HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 21. Apr 2018, 11:21

Frage zur Passform Boots

Alles über Wakeboard Equipment.

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon M.P. » 20. Sep 2015, 11:29

Moin Moin,

ich habe mir vor kurzem neuwertige 2015er Slingshot RAD Boots in Größe 11 (44,5) in den Kleinanzeigen geschossen.
Ich hatte Größe 12 (46) schon im Laden meines Vertrauens anprobiert, aber die waren gefühlt zu groß. Anfang des Jahres bin ich Größe 11 am Kabel bei einem Testival gefahren und die passten gefühlt recht gut.

Bei den jetzigen habe ich das Gefühl, dass diese zu klein sind.
Passen sich die Boots eventuell noch meinem Fuß an oder bleiben die gebrauchten Boots so?
Würden sich neue Boots noch anpassen?
M.P.
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 1
Registriert: 20. Sep 2015, 11:23


Beitragvon LuckyOne » 20. Sep 2015, 12:46

Also die 2014er RAD hatte ich in genaue meiner Größe. Die waren am Anfang schon fast unangenehm eng. Die nächste Größe war mir aber gefühlt zu groß. Nach n paar mal fahren hat sich der Boot aber angepasst.
Benutzeravatar
LuckyOne
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 143
Registriert: 20. Aug 2010, 12:12
Wohnort: München

Beitragvon Piaaa » 2. Okt 2015, 17:30

Ja am Anfang is bissl eng nicht schlecht. Durch die Wärme bei der Nutzung weiten die sich noch.
Piaaa
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 10
Registriert: 2. Okt 2015, 11:50


Zurück zu equipment



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Facebook

Partner

Login Form