HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 17. Jan 2018, 20:11

Welches Wakeskate ?

Alles was den Wakeskater bewegt! Foam, Grip, Kickflip, Shuvit....

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Wakeleon » 5. Okt 2012, 14:23

Hi erstmal,
Ich bin hier völlig neu und hätte da ein paar Fragen. Also ich fahre seit ca. 4 mon Wakeboard und hab mir vor kurzem auch eins gekauft. Ich kann jetzt schon einige Tricks, kann beidseitig Fahren (Regular u. Goofy) und die Obstacles stellen auch kein problem dar. Ich will aufjedenfall beim Wakeboarden bleiben aber das Wakeskaten reizt mich schon, deswegen aus reiner Neugierde, ist das schwerer ? Und welches Wakeskate ich denn am besten Remote oder Obscura ?
Die von Treeknowledge haben so eine komische Form... Und stimmt es das Remote Skate schnell kaputtgehen ? Und was haltet ihr vom neuen 2013 Liquid Force Tao ? Und, und, und .. ? :lol:
Danke schonmal, Wakeleon :)
Wakeleon
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 13
Registriert: 4. Okt 2012, 14:49


Zurück zu wakeskating



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Facebook

Partner

Login Form