HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 21. Feb 2018, 13:37

schade für die sozialen wakeup teilnehmer !

Hier könnt Ihr Neuigkeiten und Termine von Veranstaltungen eintragen.

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Koelner » 14. Jun 2011, 20:42

Wollte nur mal ansprechen das ich es schade finde das am Wakeup viel kaputt gemacht und auch geklaut wurde ! Wenn soviele leute soviel trinken und von weiter weg kommen scheint die hemmschwelle so gering zu sein das man sein zelt eig. nie aus den augenlassen darf. Klar kann man alle wert gegenstände im Shop oder im Auto wegschließen aber erstens frage ich mich muss das wirklich sein ?
Und dazu kommt noch das selbst das einen nicht davor bewart das man sein zelt mehr als einmal aufbauen muss weil iwer es lustig findet zeltstangen heraus zu ziehen oder das zelt mit ketchup zu beschmieren oder Feuerlöscher pulver drauf zu sprühen !
Mfg!
P.s ich komm trotzdem nächstes jahr wieder , ein paar asis können mir das wochenende nicht kaputt machen !;)
kurzurlaub ... Wakeboarden ;)
Benutzeravatar
Koelner
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 102
Registriert: 28. Mär 2010, 19:04
Wohnort: Köln / Langenfeld


Beitragvon Dugator » 15. Jun 2011, 08:54

Sehr schade, sowas zu lesen. So ausgelassen wir auch gefeiert haben... ich habe nur friedliche Leute gesehen... auf solchen Partys gibt es anderen Ortes auch schnell mal ne Prügelei... die Waker sind da doch wohl ein wenig entspannter :)

Schade, dass es ein paar Leute dennoch nicht schaffen, "harmlos" Dampf abzulassen... sei es nun Flunkyball, Looping Louie oder die Wasserbomben- Schlacht vom Sonntagabend.

Gleich am Samstag hat Benni ja auch gesagt, dass ein Board vermisst wird... hab es danach nicht mehr mitbekommen, aber es wäre doch sehr schade, wenn es geklaut worden wäre.
Abgedderderpedderbismorgen!
"...oh Baby pleeeeeeeease..."
Benutzeravatar
Dugator
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 941
Registriert: 9. Nov 2004, 01:58
Wohnort: Köln

Beitragvon Mallysh » 15. Jun 2011, 09:45

Das angesprochene board ist gefunden und seinem besitzer wieder gegeben worden. es schwamm wohl im biotop. stellt sich die frage wie es dort hin gekommen ist...
rechtschreibfehler oder der gleichen könnt ihr einrahmen und behalten!
Benutzeravatar
Mallysh
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 156
Registriert: 28. Apr 2007, 12:38
Wohnort: Leverkusen

Beitragvon Dugator » 15. Jun 2011, 10:15

Na, solche Dinge sind eben schade. An den 4 Tagen lagen so viele Sachen offen herum... und jeder dachte wohl, dass schon nichts gestohlen wird. Hab auch von einer Bekannten am Montag gehört, der bis aufs Board fast das komplette Equipment über Nacht geklaut worden ist... Neo(s), Weste, Helm... haben schön gewartet bis zum letzten Tag und haben es dann eingesackt... traurig.

Ich hab mein Zeug über Nacht ins Auto gelegt. Damit war es zwar immer nass (und mein Auto am letzten Tag auch schon sehr muffig...), aber mein Zeug war wenigstens "sicher".

Insgesamt war das aber hoffentlich die Ausnahme... denn ich habe beim Camp eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht. 2012 bin ich wieder dabei :)
Abgedderderpedderbismorgen!
"...oh Baby pleeeeeeeease..."
Benutzeravatar
Dugator
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 941
Registriert: 9. Nov 2004, 01:58
Wohnort: Köln

Beitragvon daniel6996 » 1. Aug 2011, 21:49

Wenn ich sowas lese,schreckt es mich eher ab an dem Camp teilzunehmen hätte da auch mal lust zu....
Nicht alles was knallt ist Colt !
daniel6996
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 67
Registriert: 1. Aug 2010, 22:38
Wohnort: Rheine

Beitragvon Laderer » 30. Sep 2011, 04:15

:lol: :lol: Die Idee ist sehr interessant!
Laderer
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 1
Registriert: 30. Sep 2011, 04:11


Zurück zu news ´n events



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Facebook

Partner

Login Form