HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 17. Jan 2018, 05:19

Fresh Air Exhaust

Alles was mit Technik zu tun hat hier rein !

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon jachi » 2. Aug 2010, 18:18

Überlege ob ich mir son Teil anbauen soll....

Weniger Motorgeräusche fände ich schon ganz gut - nach einem Tag auf dem Wasser kann ich mittlerweile kein V8 Blubbern mehr hören.....

Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Fresh Air Exhaust System gemacht ?

http://www.freshairexhaust.com/
Benutzeravatar
jachi
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 147
Registriert: 22. Mai 2007, 17:42
Wohnort: Heidelberg


Beitragvon Meister » 3. Aug 2010, 10:50

Malibu hat so etwas mal verbaut. Lass Dir die Dinger vom Schlosser bauen, das kann nicht so teuer sein.


P.S.: Beim Boot mit V-Drive würde ich mir ´ne Corsa Anlage (umschaltbar) einbauen :wink:
Wakeboarden ist die geilste Art fossile Brennstoffe sinnvoll zu verbrauchen.!!!
Benutzeravatar
Meister
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1577
Registriert: 15. Aug 2003, 16:45
Wohnort: Berlin bei Spandau

Beitragvon chrizzel » 3. Aug 2010, 18:47

wir habens in luxemburg auf unserer xstar. ist sehr empfehlenswert! vom ufer aus hoerst du ausser dem spray garnix, und im boot nur das laufen des motors, aber keine auspuffgeräusche mehr.

ich wuerde mir meinen nächsten FAE aber auch beim schlosser machen lassen denn mit transport, zoll, und der tollen amerikanischen genauigkeit bist du nachher bei 700 euro, und einen ganzen nachmittag anpassen, bohren etc. des weiteren ist das schwert in gummischläuchen und metallschnallen gehalten, was 1. dazu führt dass das schwert dauernd hochgedrückt wird, und 2. du die schnallen alle 4 wochen ersetzen darfst weil sie durchgerostet sind.

ich habe ein paar bilder von unserem fae, dh wenn du welche brauchst um sie dem schlosser zu zeigen, schreib mir eine pm

greetz
chris
chrizzel
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 89
Registriert: 22. Jan 2007, 12:32
Wohnort: Luxemburg & Wiesbaden

Beitragvon Breiti » 3. Aug 2010, 20:00

del...
Zuletzt geändert von Breiti am 9. Aug 2010, 07:23, insgesamt 1-mal geändert.
_______________________________________
http://www.bionicfoil.de
Benutzeravatar
Breiti
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 290
Registriert: 29. Aug 2007, 17:47
Wohnort: Mz-Kostheim

Beitragvon jachi » 4. Aug 2010, 11:05

Ich lass mir so ein Teil beim Schlosser zusammenschweißen - das org. soll für einen CC SN Single Exhaust 650$ incl. Versand kosten. Der Zoll schlägt dann auch noch mal ~23% drauf. Das ist mir für ein VA Rohr mit ein paar Schlauchschellen zu teuer. Werde hier mal ein paar Bilder posten wenn es fertig ist.

Ich bin mir aber immer noch nicht sicher ob das wirklich so gut für den Motor ist, bei schnellerer Fahrt bildet sich an der Auspuffdüse im Wasser sicher ein Unterdruck (Venturi Effect). Ob ein Motor das so gut findet wenn er die Abgase förmlich herausgesaugt bekommt ???
Benutzeravatar
jachi
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 147
Registriert: 22. Mai 2007, 17:42
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon Meister » 4. Aug 2010, 11:49

Darum ist der Anschnitt des Rohres schräg. Bei Popwerbooten ist er grade, weil in Gleitfahrt die Dinger komplett aus dem Wasser sind :wink:
Wakeboarden ist die geilste Art fossile Brennstoffe sinnvoll zu verbrauchen.!!!
Benutzeravatar
Meister
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1577
Registriert: 15. Aug 2003, 16:45
Wohnort: Berlin bei Spandau

Beitragvon jachi » 4. Aug 2010, 14:46

@Meister- ich glaub auch abgeschrägt gibt es den Venturi Effekt ...

Und bei meinem Boot, 93er CC SN ist der Auspuff bei Gleitfaht auch auserhalb der Wassers - das ist ja das Problem !!


Hab da gerade sogar noch ein Video gefunden....

http://www.youtube.com/watch?v=T4AnNH0uTl8
Benutzeravatar
jachi
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 147
Registriert: 22. Mai 2007, 17:42
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon skyski » 5. Aug 2010, 15:00

bei MC gibt es siltent tips (oder so ähnlich) das Boot läuft damit leise und sieht sehr gut aus. Auf dem Video siehst die Teile: http://www.youtube.com/watch?v=o-TX7_f0iYA
Benutzeravatar
skyski
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1824
Registriert: 30. Apr 2002, 17:59
Wohnort: Titz

Beitragvon Maristar240 » 7. Aug 2010, 17:17

Die "Silent Tips" werd ich mir vielleicht auch noch nachrüsten.
Finde ich ziemlich gut. Was ist da eigentlicht für eine Rückschlagklappe drin?
Genau so ein Gummilappen?
MasterCraft
Benutzeravatar
Maristar240
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 84
Registriert: 17. Aug 2007, 22:07
Wohnort: Hamburg

Beitragvon skyski » 10. Aug 2010, 15:43

gar keine... Es sind einfach 2 Kleine Schalldämpfer und ich vermute dass die das Zurückschlagen des Wassers verhindern.
Benutzeravatar
skyski
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1824
Registriert: 30. Apr 2002, 17:59
Wohnort: Titz

Beitragvon chrizzel » 15. Aug 2010, 03:50

hier:
http://www.wakeworld.com/forum/showthre ... 294&page=6

genau so würde ich den bauen lassen
chrizzel
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 89
Registriert: 22. Jan 2007, 12:32
Wohnort: Luxemburg & Wiesbaden

Beitragvon splash » 24. Feb 2011, 09:36

Ein Freund hat eins für seine Tigé gebaut, er hat aber viele probleme mit Wassershaum an der Welle.
Ich werde meinem in der nexten Wochen auch anbauen. Mal sehen wie es an einer X1 geht.
Benutzeravatar
splash
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 11
Registriert: 7. Mär 2006, 23:48

Beitragvon splash » 13. Sep 2011, 21:55

... und es geht perfekt! Kein Problem mit der Welle!
Benutzeravatar
splash
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 11
Registriert: 7. Mär 2006, 23:48


Zurück zu technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Facebook

Partner

Login Form