HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 17. Jan 2018, 05:24

Humanoid Bindungen???

Alles über Wakeboard Equipment.

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon ozoners » 17. Jan 2015, 20:03

Wo in Deutschland gibts die alten oder auch neuen Humanoid bindungen zukaufen?
ozoners
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 6
Registriert: 21. Feb 2013, 01:19


Beitragvon boarding-d » 27. Jan 2015, 14:48

Haben uns auf der Boot, intensiv mit denen auseinander gesetzt.

In Deutschland gibt es aktuell 3 vertriebe. Unter anderem Langenfeld und The Bricks in Duisburg. Den 3. Habe ich leider schon vergessen.

Schreib einfach mal Ne Mail an Langenfeld.
Benutzeravatar
boarding-d
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 59
Registriert: 3. Mär 2013, 12:31

Beitragvon scarecrowb » 2. Feb 2015, 18:52

auf Anfrage auch bei Waketoolz.de. Wir haben mit den Jungs auch gequatscht und habe die aktuelle Preisliste vorliegen. Boots machen einen stabilen Eindruck, das eine Modell ist jedoch mit einem sehr tiefen Schaft. der odyseey mit dem höheren schaft macht einen guten eindruck. vertrieb ist in holland, das andere sind shops in deutschland. liefertermin müsste ich in usa anfragen, bei interesse melden
Benutzeravatar
scarecrowb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 298
Registriert: 10. Mär 2005, 10:54

Beitragvon scarecrowb » 18. Feb 2015, 17:22

Jetzt bestellbar: Humanoid
Benutzeravatar
scarecrowb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 298
Registriert: 10. Mär 2005, 10:54

Beitragvon sportsfreund-chiller » 23. Feb 2015, 23:38

Heißt bei der Howl tiefer Schaft = super weich vom flex?
Hast du vielleicht auch mal eine Info wie die von der Größe ausfallen? Bin mit 12 genau zwischen den Schritten.
sportsfreund-chiller
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 14
Registriert: 12. Dez 2006, 16:59

Beitragvon scarecrowb » 24. Feb 2015, 11:06

Richtig, Howl ist der Jib-Boot. Zur Größe kann man noch nichts sagen, sind ja noch nicht da ;-) Soll alles bis Ende März da sein.
Benutzeravatar
scarecrowb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 298
Registriert: 10. Mär 2005, 10:54

Beitragvon BastyBln » 24. Feb 2015, 18:46

Was sagt ihr zum fahrverhalten der boards / boots und quali? Würde mich mal interessieren... Sehen gut aus aber probe fahren wird in berlin wohl nichts
BastyBln
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 39
Registriert: 23. Apr 2014, 13:38

Beitragvon scarecrowb » 24. Feb 2015, 19:27

hui, Holzbauweise, sind sicher stabil. Eigenschaften, ohne Testfahrt nicht wirklich zu beurteilen, also schon aufgrund von Erfahrung. Hängt davon ab, was man haben will. Das Team kommt vielleicht im Sommer auf Europatour... aber kann man erst glauben, wenn die unterwegs sind ;-) Boot stand ich drin, Odyssey macht guten Eindruck, auch die Verarbeitung. Howl ist für reine Jipper sicher prima, wer Inverts macht oder hart Kicker fährt, sollte Richtung Odyssey gehen. Reine Park Jipper sicher Howl.
Benutzeravatar
scarecrowb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 298
Registriert: 10. Mär 2005, 10:54

Beitragvon Shredhead » 22. Mär 2015, 01:03

Wisst Ihr wie gut die Humanoid Bindungen vom Mounting System her mit den Slingshot Boards harmonieren? Da die Bindung mehr oder weniger nur zwischen den 2 Schrauben "eingeklemmt" ist stellt sich die Frage ob das mit dem verschiebbaren mounting system von Slingshot überhaupt funktioniert?...gibts da schon erfahrungsberichte oder tests? Würde gern das Terrain mit der Humanoid Howl fahren...reines Jib setup halt wie sichs gehört :lol:

greets
Shredhead
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 1
Registriert: 22. Mär 2015, 00:58

Beitragvon scarecrowb » 30. Mär 2015, 17:08

Bei waketoolz.de:

https://www.waketoolz.de/marken/humanoid

Boards sind lieferbar, Bindungen in ca. 14 Tagen.
Benutzeravatar
scarecrowb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 298
Registriert: 10. Mär 2005, 10:54

Beitragvon scarecrowb » 30. Mär 2015, 17:12

Die Bindung sollte mit Fast-Track System harmonieren, da Slingshot ja auch verschiedene Schrauben mitliefert. Da die Bindungen von Humanoid jedoch ein normales Krallensystem haben, sollte es ohne weiteres funktionieren. Genaueres gerne telefonisch bei uns im Shop, wenn wir die Bindunbgen da haben, ca. 14 Tage spätestens.
Benutzeravatar
scarecrowb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 298
Registriert: 10. Mär 2005, 10:54

Beitragvon Polini99 » 8. Apr 2015, 16:25

Bretter und Bindungen sind auch über mich zu bekommen; vermutlich zu besseren Kursen.
Also wer Interesse hat.. :lol:
Polini99
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 13
Registriert: 14. Jul 2013, 13:24

Beitragvon rainerd_ » 3. Aug 2015, 22:05

Hat jemand Ahnung ob es Unterschiede zwischen 2014 (rot/türkis) und 2015 (schwarz/braun) gibt? Und ich habe auch die Zwischengröße 12 (meine Slingshot RAD sind auch US12), hat da jemand nen Größentip?
rainerd_
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 2
Registriert: 3. Aug 2015, 15:53


Zurück zu equipment



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron

Facebook

Partner

Login Form