HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 19. Jan 2018, 21:29

Welchen (ersten) Neoprenanzug?

Cable oder Boot ?? Liquidforce oder Hyperlite ?? Backroll oder Tantrum ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Zacherl90 » 16. Apr 2013, 13:39

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem langen Neoprenanzug.
Das wird mein erster Neopren den ich mir kaufe (fahre erst seit Ende der letzten Saison).

Am allerbesten sollte dieser auch nicht allzu teuer sein.

Daten
Größe: 196cm
Gewicht: 87kg
Budget: bis 100€
Art: Lang (also kein Shorty o.ä.)

Hat jemand mit irgendwelchen "Einsteiger-Modellen" schon gute Erfahrungen gemacht?

LG
Zacherl90
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 31
Registriert: 6. Jul 2012, 11:33


Beitragvon Philipp » 16. Apr 2013, 13:47

Da dein budget nicht so hoch ist kannst du dir für 100 keinen Super neopren erwarten.
Was du für ca 100 bekommst ist zb der:

http://wsj24.de/Shop/tabid/84/CategoryI ... fault.aspx

Ich fahre den selbst bei nicht alzu kalten tagen auch, der neo ist allerdings bei temperaturen von 6-10 grad nicht so warm.
Kommt immer bischen drauf an wofür du den neo Brauchst.
Wenn du sagst den langen brauchst du nur Saison anfang und ende wos richtig kalt wird dann lohnt sich sowas wie ich dir gerade geschickt habe nicht dann brauchst du schon was wärmeres wie zb.
:

http://www.ion-products.com/water/men/w ... dry-55-dl/

Kostet dann natürlich etwas mehr.
Gruß
Philipp
Philipp
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 155
Registriert: 4. Jul 2010, 10:17
Wohnort: München

Beitragvon Zacherl90 » 16. Apr 2013, 14:55

Hallo Philipp,

vielen Dank für die Antwort.
Genau so hatte ich es eigentlich geplant, also den langen für die früh und spät Saison und einen Shorty für die "warmen Tage".

Er sollte also auf jeden Fall recht warm halten, dann werde ich wohl oder übel noch ein paar Scheine mehr ausgeben müssen.

Danke für die Aufklärung.

LG

Edit: Wenn noch andere Leute andere alternativen haben, dann immer her damit, eine größere Auswahl ist immer besser :-D Also gerne auch etwas teuer aber dafür warm. Umso billiger umso besser natürlich.
Zacherl90
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 31
Registriert: 6. Jul 2012, 11:33

Beitragvon Mak3r » 17. Apr 2013, 10:52

Wenn es nur einer für Frühjar/Herbst also März/April und Oktober/November sein soll, würde ich einen 5/3er anraten. Vorzugsweise einen mit verklebten Nähten und ggf. nen Chestzip anstatt Backzip (aber vorsicht, das ist echt ne Quälerei da rein und rauszukommen :D)
Aber da wirst du mit 100 EUR nicht weit kommen, die gehen eher in die Richtung 150-200 EUR, sind aber auch deutlich wärmer.

Ich bin Anfang dieser Saison mit dem oben verlinkten 3/2er Jet Pilot Cause unterwegs gewesen (da mein 5/3er letzte Saison den Geist aufgegeben hat und ich auf einen schnellen Frühling gehofft habe...hab mir vor 2 Wochen aber noch nen Billabong foil 5/4/3er gekauft und der hält bei 4 Grad Wasser muckelig warm).
Das geht mit nem 3/2er, ist aber kein Spass. Und nach der ein oder anderen Schwimmeinlage bist du nach 2-3h auf dem Wasser bis auf die Knochen durchgefroren.

Der 3/2er ist nen super Neo für die Zeiten April/Mai und September/Oktober wo es für nen Shorty stellenweise zu kalt und den dicken Neo zu warm ist....aber wir haben auch Jungs an der Anlage die bei 5 Grad Wasser und 9 Grad Luft im Shorty fahren! Aber dafür bin ich einfach zu memmig :)
Pain ist just weakness leaving the body!
Mak3r
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 22
Registriert: 22. Mai 2008, 14:28
Wohnort: Erkrath

Beitragvon Zacherl90 » 17. Apr 2013, 13:19

Hallo Mak3r,

danke für die Antwort.
Wie gesagt, ich würde dann natürlich ein paar Euronen mehr drauf legen :D

Billabong foil 5/4/3er sagst du? Na dann schau ich mir den mal genauer an, danke!

LG
Zacherl90
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 31
Registriert: 6. Jul 2012, 11:33

Beitragvon Bigwheelers » 17. Apr 2013, 13:51

Bei ebay gibt es den ion Onyx aus 2012 mit Chest zip für 195€


5/4 mm

Einer der besten Anzüge
Benutzeravatar
Bigwheelers
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1046
Registriert: 18. Jul 2010, 16:58
Wohnort: Köln

Beitragvon Shef-T » 17. Apr 2013, 21:24

kann ebenfalls den Foil empfehlen =)
Shef-T
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 120
Registriert: 5. Dez 2012, 22:32
Wohnort: Bonn


Zurück zu allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

Facebook

Partner

Login Form