HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 14. Dez 2017, 10:15

Wakeboarden in Kroatien: Pag oder Krk?

Stellt euren Spot vor! Wo darf gerockt werden?

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon elpresidente » 21. Dez 2008, 17:37

Hallo,

ich plane gerade den Familien-Sommerurlaub 2009 in Kroatien und dabei darf das Boarden natürlich nicht zu kurz kommen :D

Die lieben Kinder (4, 6 und 8 Jahre) sind auch dabei und wollen natürlich auch bespaßt werden :wink:

In die Auswahl kommen Pag und Krk.

Das Paket besteht also aus Wakeboard, Campingplatz (möglichst mit Pool) am Meer mit Bootsanlegestelle) und Kinderunterhaltung.

Könnt Ihr mir da was empfehlen??
Benutzeravatar
elpresidente
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 220
Registriert: 18. Jul 2008, 22:18
Wohnort: bei Münster


Beitragvon hasenfuss » 21. Dez 2008, 21:21

hi,

ich war letztes jahr in punat (krk). punat selbst ist ein sehr hübscher ort mit vielen kleinen restaurant und ferienwohnungen direkt an der bucht gg.über dem cable. dort gibt es auch einen recht gepflegten campingplatz mit viel kinderunterhaltungspotential. der campingplatz ist zu fuß 5 minunten von zentrum entfernt und liegt direkt am meer. die anlage ist mit auto 5 min entfernt. das cable hat einen recht guten zug und zwei oder drei gute obstacles. verpflegung ist sehr gut. preise wie in germany. im sommer sehr sehr voll. das wasser ist glasklar. wer ins wasser fällt wir mit boot von plattformen abgeholt. eine badestrand ist ca. 200 m von cable. am cable selbst ist baden nur bedingt möglich.

zu pag kann ich leider nix sagen.

falls du noch fragen hast kannst du mir gern eine pm senden.

gruß
stephan
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit. Warum auch nicht, es hat ja Zeit!
Benutzeravatar
hasenfuss
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 267
Registriert: 21. Aug 2005, 22:33
Wohnort: Hessen

Beitragvon elpresidente » 22. Dez 2008, 18:35

Hallo Hasenfuss,

vielen Dank für Deinen Tipp und die Infos.

Meinst Du den Campingplatz Pila?
Benutzeravatar
elpresidente
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 220
Registriert: 18. Jul 2008, 22:18
Wohnort: bei Münster

Beitragvon hasenfuss » 23. Dez 2008, 13:13

ja, ich glaub das ist der campingplatz.
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit. Warum auch nicht, es hat ja Zeit!
Benutzeravatar
hasenfuss
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 267
Registriert: 21. Aug 2005, 22:33
Wohnort: Hessen

Beitragvon windsurfer79 » 26. Jan 2009, 12:57

War letztes Jahr einen Tag in Krk.
Hatte ziemlich viele und hohe Wellen an der Anlage. Man sagte mir morgens und abends wäre es besser.
Die Leute an der Anlage waren super freundlich! Ambiente war auch schön.
windsurfer79
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 26
Registriert: 19. Jul 2007, 09:17
Wohnort: Frankfurt

Pag

Beitragvon Wakeano » 21. Jul 2009, 10:17

Ich empfehle die Kabelanlage auf der Insel Pag. Dort wird einfach alles geboten, auch allgemein auf der Insel. Auf der Anlage selber gibts günstiges und verdammt gutes Essen. Zum fahren ist es auch toll. Ist neuer als auf Krk. Kabelzug liegt höher.
Ein paar hundert Meter neben der Anlage liegt der Partystrand Zrce. Massenweise Leute und party party party. Es gibt dort auch möglichkeiten für Jetsky, Bungee jumping..und und und...

www.cablewake.ch
Wakeano
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 17
Registriert: 4. Feb 2009, 09:42

Beitragvon Dugator » 28. Jul 2009, 15:31

Ich war auch schon an beiden Anlagen.
Die in Anlage in Krk hat häufig ordentlichen Wellengang. Mir persönlich bisl viel. Natürlich ist's abends (und morgens, aber hey... Urlaub! ;) ) besser.
Auf Pag find ich die Anlage zwar ganz cool (damals, als ich da war, gabs' allerdings noch keine Obstacles... ich nehme mal an, dass die da nachgebessert haebn), dafür aber die Bucht totale Scheiße... Und ob Zrce jetzt für Familien so "angenehm" zu bezeichnen ist... wage ich zu bezweifeln ;)

Die Anlage in Porec (Istrien, älteste Anlage in Kroatien, die ich kenne) hat übrigens einen neuen Pächter. Ich fahre am Freitag hin und gucke mir das mal an. Bisher haben die wohl noch nichts neues gemacht (außer die Umlaufrollen zu wechseln, gratuliere :roll: ) aber ich nehme an, dass da für kommenden Winter umfangreiche Arbeiten geplant sind. Das war zumindest die Auflage der Eigentümergesellschaft an die neuen Pächter.

Da ich aber gehört habe, dass die Pächter gut mit den Slowenen (größtenteils Monofahrer), die da jahrelang waren befreundet sind, ahne ich, dass sich wohl nichts grundlegendes AUF dem Wasser ändern wird... und höher wird die Anlage ja eh nicht mehr :(
Abgedderderpedderbismorgen!
"...oh Baby pleeeeeeeease..."
Benutzeravatar
Dugator
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 941
Registriert: 9. Nov 2004, 01:58
Wohnort: Köln

Beitragvon Wakeano » 29. Jul 2009, 09:01

Auf Pag gibt es inzwischen mindestens einen Kicker und einen Slider. Ob es noch mehr gibt, weiss ich nicht.
Den Strand finde ich eigentlich ganz cool. Beim Lift ist es ja eher ruhig für die, die keine Party mögen. Für Familien geht das dann auch. Der Strand Zrce, da stimme ich dir zu, ist eher nicht für Familien. Zumindest in der Hauptsaison. :wink:
Wakeano
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 17
Registriert: 4. Feb 2009, 09:42

Beitragvon elpresidente » 29. Jul 2009, 12:10

ich komme gerade von Krk und war auch häufiger an der Anlage.

Die Anlage steht auf der Ost-Seite einer großen Bucht bei Punat. Technisch ist sie auf dem aktuellen Stand, wenn nur nicht die ständigen Wellen wären... :cry:

Es gibt einen Minikicker, einen großen Kicker und einen Slider. Blöd ist, dass Du ausser in Start-Nähe immer sehr weit schwimmen musst, wenn Du reinfällst. An der ersten Kurve gibts eine Plattform, da werden Sturzopfer mit einem Boot eingesammelt. Was mich echt geärgert hat, ist, dass das Boot Dich nicht aufpickt, selbst wenn Du auf deren Weg liegst und sie direkt an Dir vorbeifahren. Nur einmal hat sich ein Hebler erbarmt, mich mitzunehmen, als ich am Slider (geschätzte 200m Schwimmstrecke!) reingefallen bin.

Überhaupt könnten die Hebler freundlicher, hilfsbereiter und ein bisschen Service-orientierter sein. Da schwimmen Kinder nach einem Wasserskisturz schon mal 1h gegen die Strömung und erst nach mehrfachen Hinweisen anderer Fahrer bequemen sie sich, den total erschöpften Jungen einzusammeln! Auch das Übergeben der Hantel geschieht wortlos. Welcher Mitnehmer eingeklinkt wird, musst Du schon selber erahnen. Die Kollegen würden an einem deutschen Spot keinen Tag als Hebler überstehen.

Die Preise sind so wie in D, Essen+Trinken ist ok.

Fazit: Ich fands ok, würd' aber wegen der Anlage nicht mehr nach Krk fahren.
Benutzeravatar
elpresidente
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 220
Registriert: 18. Jul 2008, 22:18
Wohnort: bei Münster

Beitragvon Wakeano » 29. Jul 2009, 13:03

Hej, nächstes mal nach Pag :wink: . Du wärst bestimmt nicht enttäuscht, denn das Team ist sehr freundlich und hilft wo es kann. Der Operator gibt dir den Hebel und sagt immer, wann er einhängt und bei Anfängern gibts Tipps und Starthilfe.
Wakeano
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 17
Registriert: 4. Feb 2009, 09:42

Beitragvon Cable-Pag » 27. Apr 2010, 17:05

Cable-Pag
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 27
Registriert: 1. Apr 2008, 14:05

Beitragvon lutze » 27. Apr 2010, 22:25

Cable-Pag hat geschrieben:Vielleicht helfen euch diese Links zum entscheiden:

http://www.youtube.com/watch?v=2sVnR0O-5SI

http://www.youtube.com/watch?v=FSqowjMlqdA


ICH WILL DA HIN! :D
LF Watson Hybrid 2011, HL Murray 2009 Boot

wakeandski.ch
lutze
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 488
Registriert: 24. Mai 2008, 13:00
Wohnort: Wettingen, Aargau (CH)

Beitragvon sol_y_mar » 27. Jun 2010, 20:28

Ja das mit dem reinfallen ist in Krk nicht so gut. Das sie an einem vorbeifahren mit dem Boot kann ich nicht bestätigen. Wegen der Unfreundlichkeiten in Krk kann ich nichts negatives sagen. Ganz genau das Gegenteil, alle waren immer freundlich. Vielleicht sollte man den strengeren Ton aus Deutschland nicht so anwenden ;-). Ein freundliches Dobar Dan oder ähnliches ist meist ein schöner Einstieg in ein Gespräch 8)
sol_y_mar
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 134
Registriert: 17. Okt 2009, 16:51
Wohnort: Salzburg

Beitragvon Gecko84 » 27. Jun 2010, 23:55

1-10 Juli Krk ich freu mich :-) obwohl das Wetter hier nu auch endlich Bombe is.
Benutzeravatar
Gecko84
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 241
Registriert: 5. Apr 2009, 16:14
Wohnort: Eppelheim

Beitragvon natiffa » 28. Jun 2010, 00:43

Gecko84 hat geschrieben:1-10 Juli Krk ich freu mich :-) obwohl das Wetter hier nu auch endlich Bombe is.


Leider nur schon fast zu spät lange haben die anlagen ja nicht mehr auf...
Liquid Force P2 LTD & Alpha CT
Wenn das leben dir eine Zitrone gibt frag nach salz und Tequila
natiffa
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 204
Registriert: 4. Jun 2009, 20:49
Wohnort: Hamm an der A2

Beitragvon wakestar111 » 1. Jul 2010, 13:48

also ich komm grade von pag. super! wir waren nämlich allein an der bahn. nix los! ung günstig noch dazu. die insel ist allerdings recht karg. kroatien ist für kids ja nciht unbedingt so schön weil die strände doch aus steinen und seeigeln bestehen. ansonsten kann ich waken auf Pag nur empfehlen
wakestar111
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 5
Registriert: 28. Apr 2010, 13:26
Wohnort: Köln

Beitragvon Dugator » 1. Jul 2010, 14:56

wakestar111 hat geschrieben:also ich komm grade von pag. super! wir waren nämlich allein an der bahn. nix los! ung günstig noch dazu. die insel ist allerdings recht karg. kroatien ist für kids ja nciht unbedingt so schön weil die strände doch aus steinen und seeigeln bestehen. ansonsten kann ich waken auf Pag nur empfehlen


Das muss man nicht auf Kroatien allgemein ausweiten... in Porec z.B. gibt es sehr geeignete Badestrände für Familien mit kleinen Kindern, Seeigel gibt's keine mehr (warum, weiß der Geier... auf jeden Fall gibt's an der Porecer Küste seit ein paar Jahren keine mehr- soweit ich weiß kann das auch ein Zeichen für gute/bessere Wasserqualität sein)... und das Cable da hat seit dem Betreiberwechsel an Attraktivität zugelegt :)
Abgedderderpedderbismorgen!
"...oh Baby pleeeeeeeease..."
Benutzeravatar
Dugator
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 941
Registriert: 9. Nov 2004, 01:58
Wohnort: Köln

Pag

Beitragvon Wakeano » 14. Jan 2011, 11:13

Auf Pag gibts soviel ich weiss auch einen Sandstrand nicht weit vom Skilift entfernt ohne Menschenmassen. Die sind auf Zrce.. 8)
Wakeano
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 17
Registriert: 4. Feb 2009, 09:42

Beitragvon Ascended » 14. Jan 2011, 17:17

was steht denn nun 2011 an Obst. in Pag?
Benutzeravatar
Ascended
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 648
Registriert: 1. Feb 2010, 22:13

Beitragvon sol_y_mar » 15. Jan 2011, 17:24

@wakeano.. der Sandstrand müsste in Stara Novalja sein

keine Ahnung wie es Obst-mäßig heuer aussieht. Diese Frage wird dir der User "Cable-Pag" sicherlich beantworten.

Ich war letzten Juli dort, da war nur 1 Kicker im Wasser. 1 Slider lag herausen am Beach. Mal schauen ob die in Pag heuer was ins Wasser lassen.

Ich werde allerdings vermutlich im Mai zum Tennis Training nach Porec fahren. Da werde ich mir dann auch gleich das Cable anschauen was die dann dort stehen haben. Das letzte Mal war ich 1998 in Porec :-/
sol_y_mar
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 134
Registriert: 17. Okt 2009, 16:51
Wohnort: Salzburg

Nächste

Zurück zu spots



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Facebook

Partner

Login Form