HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 17. Jan 2018, 20:03

Boardshorts Out?

Cable oder Boot ?? Liquidforce oder Hyperlite ?? Backroll oder Tantrum ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Flemming-San » 10. Mai 2013, 14:07

Hallo,

in LA kann man immer mehr Fahrer beobachten, die keine Boardshorts mehr über ihren Neo ziehen. Ist das Tragen von Shorts bald so old-school wie Trickski-Fahren :lol: ? Und wenn ja, was zieht man dann im Sommer an? Speedos?
Flemming-San
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 2
Registriert: 22. Okt 2008, 17:07
Wohnort: Nähe LA


Beitragvon ShortyActNaughty » 10. Mai 2013, 15:05

Du, das kannst du halten wie ein Dachdecker...so wie jeder will denke ich...
(Immer mehr) Wakeskater und Wellenreiter tragen keine, da das die Bewegungsfreiheit einschränkt (also wenn man ein Neo trägt) aber beim Wakeboarden behalte ich für mich persönlich eine an...
ShortyActNaughty
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 248
Registriert: 23. Jan 2012, 14:29
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Bigwheelers » 10. Mai 2013, 17:37

Und schön scheisse sieht's aus diese Nacktschnecken.

Einer macht's vor und alle anderen Affen machen es nach.
Im Wettkampf mag ich das noch glauben. Aber nicht für die Allgemeinheit.
Benutzeravatar
Bigwheelers
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1046
Registriert: 18. Jul 2010, 16:58
Wohnort: Köln

Beitragvon Marc96NNE » 10. Mai 2013, 19:52

Wer fährt denn bitte ohne Boardshort?

Und wie fahren die im Sommer... :/
Benutzeravatar
Marc96NNE
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 88
Registriert: 13. Feb 2013, 19:41
Wohnort: Meine

Beitragvon Shef-T » 11. Mai 2013, 22:21

Bei mir am See ca 80 % ich finde es mit cooler...naja jeder wie er es will ...mal sehen ob sie im sommer unten ohne fahren ;)
Shef-T
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 120
Registriert: 5. Dez 2012, 22:32
Wohnort: Bonn

Beitragvon WolleWollsen » 12. Mai 2013, 18:14

Ich sehe das so: So lange die Boardshort länger als der Neo ist zb beim Shorty-> Boardshort an, sobald der Neo lange Beine oder Overkneelänge hat-> keine Boardshort. Ich ziehe ja auch keine kurze Hose über meine Jeans weil ich eine kurze Hose tragen will, es dafür aber zu kalt ist. Dies ist nur meine Meinung und es kann natürlich jeder machen wie er möchte;) allerdings ist dieser Trend neu das stimmt, früher ist keiner ohne Boardshort überm Neo gefahren. Aber ein Glück ist nicht jedes Jahr das gleiche In:)
Benutzeravatar
WolleWollsen
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 57
Registriert: 23. Sep 2009, 19:07

Beitragvon Schlitz44 » 13. Mai 2013, 14:58

.... türlich ist die Optik mit cooler, gerade wenn das Fahrgestell deformiert ist 8)
Schlitz44
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 85
Registriert: 25. Sep 2012, 13:03

Beitragvon Bigwheelers » 13. Mai 2013, 15:13

Mit Sicherheit.. Und für mich hinkt der Vergleich mit den Jeans gewaltig. Außer wollewollsen steht auf hautenge Jeans (quasi leggins)


Ich hatte das Vergnügen vor einer Woche ein gut genährten Herren (sagen wir der formhalber er war fett), in langen Neo und schlüpfweste zu sehen. Ohne boardsshort versteht sich.

Nein es war kein Anfänger , er konnte sogar sehr gut fahren.
Ich hegte jedoch nur noch den Wunsch auf der Stelle zu erblinden.

Sorry Leute es ist einfach eckelhaft. Ein Neo soll wie eine zweite Haut sitzen und genau daher sieht man aus wie nackt.

Mich interessiert es nämlich herzlich wenig ob jemand links oder rechtsträger ist.
Benutzeravatar
Bigwheelers
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1046
Registriert: 18. Jul 2010, 16:58
Wohnort: Köln

Beitragvon Marc96NNE » 13. Mai 2013, 17:29

Bigwheelers hat geschrieben:Mich interessiert es nämlich herzlich wenig ob jemand links oder rechtsträger ist.


:lol:
Benutzeravatar
Marc96NNE
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 88
Registriert: 13. Feb 2013, 19:41
Wohnort: Meine

Beitragvon GPHENOM » 19. Mai 2013, 22:49

Bigwheelers hat geschrieben:Mich interessiert es nämlich herzlich wenig ob jemand links oder rechtsträger ist.


Made my day! :lol:

Ich trage auch Boardshorts überm langen Neo, sehr gut, dass die Frage hier gestellt wurde :D ich hab mich das auch schon gefragt aber nicht getraut mich hier zu outen ;)
GPHENOM
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 38
Registriert: 5. Mai 2011, 09:08

Beitragvon ShortyActNaughty » 28. Mai 2013, 14:09

Ich find auch das es sooo peinlich teilweise aussah, als die Jungs bei Wake The Line zum Teil nur nen Neo und dieses anscheinend viel zu großem RidersShirt anhatten, welches hinten auch noch zusammengeknotet war- es machte sich Fremdscham breit...
Ich find auch, ein Neo ist eine "zweite Haut" und gerade wenn man obenrum was anhat (meistens ja ´ne Weste) sollte man sich auch untenrum was anziehen... komischerweise haben die offiziellen Jungs bei nem Shorty eine Boardshort an gehabt.

Ich bleib bei meiner Boardshorts...;)
Zuletzt geändert von ShortyActNaughty am 1. Jun 2013, 00:16, insgesamt 1-mal geändert.
ShortyActNaughty
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 248
Registriert: 23. Jan 2012, 14:29
Wohnort: Flensburg

Beitragvon piddethepadde » 28. Mai 2013, 16:39

ich kann dir nur zustimmen, ShortyActNaughty!
mir ist das bei Wake The Line auch aufgefallen...
absolut Pro Boardshort, immer :D
piddethepadde
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 29
Registriert: 8. Jun 2011, 23:19
Wohnort: Baden-Baden

Beitragvon derdude » 28. Mai 2013, 19:29

1. Beim surfen hat noch nie jemand eine boardshort über einem Neo angezogen, und der Sport ist um einiges älter.
2. Viel wichtiger ist das man ordentlich fährt, sich etwas traut und Fortschritte macht, anstatt immer gleich über den See zu hoppeln. Dafür ist es egal ob mit oder ohne boardshort überm Neo.
3. Eine boardshort über einem langen Neo sieht ganz ehrlich richtig scheisse aus.
derdude
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 14
Registriert: 21. Sep 2010, 08:12

Beitragvon mucla » 28. Mai 2013, 20:16

zu 2) das kann man beim waken allerdings auf alles übertragen. ich mein wie viele leute fahren das teuerste equipment, dazu noch am besten bisschen am start posen und dann rundenweise 180´s übern kicker zeigen :D
mucla
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 228
Registriert: 9. Apr 2010, 13:27

Beitragvon derdude » 28. Mai 2013, 20:49

eben, aber das sind oft diejenigen die sich über so etwas aufregen....
derdude
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 14
Registriert: 21. Sep 2010, 08:12

Beitragvon Insane_Naix » 28. Mai 2013, 22:28

Mal ganz abgesehen vom Tragen der Boardshort oder nicht, ich finde diese "Trends" und die Leute die denen hinterherlaufen traurig. Das ist leider nicht nur im Wakeboarden so, sondern überall. Kann man halt i.wie nicht ändern, dass so viele Leute der Meute hinterherlaufen und keine eigene Meinung vertreten.

Achja, und ich finde ohne Boardshort, egal wie, Schwul! Zu mindest bei dem männlichen Geschlecht
Zuletzt geändert von Insane_Naix am 28. Mai 2013, 22:30, insgesamt 1-mal geändert.
Insane_Naix
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 69
Registriert: 8. Mai 2012, 12:54
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Bigwheelers » 28. Mai 2013, 22:30

Oh Sorry wusste gar nicht, dass wenn einem Schwanzumrisse und dicke Bäuche nicht gefallen, man zu dem Personenkreis der nicht fahren kann gehört.

Naja dann fahren demnächst sicher die ersten mit wehenden Eiern. Sind dann sicher die Profis.


Soviel Schwachsinn hab ich Selten gelesen.
Alleine der Vergleich mit Surfern hinkt an allen Ecken.

Für mich ist Fakt Blanker Neo und dazu noch Weste sieht mehr als beschissen aus
Benutzeravatar
Bigwheelers
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1046
Registriert: 18. Jul 2010, 16:58
Wohnort: Köln

Beitragvon HellsReject » 28. Mai 2013, 22:59

Also ich hab das Wake The Line leider nur als Stream gesehen, aber ganz ehrlich, wenn sich da ein Nico van Lerchenfeld die Bindung zubindet und der Kameramann meint er müsse da von hinten draufhalten wünscht man sich doch echt dass er wenigstens ne Short anhat.
Im Ernst, da musste ich kurz weggucken...

Ich persönlich trag beim Boarden ne Boardshort, gehört für mich einfach dazu.
Ob ich jetzt nen langen, kurzen oder gar keinen Neo anhab ist mir da völlig egal.
Mnacmal zieh ich sogar ein T-Shirt über die Weste, einfach weil mir das gefällt, wenn man quasi nur Shorts und T-Shirt sieht.

Wie andere das halten und wie andere am Spot rumlaufen ist mir total egal, allerdings behalte ich mir vor wegzugucken wenns mir nicht gefällt :D

Beim Wakeboarden ist doch grad der individuelle Style das geile, warum pappen sich die Leute sonst Aufkleber auf die Boards und Helme.
Man sieht das gleiche Equipment ständig, die gleichen Shorts oder Shirts aber zB eher selten.

Aber wie gesagt, jeder wie er will, auch wenn ich persönlich finde, dass es ziemlich bescheuert aussieht obenrum ne Weste und ein Shirt über den Neo zu tragen und dann untenrum quasi nackt rumzulaufen.

Ach ja: Hier wird quasi jedem Anfänger dazu geraten lieber etwas teurer zu kaufen statt Schrott zu haben. Aber in dieser Diskussion wird es jetzt lächerlich gemacht Anfänger mit teurem Equipment zu sehen?
Ich fahr nen alten Golf, bin ich jetzt ein schlechter Autofahrer weil die Karre alt ist? Oder bin ich ein super Autofahrer weil ich so geil bin, dass ich nen neueren nicht nötig hab?
Ich kann auch keinen 720 übern Kicker, wie teuer darf mein Board sein, damit das klargeht?
HellsReject
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 73
Registriert: 2. Sep 2012, 23:05
Wohnort: Hamm

Beitragvon bAse » 29. Mai 2013, 07:46

Ich versteh die ganze Diskussion nicht...

Boardshorts sind doch seit 2011 eh vom TÜV verboten :wink:

http://www.the-gap-magazin.com/archiv/a ... hen-cables

greetz,

bAse

P.s.: Ich fahr trotzdem weiter mit Boardshorts, solln sie mich wegsperren :lol:
Benutzeravatar
bAse
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 145
Registriert: 25. Mai 2010, 11:03
Wohnort: bei FFB

Beitragvon EmWaker » 29. Mai 2013, 08:01

Der Bericht ist ja geil: Boardshorts verboten und Schwimmweste nur obligatorisch???
Finde, die Diskussion wird langsam etwas persönlich, fahrt mal alle einen Gang runter... :)
Ob mit Shorts oder ohne, ob mit Shirt oder ohne ist echt jedem selbst überlassen.
Ich persönlich finde halt, dass ein Mädel in ner Shorts (egal ob über langem, kurzen oder ohne Neo) einfach direkt mal nen Punkt mehr auf der Skala gibt :wink:
EmWaker
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 129
Registriert: 9. Aug 2012, 14:43

Nächste

Zurück zu allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Facebook

Partner

Login Form