HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 24. Apr 2018, 14:28

Tipps für Backroll und Raley

Ihr habt Fragen zu Tricks ?? Ihr habt den ultimativen Tip ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Piratenboardfahrer » 21. Jul 2010, 18:13

So erstmal Hi @all ich bin neu hier ich bin vor gut einer Woche zum ersten Mal Wakeboard am Cabel gefahren allerdings bin ich vorher schon gefahren aber nur am Boot. Ich hab mit 6 1/2 angefangen und hab aber die letzten 1 1/2 Jahre Pause gemacht (Bin jetzt 15 1/2 xP). Hab dann letzte Woche am Cabel auch sau viele Fehlstarts hin gelegt war einfach ungewohnt etc. die Basics beherrsch ich allerdings noch ganz gut.

Ich fahr jetzt am Montag oder Dienstag wieder und bräuchte mal eine Erklärung für den Raley und die Backroll ich kann mir schon ansatzweise vorstellen wie es gehen soll, zumindest bei der Backroll. Ich stell mir das so vor das man erstmal ankantet in Form einer S Kurve am Ende wirft man den Kopf nach hinten und tritt gleichzeitig das Tail runter und wenn ich das alles so richtig gesehn und gelesen hab löst man sich dann quasi von alleine und kommt in die Drehung zum Landen verlagert man am besten seinen Schwerpunkt über das Brett und federt mit den Knien ab. Hab ich das so richtig verstanden oder wars komplett falsch. Falls ja bräuchte ich nochmal eine Erklärung und vom Raley hab ich absolute keine Ahnung wie der gehen soll.

MfG Falk
Piratenboardfahrer
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 3
Registriert: 21. Jul 2010, 15:14
Wohnort: Emmen


Beitragvon Hansen » 21. Jul 2010, 19:00

guck doch mal genau 2 beträge unter dem hier ;)
Hansen
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 235
Registriert: 10. Jul 2009, 11:53
Wohnort: Ahlen

Beitragvon Piratenboardfahrer » 21. Jul 2010, 20:04

Ok dass sind ja schonmal eine ganze Menge Infos zum Raley. Allerdings sollte man die Backroll ja vorher können. Also bräuchte ich noch ein paar Infos dazu ich hab ja bereits geschrieben wie ich mir vorstelle wie es geht. War das so richtig wenn nciht bitte ich um Korrektur.

Und wie lange brauch man so ungefähr bis man die Backroll kann?? Hohl mir Montag aufjedenfall ne Tageskarte damit ich viel Zeit hab.

An der Stelle gleich mal gibt es hier zufällig jemand der am Montag in Salzgitter fährt und mir evtl. zeigen würde wies geht??
Piratenboardfahrer
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 3
Registriert: 21. Jul 2010, 15:14
Wohnort: Emmen

Beitragvon F4ke » 21. Jul 2010, 22:11

bitte bitte bitte Leute....
erst mal die suche betätigen. Ich erkläre gerne was ich weiss. Aber nicht 10 mal am Tag.

Die "älteren" ForumsUser, von denen ihr hier profitiert, werdens euch echt danken wenn ihr erstmal so grundlegende Dinge wie: Raley, Backroll, Start, Ollie, Boardlänge etc... "sucht",
Wer andern eine Bratwurst brät, hat selbst ein Bratwurstbratgerät.
Benutzeravatar
F4ke
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 950
Registriert: 1. Jun 2006, 23:37
Wohnort: Gießen [Hessen]

Beitragvon stepnogorsk » 23. Jul 2010, 11:29

Piratenboardfahrer hat geschrieben:Und wie lange brauch man so ungefähr bis man die Backroll kann??


Genau 2 Versuche :D

Frag doch einfach die Läute an der Anlage die das können.
stepnogorsk
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 445
Registriert: 25. Jul 2006, 09:06


Zurück zu tips ´n tricks



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron

Facebook

Partner

Login Form