HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 25. Apr 2018, 18:31

Boardshorts Out?

Cable oder Boot ?? Liquidforce oder Hyperlite ?? Backroll oder Tantrum ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon nilz » 29. Mai 2013, 14:26

HellsReject hat geschrieben:
Ach ja: Hier wird quasi jedem Anfänger dazu geraten lieber etwas teurer zu kaufen statt Schrott zu haben. Aber in dieser Diskussion wird es jetzt lächerlich gemacht Anfänger mit teurem Equipment zu sehen?
...
Ich kann auch keinen 720 übern Kicker, wie teuer darf mein Board sein, damit das klargeht?

100 punkte...
R4F... ;)
nilz
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 118
Registriert: 2. Jul 2012, 09:02
Wohnort: haldensleben


Beitragvon mucla » 30. Mai 2013, 14:25

kann mich nicht erinnern etwas von anfängern geschrieben zu haben
mucla
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 228
Registriert: 9. Apr 2010, 13:27

Beitragvon ShortyActNaughty » 1. Jun 2013, 00:14

Juuungs, Entspannung:)
Wir wollen uns austauschen, nicht streiten...

Jeder kann das tragen, was er natürlich möchte und wird auch nicht verurteilt. Wenn einer eine Boardshorts trägt oder nicht ist sein Ding. Ästhetik hin oder her.

Ich bin trotzdem ganz klar pro Boardshort...

Und zum Thema "Trends": Ich freu mich auf den Ersten, der im kompletten "Shane Bonifay WTL Yellow/ Purple Outfit" um See fährt oder wenigsten den Neo ÜBER seine Bindung stülpt (auch wie Mr Bonifay)

Achja, immer wieder was Neues...
ShortyActNaughty
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 249
Registriert: 23. Jan 2012, 14:29
Wohnort: Flensburg

Beitragvon ShortyActNaughty » 1. Jun 2013, 00:22

bAse hat geschrieben:Ich versteh die ganze Diskussion nicht...

Boardshorts sind doch seit 2011 eh vom TÜV verboten :wink:

http://www.the-gap-magazin.com/archiv/a ... hen-cables
:lol:



Der Bericht ist der Hammer:)

"Wakeskater verlieren Ihre Boardshorts" :lol:
Und bei:

Mit freundlichen Grüßen,
S. Peedo (Vorsitzender des TÜV Deutschland - Abteilung Wasserskianlagen)

Musste ich mir echt ein Taschentusch holen :lol:

Großartig
ShortyActNaughty
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 249
Registriert: 23. Jan 2012, 14:29
Wohnort: Flensburg

Beitragvon derdude » 15. Jun 2013, 19:50

So ich war jetzt gerade mal wieder Wellenreiten. Natürlich habe ich die Boardshorts über dem langen Neo getragen, das wird jetzt ganz groß in Mode kommen :lol:
derdude
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 14
Registriert: 21. Sep 2010, 08:12

Beitragvon Marc96NNE » 15. Jun 2013, 20:40

derdude hat geschrieben:So ich war jetzt gerade mal wieder Wellenreiten. Natürlich habe ich die Boardshorts über dem langen Neo getragen, das wird jetzt ganz groß in Mode kommen :lol:


hä? entweder versteh ich die ironie nicht oder ich bin einfavh dumm^^
ich und eig. alle an meinem spot fahren mit boardshort übern langen neo...soweit ich weiß auch an allen anderen spots xDD

mfg, marc :D
Benutzeravatar
Marc96NNE
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 88
Registriert: 13. Feb 2013, 19:41
Wohnort: Meine

Beitragvon chpmc » 11. Jul 2013, 23:01

Bei uns in Wien seh ich in letzter Zeit immer mehr Leute mit einer abgeschnittenen Stoffhose/Jean. Dazu ein normales Baumwollshirt.
Mir gefällts nicht, aber bitte... ;)
chpmc
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 44
Registriert: 15. Mai 2012, 17:24
Wohnort: Wien

Beitragvon Vince » 16. Jul 2013, 16:30

Die aus dem Nicht-nautischen entlehnte Bekleidungsmodalität "kurz über kurz und lang über lang", deren Sinn sich mir wie wohl auch jedem anderen sofort und natürlich erschließt, hat bei mir direkt einen Wunsch nach knöchellangen Boardshorts evoziert...

Aber im Ernst, ich hab auch schon geglaubt diesen Trend (übrigens auch in LA!) auszumachen und bin be(un)ruhigt, dass ich mich nicht getäuscht habe und dies nicht nur ein lokales Phänomen ist.
Vince
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 24
Registriert: 15. Jul 2013, 09:11

Beitragvon XLRX » 18. Jul 2013, 09:43

ShortyActNaughty hat geschrieben:
bAse hat geschrieben:Ich versteh die ganze Diskussion nicht...

Boardshorts sind doch seit 2011 eh vom TÜV verboten :wink:

http://www.the-gap-magazin.com/archiv/a ... hen-cables
:lol:



Der Bericht ist der Hammer:)

"Wakeskater verlieren Ihre Boardshorts" :lol:
Und bei:

Mit freundlichen Grüßen,
S. Peedo (Vorsitzender des TÜV Deutschland - Abteilung Wasserskianlagen)

Musste ich mir echt ein Taschentusch holen :lol:

Großartig


also ganz ehrlich, wenn man nur den titel liest "TÜV verbietet boardshorts an allen deutschen cables" - ich hätts mir schon vorstellen können, wo die hier doch eh alles mit fadenscheinigen begründungen regeln egal wie lächerlich es erscheint :D

erinnert mich bisschen an das bademützenpflicht-foto vom steinberger cable :)
https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =1&theater

und damit der post beim thema bleibt: ich mag boardshorts also bleiben die auch an^^
XLRX
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 18
Registriert: 15. Jun 2013, 20:53

Beitragvon Vince » 18. Jul 2013, 09:53

Ich finde diesen neuen "Trend" auch nicht meins.

Aber als ich hier zwischen den Zeilen gelesen habe, dass das scheinbar daher kommt, dass die Fahrer dieses Jahr beim WTL ohne Shorts gefahren sind und die Leute das nun nachmachen fand ich´s noch schwächer. Wär ja mal schön zu sehen, was passieren würde, wenn im nächsten Jahr beim WTL mit den im Wintersport unvermeidlichen Eisbär-Mützen überm Helm gefahren würde...

P.S: Aber an den TÜV-Beauftragten S. Peedo lass ich mir nix drankommen, der ist ja schließlich auch senior consultant bei der PTLA (Pee the line Association)!
Zuletzt geändert von Vince am 18. Jul 2013, 10:59, insgesamt 1-mal geändert.
Vince
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 24
Registriert: 15. Jul 2013, 09:11

Beitragvon Smeagle » 18. Jul 2013, 10:42

Hi,

ist das echt ein Thema, das irgendjemandem wichtig ist? Verstehe ich nicht.

Persönlich finde ich die Boardershorts ziemlich albern. Wie wenn man über eine lange Hose noch eine kurze zieht, sieht für mich nach Clown aus.

Kommt vermutlich daher, dass ich vom Windsurfen komme, da gibt es so was einfach gar nicht.

ABER ich finde das so unwichtig, das ich nie auf die Idee kommen würde, da ein Thema draus zu machen!?

Soll doch jeder anziehen was er mag!?

- Oliver
Smeagle
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 66
Registriert: 11. Jun 2013, 11:51

Beitragvon Shef-T » 18. Jul 2013, 11:02

So unwichtig, das du es dann doch liest und sogar deine meinung hinterlässt ? ;).....das ist wie über das wetter sprechen :P
Shef-T
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 120
Registriert: 5. Dez 2012, 22:32
Wohnort: Bonn

Beitragvon Flemming-San » 18. Jul 2013, 18:58

:oops: Bitte vielmals um Entschuldigung, ein solch unwichtiges Thema gestartet zu haben. Wo doch unter Windsurfern sonst nur die wirklich wichtigen Dinge des Lebens diskutiert werden :lol:
Flemming-San
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 2
Registriert: 22. Okt 2008, 17:07
Wohnort: Nähe LA

Vorherige

Zurück zu allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Facebook

Partner

Login Form