HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 22. Jan 2018, 02:35

Polster an Mastercraft abmontieren & neu bepolstern

Themen rund ums Wakeboarden am Boot

Moderatoren: Bambule, Vonni

Beitragvon julian_1991 » 14. Sep 2015, 10:16

Servus,

unsere X1 wurde von Ratten heimgesucht, fast jedes Polster ist irgendwie angefressen. Habe bei Mastercraft bezuglich einer Reparatur angefragt, da wurde eine Preiskategorie um 3500 € aufgerufen. Hat jemand Erfahrung mit Bepolsterung (Sprich was es kostet, wenn es nicht original repariert wird und ob das auch ordentlich aussehen kann) ?
Das Boot liegt in Italien; werde ich beim Abmontieren der Polster (auch seitlich) Probleme bekommen oder ist das mit herkömmlichem Werkzeug zu erledigen ?
Danke für Antworten !

Gruß
julian_1991
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 270
Registriert: 11. Jul 2007, 10:00


Beitragvon Breiti » 23. Sep 2015, 09:42

die rückbank und die seitlichen Polster sind ein Krampf (11er Schlüssel mit Galsfaser in den Händen beim abschrauben)
Sonst ist es kein Hexenwerk.
Such dir einen guten Polsterer, der macht dir deine Wunschfarbe, muss ja nicht aussehen wie vorher ;-)
_______________________________________
http://www.bionicfoil.de
Benutzeravatar
Breiti
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 290
Registriert: 29. Aug 2007, 17:47
Wohnort: Mz-Kostheim


Zurück zu Bootsecke



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Facebook

Partner

Login Form