HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017, 03:26

Erfahrungen mit Hyperlite Wishbone?

Alles über Wakeboard Equipment.

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Zyro9 » 7. Jul 2016, 10:06

Guten Morgen Allerseits!

Ich habe das Forum bereits nach "Wishbone" durchsucht, konnte jedoch keine Ergebnisse finden. Des Weiteren hab ich auch eine Weile im Internet nach Reviews / Tests oder Erfahrungen mit dem neuen Hyperlite Wishbone gesucht, aber auch dort bin ich nicht fündig geworden.

Mich würde lediglich interessieren ob schon mal wer das Board gefahren ist und etwas darüber erzählen könnte, idealer Weise im Vergleich zu anderen Boards :) im Sinne von Fahreigenschaften, Qualität usw.

Scheint ja auf den ersten Blick nahezu gleich wie das Union zu sein.


Viele Grüße und vielen Dank schonmal :D
Zyro9
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 14
Registriert: 10. Feb 2011, 09:33
Wohnort: Markdorf


Beitragvon scarecrowb » 26. Jul 2016, 11:01

Gleicher Shape wie Union, nur eben nicht Hybrid, sondern Vollholzkern. Gutes Board, guter Flex, dennoch Dampf bei Inverts. Landungen fühlen sich etwas härter an.
Benutzeravatar
scarecrowb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 298
Registriert: 10. Mär 2005, 10:54

Beitragvon Zyro9 » 28. Jul 2016, 19:13

Super, vielen Dank :)
Zyro9
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 14
Registriert: 10. Feb 2011, 09:33
Wohnort: Markdorf

Beitragvon ruudy » 11. Aug 2016, 23:38

Hallo,
Ich fahre das wishbone kann aber leider nicht viel aussagen weil mir die Erfahrung mit anderen boards fehlt.
Kann dir aber gern ne Testfahrt anbieten falls du aus meiner Nähe kommen solltest. Fahre in varenholz, evtl auch mal Paderborn.
Gruß ruudy
ruudy
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 3
Registriert: 18. Mai 2016, 22:20


Zurück zu equipment



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron

Facebook

Partner

Login Form