HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 21. Jan 2018, 16:51

Weste

Alles über Wakeboard Equipment.

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Godeke » 9. Mär 2015, 10:35

Moin.

Welche Westen nutzt Ihr am Kabel?
Welche Erfahrungen habt Ihr bzgl. Haltbarkeit gemacht?
Lohnt es sich mehr Geld auszugeben?

Freue mich auf Antworten...
Godeke
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 20
Registriert: 3. Jan 2015, 23:46


Beitragvon Godeke » 10. Mär 2015, 11:50

hmm, keiner?

Ihr werdet doch alle Westen tragen :wink:
Godeke
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 20
Registriert: 3. Jan 2015, 23:46

Beitragvon BastyBln » 10. Mär 2015, 12:53

also bei westen gibt es nicht soooo einen großen unterschied. natürlich kannst du glück bei der qualität haben (griff ins klo z.B.) aber westen sind naja... westen. eher geschmackssache.

ich persönlich finde westen mit reinem zip-verschluss oder schlüpf-westen am besten. meine vorherige (die mir leider vom körper geschnitten wurde) war eine einfache schwarze o'neill schlüpfweste, jetzt ist es die ion vector vest 2015. etwas breiter am oberkörper als andere westen aber dadurch sehr starker auftrieb. damit kann man einfach nicht untergehen :D und sieht auch noch gut aus

ich würde einfach mal bei waketoolz gucken

https://www.waketoolz.de/wakeboard/herr ... ard-westen

finde die von ion sehr gut, möglichst eng geschnitten damit es auch noch sportlich aussieht :) z.B. die ion collision vest
BastyBln
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 39
Registriert: 23. Apr 2014, 13:38

Beitragvon Godeke » 11. Mär 2015, 22:32

Danke für die Antwort.

Wenn es so ist, denn mach ich mir keine Sorgen, dass ich im Shop was finde.

Erstma
Godeke
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 20
Registriert: 3. Jan 2015, 23:46

Beitragvon timgilbert » 12. Mär 2015, 12:11

Ich habe anfangs eine günstige von Mystic geholt, die hatte leider fast gar keinen Auftrieb. Wenn ich ausgeatmet habe, bin ich untergegangen. Deswegen habe ich mir jetzt eine von O'Neill geholt, konnte sie aber noch nicht testen. Ein Kollege von mir hat aber die gleiche, ist deutlich schwerer und meinte er habe keine Probleme.
timgilbert
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 25
Registriert: 18. Mai 2014, 22:17

Beitragvon Godeke » 14. Mär 2015, 20:40

Danke Tim.

Zwischen den beiden Varianten hab ich auch überlegt. Entweder ne günstige z.B. von Mystic oder eben ne teuere. Da hat ich eine von O´neill im Auge.
Naja, nachdem ich nen Windsor gekauf habe, kannste Dir ja denken watt es als nächstes gibt :wink:

Beste Grüße...
Godeke
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 20
Registriert: 3. Jan 2015, 23:46

Beitragvon Woodcore » 17. Mär 2015, 19:53

Hi Godeke,
kommt echt darauf an, worauf du Wert legst.
Wenn es um Performance geht, dann kommst du an ner Oneill nicht vorbei. Das Auftriebsmaterial ist leichter, vor allem wenn sie nass ist und der Stretch des Neoprens ist mit anderen Marken nicht zu vergleichen. Hier kannst du dich auch zwischen dünnen Schlupfwesten bis hin zur dicken Revenge Comp entscheiden, abhängig von dem was du lernen möchtest und wie du unterwegs bist.
Die Ion haben vor allem für Personen mit langem Oberkörper nen tollen Schnitt, der Prellschutz ist eher dicker, nur ganz so stretchig ist sie nicht. LF hat tolle Designs - wenn du das passende Brett von LF hast ist die Farbabstimmung dann optimal.

Viel Erfolg bei deiner Entscheidung.
lg
http://www.wakestoff.de

Love wakeboarding
Woodcore
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 39
Registriert: 9. Mai 2014, 22:19


Zurück zu equipment



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

Facebook

Partner

Login Form