HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 15. Dez 2017, 17:53

Wohin im Winter?

Stellt euren Spot vor! Wo darf gerockt werden?

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon karawi » 24. Aug 2010, 20:08

Hallo,

nu wird's langsam kühler und das Ende der Saison rückt näher.

Ich will aber auch mal im Winter fahren und plane 'n Urlaub mit Wakeboard am Cable irgendwo im Süden.

Aber wo gibt´s sowas oder wer hat mal was ausprobiert?
Brauche keinen Luxus aber sauber sollte es sein.

Also her mit den Reisetips.

Gruß Karawi
Wenn ich was versuche und es nicht klappt, versuche ich was anderes, vielleicht klappt das ja auch nicht.
karawi
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 12
Registriert: 27. Jun 2010, 10:11


Beitragvon mr.freeze » 24. Aug 2010, 22:03

zB TWP Bangkok, Orlando, Kapstadt, Antalya.... vieles is möglich......
* reiser for president ! *
Benutzeravatar
mr.freeze
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 571
Registriert: 21. Mai 2003, 22:53
Wohnort: München

Beitragvon karawi » 24. Aug 2010, 22:59

Denke Antalya fällt dann schon flach da das Wetter dort im Winter wohl auch schon "nachlässt".

Warst Du schon mal an den andern Orten?

Habe bedenken irgenwas nach Reisebüro zu buchen und dann anne Anlage zu kommen die voll daneben ist. Und dachte hier hat jemand schon Anlagen getestet die sich außerhalb Europas befinden.

Gruß
Karawi
Wenn ich was versuche und es nicht klappt, versuche ich was anderes, vielleicht klappt das ja auch nicht.
karawi
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 12
Registriert: 27. Jun 2010, 10:11

Beitragvon Plattenhannes » 25. Aug 2010, 00:22

Plattenhannes
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 19
Registriert: 27. Jul 2010, 20:21
Wohnort: Duisburg

Beitragvon wakeboard_girl » 25. Aug 2010, 07:44

Thaiwakepark.com oder cwcwake.com ! Meine beiden Favoriten. Im Moment bin ich in CWC, wenn ich nicht dort bin dann bin ich in Bangkok TWP....

Thaiwakepark ist ein bisschen kleiner und nicht ganz so viele Obstacle ist aber direkt in Bangkok, d.h. jeden Tag Abends raus in die Stadt oder mit den netten Leuten vom Cable abhaengen.. super Essen.

CWC hat Alles was ein Wakeboarder braucht... cablepark mit 12 obstacles, system 2.0 (Winch)Park, Boat lake, Restaurant, Unterkunft, Bar ... Wasserfall, Hot Spring, Insel mit weissen Sandstrand.

Wenn du spezielle Fragen hast... ich bin vorOrt und kann aktuelle Infos geben :D
One LOve Wakeboard!

Help progressing the Sport :)
wakeboard_girl
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 37
Registriert: 21. Jun 2010, 03:54
Wohnort: Pfullendorf/ cwc philippinen/ BKK

Beitragvon robb » 25. Aug 2010, 10:11

psst...

probier mal im winter kitesurfen aus ;-)

für wakeboarder super einfach zu lernen und macht auch mächtig spass!!

so mach ichs zumindest dieses jahr. im märz vorm wakeboarden 2 wochen kiten gewesen, dann jetzt im september 12 tage und über weihnachten nochmal zwei wochen... so kann man die wartezeit wenn die anlage dicht ist ganz gut überstehen ;-)
Benutzeravatar
robb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 438
Registriert: 6. Mai 2009, 17:01
Wohnort: Augsburg / Turncable

Beitragvon karawi » 27. Aug 2010, 16:14

So,

hab mich mal durch Eure Tip´s und durch die Internetseiten der Cable´s gewuselt.

Toll wär wohl das CWC, aber die Anreise dorthin scheint nicht ganz so einfach zu sein ( div. mal das Flugzeug tauschen).

Thaiwakepark sollte da einfacher zu erreichen sein, dadurch wohl auch öfter angeflogen werden.

Zu Kapstadt hab ich nicht wirklich was aussagekräftiges gefunden, was die Anreise betrifft.

Also ist im Moment Bangkok meine Wahl.

Wie bucht Ihr solche Reisen? Gibts da spezielle Reiseanbieter?
Wo ich ´ne Pauschal - Inkl. All- buchen kann?
Oder stellt Ihr Euch alles selber zusammen?

Gruß
Karawi
Wenn ich was versuche und es nicht klappt, versuche ich was anderes, vielleicht klappt das ja auch nicht.
karawi
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 12
Registriert: 27. Jun 2010, 10:11

Beitragvon Muffin » 27. Aug 2010, 18:15

karawi hat geschrieben:So,

hab mich mal durch Eure Tip´s und durch die Internetseiten der Cable´s gewuselt.

Toll wär wohl das CWC, aber die Anreise dorthin scheint nicht ganz so einfach zu sein ( div. mal das Flugzeug tauschen).

Thaiwakepark sollte da einfacher zu erreichen sein, dadurch wohl auch öfter angeflogen werden.

Zu Kapstadt hab ich nicht wirklich was aussagekräftiges gefunden, was die Anreise betrifft.

Also ist im Moment Bangkok meine Wahl.

Wie bucht Ihr solche Reisen? Gibts da spezielle Reiseanbieter?
Wo ich ´ne Pauschal - Inkl. All- buchen kann?
Oder stellt Ihr Euch alles selber zusammen?

Gruß
Karawi


BKK kann man sich selber alles buchen... falls du aber dich nicht traust, kannst mich als Reiseführer gerne buchen :wink:
Benutzeravatar
Muffin
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 893
Registriert: 2. Jul 2007, 19:55

Beitragvon wakeboard_girl » 29. Aug 2010, 06:58

Hey cwc ist meist drei fluege einmal von deutschland ueber abu dhabi oder hongkong nach manila und dann von manila nach naga ( cebu pacific oder Philippine airline) suche fluege unter

http://flug.idealo.de/flugroute/Deutsch ... TH/?type=2

wenn du nach Thaiwakepark gehst sei darauf gefasst dass es ziemlich schwer ist den thaiwakepark per taxi zu finden! deswegen ist es ratsam dir die telefon nummern von aye und aum von der internet seite aufzuschreiben und einen von beiden anzurufen und das telefon dem taxi fahrer reichen damit sie dem taxi fahrer auf thai erklaeren koennen wo er hinfahren soll! aye und aum machen das andauernd und sind super nett...also nicht scheu sein einfach anrufen!

oder alternative ist, fuer ein oder zwei naechte zu wake-a-lot.com gehen. bester boots spot in thailand super nette leute! markus ist von deutschland und hilft euch bei allem weiter! wake-a-lot ist ganz nah zum flughafen und wenn ihr mit markus vor euerer resie in kontakt tretet, holt er euch vom flughafen ab! und fahert euch von wake-a-lot am naechsten oder ueber neachsten tag zu thaiwakepark!

wenn ihr nach cwc geht kann ich mit aufenthalt in manila oder sonstigen schwierigkeiten weiter helfen! (eli_leave@hotmail.de)
cheers 8)
One LOve Wakeboard!

Help progressing the Sport :)
wakeboard_girl
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 37
Registriert: 21. Jun 2010, 03:54
Wohnort: Pfullendorf/ cwc philippinen/ BKK

Beitragvon Kreatief » 29. Aug 2010, 10:07

Keine Lust auf Tiefschnee fahren im Backcountry?
Kreatief
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 219
Registriert: 22. Jun 2010, 22:35

Beitragvon T°bi » 24. Okt 2010, 02:37

wenn man sich net wie n mädchen anstellt kann man auch in atlaya fahrn. hab da letztes jahr ende dezember mit dem waken begonnen. langer neo und dann passt dfas schon!!
Benutzeravatar
T°bi
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 33
Registriert: 28. Nov 2009, 18:09
Wohnort: Saar

Beitragvon chaos23 » 24. Okt 2010, 12:11

@karawi: suche mal hier im forum den thread zum thaiwakepark, da werden alle fragen zu genüge beantwortet.

und für alle andren:

Pegasus Airlines, buchbar bis 26.10.
Flüge D-Türkei ab 60,- return. z.B. Istanbul ab Berlin, Flugdaten November-März
Benutzeravatar
chaos23
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 215
Registriert: 11. Sep 2008, 16:12
Wohnort: Auxburg


Zurück zu spots



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Facebook

Partner

Login Form