HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 20. Jan 2018, 12:56

Raley...Was ist dran an den Schmerzen

Ihr habt Fragen zu Tricks ?? Ihr habt den ultimativen Tip ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Toady » 24. Sep 2013, 15:45

Hey,

Raley ist für mich ein Trick den ich unbedingt können will...

aber wie sehr tut es denn weh xD Jeder sagt immer hm das ist schon verdammt schmerzhaft und dieser Thread hier mit den Verletzungen, Bewustsein verloren, Traumas, ect ect hat mich dann doch etwas schockiert.

Mir ist bewusst das der Sport Verletzung mit sich bringt, kenn das aus meinem alten Sport (Tricking) aber Bewustsein verlieren? Schädeltrauma?

Sind das wirklich die Einzelfälle oder tut der Raley (natürlich mit der Annahme man legt sich hin) wirkich so schmerzhaft weh?
Toady
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 20
Registriert: 24. Mai 2013, 16:09


Beitragvon Bigwheelers » 24. Sep 2013, 23:55

Natürlich tut das richtig weh und geht über Brüche bis hin zum nock out.

Überleg einfach mal wie schnell du wirst. Wasser kann bei entsprechender Geschwindigkeit sehr hart sein
Benutzeravatar
Bigwheelers
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1046
Registriert: 18. Jul 2010, 16:58
Wohnort: Köln

Beitragvon w4ke » 25. Sep 2013, 09:18

Also ich muss sagen, das ich mir beim Raley noch nicht weh getan habe...

dafür aber bei der Backroll, die ich vorher konnte. Da ist mir die Kniescheibe raus geflogen... ich denke fast jeder hat schon irgendwelche Erfahrungen gemacht! :D
Dein Wakeboard Magazin
Bild

Besucht uns auf
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
w4ke
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 145
Registriert: 15. Aug 2010, 21:18

Beitragvon wakegirl1986 » 25. Sep 2013, 10:09

Hi,
wenn du Angst vor den Schmerzen hast, dann empfehle ich dir den Railey erstmal an einer 2.0 Anlage zu üben. Dort ist der Seilzug nicht so stark und wenn du ihn nicht stehst stellen die Hebler die Anlage auch aus. So kannst du dich erstmal an das Gefühl gewöhnen und die Technik erlernen bevor du das Gelernte am großen Lift umsetzen kannst.
Viel Spass beim Üben :D
lg
wakegirl1986
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 33
Registriert: 6. Aug 2013, 11:16

Beitragvon PeteRose » 25. Sep 2013, 10:47

geb der Vorrednerin recht, das ist die softe Methode. Bin aber der Meinung, dass auch einfach Abhärtung dazu gehört. Wenn du den Raley so soft lernst, tuts halt beim nächsten Trick weh, oder beim kickern, oder auch nach dem Obst. Schmerzen gehören manchmal einfach leider dazu, vergrößeren aber auch die Freude, wenn ein Trick nicht mehr weh tut :wink:

Raley kann weh tun, muss es aber nicht. Gestorben ist noch keiner dran. Und alles was dich nicht umbringt macht dich bekanntlich ja härter.

Je fitter du bist, umso weniger tut das ganze dann auch oft weh. Und auch je öfter du einschlägst. Du lernst auch dadurch richtig zu reagieren.

Je öfter ich mich bei Tricks ablege, umso weniger Angst hab ich neues zu probieren. Aber wenns mich paar Wochen nicht richtig geschmissen hat, hab ich deutlich mehr Angst. Denk das Verletzungsrisiko ist dann auch höher.

Also, Augen zu und durch wenn du es lernen willst!
Benutzeravatar
PeteRose
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 269
Registriert: 28. Feb 2009, 16:49
Wohnort: Feldkirchen bei München

Beitragvon Linki » 25. Sep 2013, 10:59

jep die watschen gehört beim Raley einfach dazu zum lernen aber wenn du körperlich fit bist und du korperspannung nicht für etwas haltest für was man davor in die Stechdose greifen muss. Dann hebst des scho. Wichtig wenn es in die hose geht klein machen und korperspannung dann knallt es mal hart aber geht scho. hab mich auch bei der backroll scho viel schlimmer ko gesetzt. Meistens ist da proplem das die leute beim Raley den Körper einfach hängen lasen und dementsprechend out of control durch die luft fliegen is aber zum zu schauen recht lustig :-)
Linki
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 14
Registriert: 22. Jul 2013, 15:51

Beitragvon Toady » 25. Sep 2013, 11:53

Okay ihr habt mich beruhigt :D
Hab aber vom Tricking ein Bandscheibenvorfall in der HWS, das lass ich jetzt übern Winter mal behandeln, bevor ichs durchziehe.

Beim meim ersten Kickersprung hats mich auch böse gebeutelt, aber da liegt man stöhnend ne Minute im Wasser un weiter gehts.

Ouh man ich freu mich schon so mega drauf, wenn wieder das Herz in die Hose rutscht wenn mans durchzieht und man sich dermaßen einscheisst :D
Das wird bestimmt wie bei meinem ersten Doubleback versuch.
Toady
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 20
Registriert: 24. Mai 2013, 16:09

Beitragvon Linki » 25. Sep 2013, 14:19

sorry die frage was is Tricking?
Ja würd ich auch bis nächsten jahr warten sonst machst die no unnötig kaputt.
Linki
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 14
Registriert: 22. Jul 2013, 15:51

Beitragvon MilosEDI » 25. Sep 2013, 15:46

Mit Tricking meint er sicher "Tricks machen" ;)
MilosEDI
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 44
Registriert: 5. Aug 2013, 10:28
Wohnort: Wilhelmshaven

Beitragvon Toady » 27. Sep 2013, 00:06

Ne Tricking is n Mix aus Kampfsport und Saltos Twists ect.
Hier n Video , dann kann man sich's vlt besser vorstellen

http://youtu.be/r65JWnfzgpE
Toady
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 20
Registriert: 24. Mai 2013, 16:09

Beitragvon MilosEDI » 27. Sep 2013, 08:51

Und sowas kannst du? :o

Dann werden die Tricks beim Wakeboarden ja für dich ein leichtes sein, jedenfalls was die Koordination von Rotationen, etc angeht :wink:
MilosEDI
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 44
Registriert: 5. Aug 2013, 10:28
Wohnort: Wilhelmshaven

Beitragvon Toady » 27. Sep 2013, 10:25

Jap, das hab ich 8 Jahre lang gemacht.

Ja das hoff ich, also zumindestns die ganzen Flips sollten von der Bewegung her locker gehen.
Hab derzeit nur schiss mit Speed auf den Kicker zu fahren und dann n Backflip zu ziehen xD
Toady
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 20
Registriert: 24. Mai 2013, 16:09

Beitragvon oZar » 1. Okt 2013, 13:32

trau dich einfach. guck dir an, was die Breddas Jungs für Dinger raushauen. Und das vor allem, weil sie aus der Akrobatik kommen...
Das bringt einem so viel!
Benutzeravatar
oZar
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 187
Registriert: 14. Mai 2012, 15:54
Wohnort: Berlin


Zurück zu tips ´n tricks



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Facebook

Partner

Login Form