HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 16. Jan 2018, 09:37

Erfahrungen mit Hyperlite Latitude 141

Alles über Wakeboard Equipment.

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon jt700 » 2. Jun 2002, 22:33

Hallo Leute,
ich hab' gesehen, dass einige von euch ein Hyperlite Latitude 141 haben.
Mailt mir eure Erfahrungen mit dem Ding! Ich hab' eins seit Sept. 2001, und kann nur den Amerikanischen Testbericht zitieren: "Designed for riders who like a board that will edge all the way up the wake. A spoon belly bottom gives the rider the fastest bottom design imaginable without sacrificing traction or stability"
>>perfekt! das Ding hebt' schon ab, wenn man es noch garnicht will, und kickt einen dahin, wo die Luft dünn ist..
greetins', jt
Benutzeravatar
jt700
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 173
Registriert: 13. Mai 2002, 11:40
Wohnort: Minga


Beitragvon skyski » 3. Jun 2002, 14:21

Hi jt,
habe Lavelle 141 HC gehabt, unglaublich schnell das Board, kickt wie ne Sau, habe das Ding nur an der Seilbahn benutzt, hinterm Boot sind die Landungen zu schwer. Wenn Du nur hinter'm Boot fähst, hol Dir was Stabileres, ich finde die 4 bzw. 6 Finnen Boards super.
Benutzeravatar
skyski
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1824
Registriert: 30. Apr 2002, 17:59
Wohnort: Titz


Zurück zu equipment



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron

Facebook

Partner

Login Form