HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 22. Jan 2018, 20:32

<<<WICHTIGE Fragen zu einer Ski Nautique 2001>&g

Alles was mit Technik zu tun hat hier rein !

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon SAM2009 » 17. Apr 2010, 16:54

Hallo,

wir haben eine SKi Nautique 2001 Bj. 1988 und haben jetzt leider ein paar kleiner Probleme zu denen ich nirgends Antworten finde;)

Also zuersteinmal brauchen wir bei unserem Motor (ein Ford 5.7L V8) neue Keilriemen, auf den Riemen steht einmal 10x1005 und auf dem anderen 10x1150 drauf. So wo bekomme ich diese Riemen jetzt her ABER mit Zähnen!?!?

Das andere Problem ist wir müssen eine neue Verteilerzündung einbauen da die alte kaputt ist, nun welche brauche ich da GENAU und WOHER bekomme ich das Teil? Er ist wenn man die Keilriemen anschaut (wenn man nach hinten schaut) linksherum!

Bild der Zündung

Bild

Bild

Wenn Ihr mir diese zwei fragen beantworten könntet und womöglich noch LINKS hinzugebt dann wäre das richtig Super.

Weis leider echt nicht mehr weiter ;)

Danke schonmal im vorraus

MfG
SAM2009
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 53
Registriert: 16. Jul 2009, 20:55


Beitragvon straylight » 17. Apr 2010, 22:10

Hi,
die Zähne des Keilriemens sind völlig unnötig und vermindern nur die Reibung. Nimm einfach passende aus dem Autozubehör - Alternativ bekommst Du die Originalriemen bei Skidim

http://skidim.com/prodinfo.asp?number=RP066001-8

oder beim Marius www.aktivboot.de. Einfach anrufen. Auch die Zündungsteile bekommst Du am günstigsten bei Skidim, schneller bei Aktivboot. Baue aber einfach auf elekrtronische Zündung um!

http://skidim.com/prodinfo.asp?number=RP173072

Gruß,
Tom
Benutzeravatar
straylight
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 324
Registriert: 27. Mai 2003, 11:57
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon SAM2009 » 17. Apr 2010, 22:30

ICh danke dir, perfekt, alles beantwortet^^

Weist du jedoch wielange es dauert bei Inboard Marine bis es in Deutschland ist?

MfG
SAM2009
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 53
Registriert: 16. Jul 2009, 20:55

Beitragvon straylight » 17. Apr 2010, 23:02

Ich weiss nicht mehr genau. Ich habe immer mit Kreditkarte bezahlt und die Sachen waren so eine knappe Woche später beim Zoll abholbereit. Skidim fragt dich normalerweise auch, wie man die Sachen versendet haben will... Die sind super zuverlässig und nett!

Gruß,
Tom
Benutzeravatar
straylight
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 324
Registriert: 27. Mai 2003, 11:57
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon SAM2009 » 17. Apr 2010, 23:20

Sry nochmal....^^

und weist du noch was die Versandkosten waren?

Habe es eigentlich sehr eiligweil ich diese Woche Waken wollte deshalb überlege ich eben ob ichs dort bestelle, oder eben bei aktivboot.de...

was würdestdu mir empfehlen?

hat aktivboot.de denn alles da? keilriemen und die Zünd sachen? jedoch net die elektronische sonder noch die normale verbaute wie damals skidim Artikelbezeichnung: TUNE UP KIT 302/351 86 PRIOR Prestolite Clip Down ( http://skidim.com/prodinfo.asp?number=RP173024 )!?!?

SRY für die umstände...

danke dir

MfG
SAM2009
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 53
Registriert: 16. Jul 2009, 20:55

Beitragvon straylight » 17. Apr 2010, 23:41

Keine Ahnung. Hängt von der Größe, dem Gewicht und der Versandart ab.
Du brauchst aber für eine 88er normalerweise dieses Kit:

http://skidim.com/prodinfo.asp?number=RP173024A

Da ist die Verteilerkappe verschraubt und nicht mit Klammern gehalten. Sieht auf dem Foto von dir aber irgendwie anders aus...

Ruf doch bei Aktivboot an, ob sie es vorrätig haben.

Gruß,
Tom
Zuletzt geändert von straylight am 17. Apr 2010, 23:49, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
straylight
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 324
Registriert: 27. Mai 2003, 11:57
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon SAM2009 » 17. Apr 2010, 23:43

hmm was genau besteht da für ein unterschied?

das eine wird geschraubt und das andere wird mit so clips befestigtz oder?

bei uns sind nämlich so clips!?!?!?

liege ich richtig?

mfg
SAM2009
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 53
Registriert: 16. Jul 2009, 20:55

Beitragvon straylight » 17. Apr 2010, 23:51

Wie gesagt, normalerweise ist die Kappe bei einer 88er verschraubt... Bei dir sieht das allerdings nicht so aus... hmm... schon mal wer daran gebastelt?
Benutzeravatar
straylight
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 324
Registriert: 27. Mai 2003, 11:57
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon SAM2009 » 17. Apr 2010, 23:53

hmm nein noch nie....

aber auf der Plakette da am Motor steht 01.05.1988 also brauch ich schon den Zündungsverteiler für die 88er oder? also die wo du gesat hattest!?!?!?!? vielleicht ist die derzeitige ja falsch keine ahnung...lief aber trotzdem bisher ;)

Nun?
SAM2009
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 53
Registriert: 16. Jul 2009, 20:55

Beitragvon straylight » 17. Apr 2010, 23:59

Ist eh nur die Halterung anders. Mehr kann ich Dir leider nicht sagen. Schicke am besten das Foto an Aktivboot oder Skidim. Die suchen Dir dann schon das passende raus...

Viel Erfolg,
Tom
Benutzeravatar
straylight
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 324
Registriert: 27. Mai 2003, 11:57
Wohnort: Mönchengladbach

Beitragvon Meister » 19. Apr 2010, 08:47

Zündungskit gibt es auch bei MSO (Marine Shop Online) ca. 134 €
P.S.: Ich hab Keilriemen von Conti verbaut/Autobedarf :wink:
Wakeboarden ist die geilste Art fossile Brennstoffe sinnvoll zu verbrauchen.!!!
Benutzeravatar
Meister
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1577
Registriert: 15. Aug 2003, 16:45
Wohnort: Berlin bei Spandau

Beitragvon SAM2009 » 19. Apr 2010, 10:26

Ichd anke euch für eure ganzen Einträge ;)

Habt mir sehr geholfen, nur eine einzige Frage ist noch offen...

ich habe den Unterbrecher nun ausgewechselt und jetzt bräuchte ich noch von irgendwo her die genau Daten wie man den Motor von der Zündung her wieder einstellt Zündzeitpunkte etc?

Hat da jemand was für mich....wäre nocheinmal eine sehr grpße hilfe ,)

MfG
SAM2009
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 53
Registriert: 16. Jul 2009, 20:55

Beitragvon Meister » 19. Apr 2010, 15:10

Die Karre läuft mit 8 Grad vor OT. Abstand weiß ich nicht mehr so genau kann aber evtl 0,4 sein Kauf Dir ein Conversion Kit, springt besser an und braucht weniger Sprit (zum Einbau brauchst Du einen Klauenabzieher) [/u]
Wakeboarden ist die geilste Art fossile Brennstoffe sinnvoll zu verbrauchen.!!!
Benutzeravatar
Meister
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1577
Registriert: 15. Aug 2003, 16:45
Wohnort: Berlin bei Spandau

Beitragvon SAM2009 » 19. Apr 2010, 17:22

Okay es hört sich schon sehr verlockend an ;)

Ist es denn schwer das Einzubauen? Kann ich als wenig Handwerklich erfahrener das hinbekommen? Muss ich danach wieder die ganzen Kurbelwellen und Zündsachen einstellen?

MfG

Danke euch
SAM2009
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 53
Registriert: 16. Jul 2009, 20:55

Beitragvon Breiti » 20. Apr 2010, 13:39

summitracing.com

gleich ne elektronische einbauen.
Die sind sehr zuverlässig und liefern schnell aber du musst wissen was du genau brauchst.
_______________________________________
http://www.bionicfoil.de
Benutzeravatar
Breiti
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 290
Registriert: 29. Aug 2007, 17:47
Wohnort: Mz-Kostheim

Beitragvon Meister » 20. Apr 2010, 14:49

Boothalle Braunschweig will 190 € dafür haben SI-18-5298 oder SI-18-5299
MSO 134 € , Mike + Franks mußte anrufen #9-26902 oder 9-26903 (Mallory Katalog) :wink:
Wakeboarden ist die geilste Art fossile Brennstoffe sinnvoll zu verbrauchen.!!!
Benutzeravatar
Meister
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1577
Registriert: 15. Aug 2003, 16:45
Wohnort: Berlin bei Spandau


Zurück zu technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Facebook

Partner

Login Form