HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 26. Apr 2018, 05:48

Trickname| Backroll ohne ankanten

Ihr habt Fragen zu Tricks ?? Ihr habt den ultimativen Tip ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Ascended » 21. Mai 2013, 12:19

Hi,

helft mir mal bitte kurz.
Wie nennt man den Trick der hier bei 0:41 zu sehen ist? http://vimeo.com/66279599

Bei Full-size Cables oft in der Kurve zu sehen.
Will den auch lernen, aber mir vorher noch nach paar Tipps und Videos ergoogeln^^

Danke Dom
Benutzeravatar
Ascended
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 648
Registriert: 1. Feb 2010, 22:13


Beitragvon Onkel Achim » 21. Mai 2013, 12:44

Belair heißt der!
Hallo Oma ich schreibe dir diesen Brief langsam weil ich weiß dass du nicht so schnell lesen kannst!
Benutzeravatar
Onkel Achim
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 744
Registriert: 15. Aug 2006, 10:05
Wohnort: Bodensee

Beitragvon Ascended » 21. Mai 2013, 23:27

ok, danke!

Was denkt ihr ist der am 2.0 leichter?
Würdet ihr dort wie Nick einfach nur leicht auf der TS anfahren oder zuerst HS ankanten und dann auf TS wechseln?
Benutzeravatar
Ascended
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 648
Registriert: 1. Feb 2010, 22:13

Beitragvon Marc96NNE » 22. Mai 2013, 15:06

Hey,

mit der 2.0 hab ich keine Anhung, ich kann dir aber paar Tipps fürs normale Cable geben.
Selber kann ich ihn leider noch nicht wirklich :lol:

Also so wurde es mir erklärt:

Wie du schon gesagt hast einfach in der Kurve auslösen, wenn du ankantest ist es schwerer, deshalb den schwung der Kurve nutzen.
Wenn du kein Tantrum safe kannst ist der Bel Air natürlich schwerer weil die viel weniger Zeit hast, daher besser erst Tantrum lernen.
Du kannst auch einfach mal vom Startblock üben nen Rückwertssalto zu machen. Wenn du viel zu früh (also noch mit dem Rücken) ins Wasser kommst noch bischen weiterüben bis du gerade mit den Füßen ins Wasser eintauchst.

Andre Botta hat den bei der NID-Meisterschaft übrigens gemacht, sah super nice aus direckt nach nem slim chance.
In WOB war er auch durch die Gibsy Tour und hat ihn dort direckt nach nem 313 vorm Kicker OHNE Leihnenzug gemacht, bzw genau in dem Moment wo wieder zug au die Leihne kam.

mfg, Marc :)
Zuletzt geändert von Marc96NNE am 15. Jun 2015, 17:58, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Marc96NNE
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 88
Registriert: 13. Feb 2013, 19:41
Wohnort: Meine

Beitragvon Marc96NNE » 22. Mai 2013, 15:11

PS: Bei 1:15 macht Nick Davies 5 Bel Airs direckt hintereinander! http://vimeo.com/64489035

Musst also kaum auskanten sondern einfach TS auslösen und schnell drehen^^

Nick Davies...sowieso einer der coolesten Fahrer :D
Benutzeravatar
Marc96NNE
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 88
Registriert: 13. Feb 2013, 19:41
Wohnort: Meine

Beitragvon Vinzii » 22. Mai 2013, 16:50

Marc96NNE hat geschrieben:PS: Bei 1:15 macht Nick Davies 5 Bel Airs direckt hintereinander! http://vimeo.com/64489035

Musst also kaum auskanten sondern einfach TS auslösen und schnell drehen^^

Nick Davies...sowieso einer der coolesten Fahrer :D


Sind das wirklich Belairs ? :o
Ich dachte belair wäre mit Backroll,während die einfach wie raleys aussehen oder ?
Vinzii
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 31
Registriert: 3. Okt 2012, 17:19

Beitragvon Marc96NNE » 22. Mai 2013, 17:25

Vinzii hat geschrieben:Sind das wirklich Belairs ? :o
Ich dachte belair wäre mit Backroll,während die einfach wie raleys aussehen oder ?


schau nochmal bei 1:18, ich glaube du meinst die die 7 Raleys hintereinander bei 1:02.

Also das NACH 1:15 sind Bel Airs, also nach der Pussybox der clip. das davor sind 7 kurze raleys.

BEL AIRS: http://vimeo.com/66585669 bei 1:06 . Erst Backmobe 5, dann slim chance und dann der Bel Air :D
Zuletzt geändert von Marc96NNE am 15. Jun 2015, 17:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Marc96NNE
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 88
Registriert: 13. Feb 2013, 19:41
Wohnort: Meine

Beitragvon Vinzii » 22. Mai 2013, 18:00

Hast natürlich vollkommen recht :D
Zu früh geguckt mist :D!
Puhh,sieht schon geil aus :o
Vinzii
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 31
Registriert: 3. Okt 2012, 17:19

Beitragvon Marc96NNE » 22. Mai 2013, 18:08

Vinzii hat geschrieben:Hast natürlich vollkommen recht :D
Zu früh geguckt mist :D!
Puhh,sieht schon geil aus :o


Kein Ding :wink: ^^

Joa, sieht extrem stylish aus... "Wakeboard is all about steeze brah." :)
Benutzeravatar
Marc96NNE
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 88
Registriert: 13. Feb 2013, 19:41
Wohnort: Meine

Beitragvon Marc96NNE » 22. Mai 2013, 19:15

Hier nochmal nen Vid bei dem man gut sehen kann wie er auslöst aus der kurve herraus:

http://vimeo.com/47953305 bei 1:12

mfg :)
Benutzeravatar
Marc96NNE
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 88
Registriert: 13. Feb 2013, 19:41
Wohnort: Meine

Beitragvon Ascended » 23. Mai 2013, 08:49

Ja, Tantrum kann ich. Hab letztes WE meine ersten Tantrum blinds gestanden :) Meine ersten Whirlybird und Moby Dick versuche gestern, waren aber weniger von Erfolg geprägt^^

Also etwa so?:
HS zur Kurve raus kanten, wenn der Mitnehmer umklickt kurz auf TS wechseln. (vom Kurs her so weit das man wieder nach innen fahren würde?!)
Vorderen Arm ist anwinkeln und etwas tiefer als normal. Dann halt der plötzliche Kantenwechseln wobei etwas mehr Gewicht aufn Tail liegt. Rotation versuchen primär mit der Hüfte und dem ranziehen/anwinkeln des vorderen Bein zu unterstützen.

Was sich mir jetzt aber noch nicht 100%ig erschließt ist wodurch der Pop resultiert.

Sobald ich mein Genick wieder richtig bewegen kann (siehe erster Absatz^^)werd ich den glaub mal probieren.
Benutzeravatar
Ascended
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 648
Registriert: 1. Feb 2010, 22:13

Beitragvon Marc96NNE » 23. Mai 2013, 15:04

Ascended hat geschrieben:Sobald ich mein Genick wieder richtig bewegen kann (siehe erster Absatz^^)werd ich den glaub mal probieren.


oh^^ gute besserung erstmal :)

der pop kommt ja dadurch das du den noch zusätlich auslöst, also bisschen wie beim toeside-raley. du machst also nicht einfach nen tantrum sondern gehst erst mit der nose aus dem wasser und dann dem tail, aber nur leicht versetzt.

mfg, marc :)
Zuletzt geändert von Marc96NNE am 15. Jun 2015, 18:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Marc96NNE
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 88
Registriert: 13. Feb 2013, 19:41
Wohnort: Meine

Beitragvon Ascended » 23. Mai 2013, 18:04

oh^^ gute besserung erstmal

Ach, nix was Voltaren und 1-2 Tage Pause nicht wieder richten könnten.

der pop kommt ja dadurch das du den noch zusätlich auslöst, also bisschen wie beim toeside-raley. du machst also nicht einfach nen tantrum sondern gehst erst mit der nose aus dem wasser und dann dem tail, aber nur leicht versetzt.


Hm, man macht den doch aber fast ohne Seilspannung? Also eher ne Art TS Ollie to Tantrum. Könnt ich mir gut vorstellen, bei dem Kurzem TS Hacken erzeugt die Nose ne kleine Welle auf der man sich dann beim Kantenwechsel mitn Tail abdrücken kann.
Benutzeravatar
Ascended
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 648
Registriert: 1. Feb 2010, 22:13

Beitragvon Marc96NNE » 25. Mai 2013, 12:17

hm, hört sich richtig an...hab das mal paar in WOB gefragt und die meinen das man gar nicht auslöst sondern sich einfach zurück schmeißt.

also dass man einfach über die ganze TS kante gleichzeitig "auslöst" aber nicht wie ich gesagt hatte wie beim TS raley.

das mit dem olli hatte auch einer gesagt das man das wie nen olli auslösen kann, aber das ist wohl schwieriger. aber wenn man es wie ausm olli kann, kann man es auch ohne leihnenzug z.b. nach dem man die hantel schon losgelassen hat beim rausfahren...

ich werd hier jetzt erstmal nix mehr schreiben und selber die ganzen verschiedenen sachen ausprobieren...

mfg, marc :wink:
Benutzeravatar
Marc96NNE
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 88
Registriert: 13. Feb 2013, 19:41
Wohnort: Meine


Zurück zu tips ´n tricks



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Facebook

Partner

Login Form