HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 18. Jan 2018, 14:04

Scarecrow auch höher und langsamer möglich?

Ihr habt Fragen zu Tricks ?? Ihr habt den ultimativen Tip ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon robb » 8. Jun 2010, 11:33

Stehe mittlerweile den Scarecrow sicher, allerdings hab ich inder video analyse festgestellt, dass erstens die anfahrt scheiße aussieht.. aber das kann ich ändern und zweitens sieht er sehr schnell und abgehackt aus find ich...

kann man den auch höher und etwas langsamer machen?

kann ja nicht aktiv abspringen, sondern mach ja quasi nur die rolle vorwärts...

hier zwei videos zum analysieren:

http://www.youtube.com/watch?v=b1pQnFm2EeY
http://www.youtube.com/watch?v=4N-dm6cQmHI

danke für eure tipps...

bzw. was kann ich noch machen? vielleicht nen grab oder ne normale frontroll?

was kommt quasi als nächstes?
Benutzeravatar
robb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 438
Registriert: 6. Mai 2009, 17:01
Wohnort: Augsburg / Turncable


Beitragvon Dugator » 8. Jun 2010, 11:50

Nicht dass ich ihn könnte... aber mir würde einfallen, dass du später/schneller drauf zukanten könntest, um so durch mehr Geschwindigkeit mehr Höhe/Weite zu bekommen... in einem der "related" Videos ist ein ganz gutes Beispiel (auch wenn's Schrottquali ist :) )
http://www.youtube.com/watch?v=VPqbGXhx ... re=related
Abgedderderpedderbismorgen!
"...oh Baby pleeeeeeeease..."
Benutzeravatar
Dugator
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 941
Registriert: 9. Nov 2004, 01:58
Wohnort: Köln

Beitragvon max123 » 8. Jun 2010, 11:57

ja wollt grad das selbe wie Dugator schreiben ...später cutten .....
max123
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 30
Registriert: 6. Jul 2009, 19:35

Beitragvon robb » 8. Jun 2010, 12:09

okay das scheint sinn zu machen.

ich glaub das hab ich bei den beiden malen wo es übelst in die hose ging auch gemacht ;-) wenn auch unbeabsichtigt.

und glaubt mir, aus der geringen höhe auf die brust bzw. seite hat mir trotz prallschutzweste fast die rippen zerfetzt...

aber ansonsten macht der sprung einfach nur hammer viel spass... beim ersten mal muss man zwar jedes gramm an mut zusammenkratzen, aber danach fluppt der echt easy...
Benutzeravatar
robb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 438
Registriert: 6. Mai 2009, 17:01
Wohnort: Augsburg / Turncable

Beitragvon Marco » 8. Jun 2010, 12:47

Du schluckst den Pop des Kickers mit den Knien. Wenn Du die Knie steifer läßt, bekommst Du mehr Höhe und kannst den Trick langsamer ausführen.
Wakeboarding without wake
is like fucking without girls !!
Benutzeravatar
Marco
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 5215
Registriert: 3. Apr 2002, 02:00
Wohnort: Bremerhaven

Beitragvon robb » 8. Jun 2010, 13:05

kann natürlich auch sein.. naja werd mich mal langsam rantasten das ding höher rauszuhauen... aber die geschwindigkeit beeinflusst das doch dann nicht, oder? muss ich mich dann selber aktiv langsamer drehen?
Benutzeravatar
robb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 438
Registriert: 6. Mai 2009, 17:01
Wohnort: Augsburg / Turncable

Beitragvon f.eliX » 8. Jun 2010, 13:26

einfach abspringen :)
Benutzeravatar
f.eliX
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 765
Registriert: 2. Sep 2007, 15:37
Wohnort: Bochum

Beitragvon max3.2 » 8. Jun 2010, 14:56

später cutten, erst mal board ins flat und nicht mit kante aufn kicker (vid 1 ist schon gut knapp....), beine strecken und erst ganz am ende mehr über der vorderen fuß "abrollen"
max3.2
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 261
Registriert: 8. Aug 2008, 23:55

Beitragvon PeteRose » 9. Jun 2010, 11:23

f.elix hats erfasst. abdrücken. aufm kicker leicht in die knie gehen und dann so spät wie möglich kräftig abdrücken. und dann fliiiiegen. A bisserl schärfere Anfahrt würde aber auch nicht schaden.
Nächster Trick ist natürlich Crow Mobe ;-)
Benutzeravatar
PeteRose
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 269
Registriert: 28. Feb 2009, 16:49
Wohnort: Feldkirchen bei München

Beitragvon robb » 9. Jun 2010, 11:39

hab nur angst, dass ich dann nach dem abdrücken nicht mehr die rolle vorwärts hinbekomme..
aber werd mich mal rantasten.

wie geht der Crow Mobe?
und warum mit smiley? ist der so schwer oder war das erstgemeint, dass der als nächstes kommen kann?
Benutzeravatar
robb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 438
Registriert: 6. Mai 2009, 17:01
Wohnort: Augsburg / Turncable

(-:

Beitragvon hoppline » 9. Jun 2010, 16:01

Das meiste ist ja schon gesagt, also ein wenig mehr Speed, flach auf den Kicker, Körper steif und mit Spannung aus dem Kicker popen lassen. Dazu kannst du die Hantel noch ein wenig nach unten an den Körper ziehen, das gibt Speed und Pop.....und einfach immer und immer wieder machen. Vielleicht übst du auch erstmal den Pop ohne Invert ??
zbra - the ecological board company ////////// NEWS: now sponsoring Junior World Champion Moritz Petri
Benutzeravatar
hoppline
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 16
Registriert: 9. Jun 2010, 10:41
Wohnort: Wiesbaden

Beitragvon mr.freeze » 10. Jun 2010, 07:31

jo wie herr peter rose schon sagte crowmobe als nächstes oder elefant, sieht man nich so häufig kann aber auch ganz schick sein :wink:
* reiser for president ! *
Benutzeravatar
mr.freeze
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 571
Registriert: 21. Mai 2003, 22:53
Wohnort: München

Beitragvon PeteRose » 10. Jun 2010, 08:50

Die Rolle, also der Salto geht mit dem Abdrücken viel besser, meiner Meinung nach. Crowmobe geht von der Drehung recht leicht, aber weiterfahren ist knifflig, darum der :wink:
Elefant, also halbe Drehung zurück nach der Scarecrow ist auch schick.
Benutzeravatar
PeteRose
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 269
Registriert: 28. Feb 2009, 16:49
Wohnort: Feldkirchen bei München


Zurück zu tips ´n tricks



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Facebook

Partner

Login Form