HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 19. Jan 2018, 07:53

Im Winter frisch halten

Cable oder Boot ?? Liquidforce oder Hyperlite ?? Backroll oder Tantrum ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon derlamm » 29. Jan 2014, 18:45

Moin Leudde,
mal eine Frage, we haltet ihr euch im Winter fit ohne ins Fitnessstudio zu gehen? Habt ihr spezielle Übungen oder Tipps, wie man sich Zuhause auf die kommende Saison vorbereiten kann und das der Muskelkater, nach den ersten Runden, so gering wie möglich aussfällt.
Vielen Dank!!!
derlamm
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 4
Registriert: 23. Aug 2012, 17:16
Wohnort: Hamburg


Beitragvon XLRX » 24. Feb 2014, 14:51

Ich komm eigentlich mehr vom Snowboarden hier her, von demher trainier ich im Winter natürlich aufm Brett.
Aber vom Pleasure Snowboard Magazin gabs mal nen kleinen Trainingsplan, der sich bestimmt auch auf die Wakeboardsaison übertragen lässt ;)
http://www.pleasuremag.com/Training
XLRX
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 18
Registriert: 15. Jun 2013, 20:53

Beitragvon Ascended » 26. Feb 2014, 18:49

schaut euch mal das Viedeo an
http://www.yourizoon.com/some-training/

Hab mir auch so nen Sling-Trainer zugelegt, allerdings mit Umlenkrolle um mehr Instabilität rein zu bekommen.
Benutzeravatar
Ascended
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 648
Registriert: 1. Feb 2010, 22:13

Beitragvon XLRX » 14. Mär 2014, 13:22

Danke für den Tipp, sieht echt nicht verkehrt aus!
Sollte man sich ja auch ganz unkompliziert selber basteln können :wink:
XLRX
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 18
Registriert: 15. Jun 2013, 20:53

Beitragvon Ascended » 14. Mär 2014, 13:41

Von der Sache her schon. Musst dir halt wegen der Längenverstellung einfallen lassen.

Das Problem bei den Teil ist folgendes. Man kann den Belastungstyp beim Ankanten zu Raley echt ziehmlich genau simulieren. Aber dafür muss man das Seil relativ lang anstellen. (Sonst geht der widerstand zu sehr noch oben und hat nichtmehr viel mit Waken gemein)
Aber dadurch ist der widerstand leider ziemlich gering und man muss recht viele Wiederholungen machen. Beim Raley hingegen läufts ja aber eher auf relativ kurze, extrem Belastung hinaus.
Benutzeravatar
Ascended
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 648
Registriert: 1. Feb 2010, 22:13


Zurück zu allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron

Facebook

Partner

Login Form