HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 20. Jan 2018, 23:04

Wakeboard 145 ?

Alles über Wakeboard Equipment.

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Swizzy » 15. Jun 2016, 11:01

Sers!
Ich bin ca 180 und wiege 90kg.
An meiner Location bin ich ein Wakeboard in 142 gefahren, war sehr geil. Jetzt hab ich das gleiche Wakeboard bei Ebay in 145 super günstig entdeckt.
Wie sind denn eure Erfahrungen bei der Länge? Denke mir, laut diversen Größentabellen müsste das passen (Weste, Neo, Helm Bindung, wiegen ja auch alles noch)..aber Probefahren kann ich es nicht. Das gleiche Board bei 142 war gut. Ist 145 bei meinem Gewicht zu schwerfällig oder kann ich das machen?
Eigene Erfahrungen?!
Swizzy
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 13
Registriert: 21. Jun 2015, 11:52


Beitragvon w4ke » 22. Jun 2016, 22:00

Moisen,

also die größe 145, ist für deine 180 schon relativ groß! Da bist du mit den 142 schon deutlich besser aufgestellt. Aber wenn der Preis unschlagbar ist, kannst du schon zu schlagen. Damit fuchst du dich auch ein. Empfehlen würde ich dir aber ein 142er Brett!
Dein Wakeboard Magazin
Bild

Besucht uns auf
Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
w4ke
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 145
Registriert: 15. Aug 2010, 21:18

Beitragvon scarecrowb » 24. Jun 2016, 11:06

Hey, schau mal hier, da gibt es mit viel Mühe endlich mal eine Tabelle mit Größe und Gewicht:

https://www.waketoolz.de/blog/wakeboard ... -am-cable/

beide Längen passen gut, es hängt immer auch vom shape ab. drehfreudig, dann ruhig länger. molded in finnen und damit etwas spurtreuer, dann eine kürzere variante ;-) hoffe dies hilft
Benutzeravatar
scarecrowb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 298
Registriert: 10. Mär 2005, 10:54


Zurück zu equipment



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Facebook

Partner

Login Form