HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 24. Nov 2017, 13:16

WTF is Schier Boards !? ;-)

Alles über Wakeboard Equipment.

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Muckedaia » 27. Sep 2013, 14:42

Okay dann halten wir Großbeeren auch mal fest und fragen freundlich am CABLE nach ! ;-)

Gruß
Lars
Benutzeravatar
Muckedaia
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 96
Registriert: 18. Sep 2013, 15:17


Beitragvon daniel6996 » 30. Sep 2013, 21:34

KOmmt ihr nächste Saison mal in Beckum oder Heede vorbei?!
Nicht alles was knallt ist Colt !
daniel6996
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 67
Registriert: 1. Aug 2010, 22:38
Wohnort: Rheine

Beitragvon HellsReject » 30. Sep 2013, 21:59

Wenn ihr nach Beckum fahrt merkt euch Hamm auch direkt vor :)
HellsReject
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 73
Registriert: 2. Sep 2012, 23:05
Wohnort: Hamm

Beitragvon Muckedaia » 1. Okt 2013, 11:37

Okay Beckum und Hamm kommen auch auf unsere Wunschliste ;-)

Gruß
Lars
Benutzeravatar
Muckedaia
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 96
Registriert: 18. Sep 2013, 15:17

Beitragvon xraptor » 1. Okt 2013, 21:08

Wakeboardlift Wien
xraptor
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 7
Registriert: 5. Sep 2013, 13:18

Beitragvon Muckedaia » 2. Okt 2013, 09:28

Wien ist auch auf der Planungsliste ;-)

Aber eine frage im allg.:

Was für Features wünscht ihr euch bei euren Wakeboards!? Was ist für euch das PERFEKTE Wakeboard(Welche Eigenschaften muss es haben!?)
Benutzeravatar
Muckedaia
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 96
Registriert: 18. Sep 2013, 15:17

Beitragvon Randy » 2. Okt 2013, 10:27

Moin,
klingt alles sehr gut.
Vergesst nur die "Boots"waker nicht. Nen paar molded ins wären schon ne geniale Sache. Ist aber wahrscheinlich von der Planung her ne ganze Ecke anders.
Werde euch auf jeden Fall im Auge behalten und an euch denken wenn das nächste Brett ansteht.

Gruß
Benutzeravatar
Randy
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 18
Registriert: 15. Sep 2011, 12:27
Wohnort: Minden

Beitragvon Chris1967 » 2. Okt 2013, 15:05

Moin,
ich verfolge Eure Entwicklung schon länger.... coole Sache !!!!!
Wäre toll, wenn Ihr auf Eurer Tour vielleicht noch Riol (bei Trier) aufnehmen könntet.

Deine Frage nach dem perfekten Board:

Ist natürlich individuell und Geschmackssache, aber genau nach dem "optimalen Board" suche ich schon länger....

Hatte das Ronix Bill 2012: super zu fahren, sehr aggressiv auf der Kante und einen wahnsinns PoP ---- jedoch viel zu hart (leider)

Ungefähr in die Richtung kam das Vampire Bionic... auch sehr aggressiv auf der Kante, super Pop und etwas weicher..... (leider hatte sich die Base sehr schnell verabschiedet)

Zur Zeit fahre ich das Brunotti Propulsion: ist super für die Obstacles, nicht ganz so hart, aber leigt durch die Form zu tief im Wasser (man hat beim Kanten sehr schnell die vordere Bindung im Wasser) und es fühlt sich beim Kanten etwas träge an.

ALSO das Board, welches ich auf der Stelle nehmen würde:
Shape in etwa wie das Bill für Pop und fürs aggressive kanten
Flex für weiche Landungen beim Kicker (zum Schonen meiner alten Knochen :-) )
evtl. leichte Channels, um beim Kanten und vor Allem beim Landen bessere Kontrolle zu haben

Das wäre es :-)
LG
Chris
Chris1967
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 48
Registriert: 6. Apr 2013, 12:56

Beitragvon Muckedaia » 9. Okt 2013, 10:05

Moin,

@Randy
Für unsere Boot Waker bieten wir optional Finnen mit an!;-)

Bei Molded ins sind einfach zu wenig dafür stimmen! Bis jetzt sind es nur ca. 1 von 10 Leuten die Molded ins haben möchten! Aber wer weiß was noch passiert! :D

@Chriss1967
Trier ist somit auch schonmal auf der Liste der potenziellen Cables! ;-)

Vielen Dank für deine Darstellung für DEIN Perfektes Board!! Unser Ziel ist es natürlich ein Perfektes Board zu verkaufen!
Den Flex kannst du bei uns so haben wie du Ihn möchtest und unsere CHUCK BASE ist mal wirklich Top und bei keinen unseren Teamfahrern oder Testbrettern durch ;-)

@ALL
Vielen Dank auch schon mal an alle für das Super feedback!

Gruß
Lars
Benutzeravatar
Muckedaia
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 96
Registriert: 18. Sep 2013, 15:17

Beitragvon nilz » 9. Okt 2013, 11:16

ne schön fluffige base wäre MIR wichtig... ne gesunde portion flex für die schonenden landungen... nen paar leichte channels für de druck auf der kante...
R4F... ;)
nilz
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 118
Registriert: 2. Jul 2012, 09:02
Wohnort: haldensleben

Beitragvon Muckedaia » 9. Okt 2013, 12:05

@NILZ

dann solltest du definitiv mal ein SCHIER-Board testen!!!! Wo ist denn dein Homecable!?
Benutzeravatar
Muckedaia
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 96
Registriert: 18. Sep 2013, 15:17

Beitragvon nilz » 9. Okt 2013, 16:42

Muckedaia hat geschrieben:@NILZ
dann solltest du definitiv mal ein SCHIER-Board testen!!!! Wo ist denn dein Homecable!?

bin dabei...
grob Mitteldeutschland, also Magdeburg(20km), Wolfsburg(60km), Bernsteinsee Stüde, Salzgitter(100km, aber Lieblingsspot)...

btw: sind die gknubbels an nose und tail pflicht oder sogar funktion? also kann man die auch gerade machen???
R4F... ;)
nilz
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 118
Registriert: 2. Jul 2012, 09:02
Wohnort: haldensleben

Beitragvon Muckedaia » 10. Okt 2013, 15:57

Also Bernsteinsee ist der HOMECABLE von unserem Teamfahrer Philip Rodrigues! Also da wäre es schonmal TOP! ;-)
Benutzeravatar
Muckedaia
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 96
Registriert: 18. Sep 2013, 15:17

Beitragvon Muckedaia » 10. Okt 2013, 15:58

Aso und was meinst du mit gknubbels???
Benutzeravatar
Muckedaia
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 96
Registriert: 18. Sep 2013, 15:17

Beitragvon boarding-d » 23. Okt 2013, 12:04

Ich denke er meint diesen Golfball Effekt?!
Benutzeravatar
boarding-d
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 59
Registriert: 3. Mär 2013, 12:31

Beitragvon reaven187 » 23. Okt 2013, 13:56

Ihr kommt nicht zufällig in richtung süddeutschland?

Homecable ist Mannheim Rheinau :D
Benutzeravatar
reaven187
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 27
Registriert: 1. Aug 2013, 13:10
Wohnort: Schwetzingen

Beitragvon MilosEDI » 23. Okt 2013, 14:22

Ich bin am Wochenende eins eurer Boards gefahren. Mega geil, nur an die Gewschwindigkeit auf Obstacles muss man sich gewöhnen 8)
MilosEDI
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 44
Registriert: 5. Aug 2013, 10:28
Wohnort: Wilhelmshaven

Beitragvon Richi » 24. Okt 2013, 17:44

Hoffe ihr vergisst Bayern nicht :D "Aschheim" oder "Wörth an der Isar"
Richi
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 1
Registriert: 24. Okt 2013, 14:03

Beitragvon Muckedaia » 25. Okt 2013, 15:13

MOIN,

Gknubbles(DIMPLES GOLFBALLEFFEKT):
Durch spezielle Oberfläche nimmst du das Wasser mit auf den Obstacles und hast eine geringe auflagefläche dadurch macht es das brett extrem schnell! An Tip/Tail ist es daher auch super beim pressen ;-)

@reaven187
Mannheim Rheinau ist nun auch auf der Wunschtourliste ;-)

@MilosEDI
Freut mich das es dir gefällt! Wo bist du denn gefahren und von wem!? Jap die dinger sind schon echt schnell ;-)

@RICHI
Thannhausen wird aufjedenfall auch dabei sein und dann sind deine Cables ja nicht weit weg ;-) Kommen auch auf die Liste!
Benutzeravatar
Muckedaia
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 96
Registriert: 18. Sep 2013, 15:17

Beitragvon Muckedaia » 18. Nov 2013, 10:44

Habt ihr sonst noch ein paar Cables wo von euch Interesse besteht dort mal ein Testtour hin zu machen!?

Gruß
Benutzeravatar
Muckedaia
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 96
Registriert: 18. Sep 2013, 15:17

VorherigeNächste

Zurück zu equipment



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron

Facebook

Partner

Login Form