die Kuh!!!

HangLooser
Benutzeravatar
hanglooser
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1402
Registriert: 5. Mai 2002, 18:21
Wohnort: Köln


Zurück zu tips ´n tricks



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Facebook

Partner

Login Form