HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 20. Jun 2018, 13:16

Switchen

Ihr habt Fragen zu Tricks ?? Ihr habt den ultimativen Tip ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Kreatief » 25. Jul 2010, 14:10

Ging mir anfangs auch so, legt sich aber mit der Zeit. Einfach weiter auf den Geraden switch fahren und den Körper, bzw. deinen Kopf daran gewöhnen lassen.
Kreatief
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 219
Registriert: 22. Jun 2010, 22:35


Beitragvon tRaNqUiLlUm-ViCtOrIs » 25. Jul 2010, 20:59

Hallo zusammen,

ich fahre seit kurzem relativ sicher switch (auch cuffed fahren und ollies klappen). Dabei haben mir 2 Tipps geholfen:

1. Hüfte in Richtung Fahrtrichtung "schieben" (es streckt sich automatisch das vordere Bein und die Hüfte)

2. Schultern (zumindest ohne Kantvorgang) im rechten Winkel zum Umlaufseil stellen.
It matters not whether you win or lose; what matters is whether I win or lose. - Darrin Weinberg
Benutzeravatar
tRaNqUiLlUm-ViCtOrIs
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1062
Registriert: 18. Mai 2003, 11:49
Wohnort: Leipzig/Berlin

Beitragvon wakingchris » 23. Aug 2010, 20:10

Nabend!

habe eine kurze Frage:

Ist es eigentlich besser, wenn ich ohne Finnen lerne zu fahren? oder soll ich es nur beim switchen abmachen und nachher iweder drann machen? oder einfach mit den finnen switchen lernen? :D :D

Thx für eure antworten! :)
wakingchris
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 8
Registriert: 23. Aug 2010, 20:08

Beitragvon Skunk-2 » 23. Aug 2010, 20:58

Je nach dem wie du dich besser fühlst...
ohne die Finnen kannste dein Board besser surface drehen
aber beim Kanten kriegste nich son Druck drauf wie mit Finnen!

Mit Finnen lässt sich ebenso viel leichter einer abdrücken,
aber wenn dus kannst ist es ebenso auch ohne möglich...

Probiers einfach aus was dir besser gefällt
Mir persönlich reichen die Moldeds ;)
Skunk-2
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 100
Registriert: 17. Mär 2010, 16:37
Wohnort: Bünde

Beitragvon mucla » 23. Aug 2010, 21:21

...
Zuletzt geändert von mucla am 24. Aug 2010, 11:43, insgesamt 1-mal geändert.
mucla
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 228
Registriert: 9. Apr 2010, 13:27

Beitragvon Skunk-2 » 23. Aug 2010, 21:29

@ mucla: bei uns am Teich heißt "einen abdrücken" quasi nen Invert springen ;) Sorry :lol:
Skunk-2
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 100
Registriert: 17. Mär 2010, 16:37
Wohnort: Bünde

Vorherige

Zurück zu tips ´n tricks



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Facebook

Partner

Login Form