HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 16. Jul 2018, 23:42

wie heißt der trick ?

Ihr habt Fragen zu Tricks ?? Ihr habt den ultimativen Tip ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon triple » 26. Nov 2010, 15:45

hier für alle die facebook haben, obs nun 313 revert ist oder ich hab hab echt keine ahnung.
hier der link
http://www.facebook.com/#!/video/video. ... =758270579
triple
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 88
Registriert: 27. Feb 2010, 15:44
Wohnort: Hannover


Beitragvon Muffin » 26. Nov 2010, 17:01

wenn ich tippen müßte, Blind Judge revert...
Benutzeravatar
Muffin
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 894
Registriert: 2. Jul 2007, 19:55

Beitragvon triple » 26. Nov 2010, 19:36

hmm möglich aber es heißt ja extra BLIND judge deswegen keine ahnung, vielleicht hat ja noch irgendwer ahnung!
triple
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 88
Registriert: 27. Feb 2010, 15:44
Wohnort: Hannover

Beitragvon Prilus » 28. Nov 2010, 22:52

Meiner Meinung nach ein 313 Ole. Oder auch möglich ein Railey BS180 Ole mit FS180. :D to revert ist es nicht, da er wieder Goofy landet. Und Blind Judge nicht, weil er ja nicht mit der Hantel im Rücken landet.
Prilus
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 22
Registriert: 18. Aug 2010, 19:40

Beitragvon sasquuatch » 29. Nov 2010, 11:12

also ich sehe keine komplette körperdrehung von nick davies, lediglich verdreht der sich, um die hantelübergabe besser hinzubekommen. ist ja dann eher wie ein glide (oder auch ein sifty :-? ) mit hantelübergabe hinterm rücken.

naja und der trick scheint neu zu sein, da gibt es wohl auch noch keinen namen, es seiden er nennt es "chicken teriyaki boom"...
sasquuatch
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1028
Registriert: 11. Nov 2008, 11:56

Beitragvon Muffin » 29. Nov 2010, 12:05

Finde immer noch, daß der Bewegungsablauf einem Blind Judge gleich kommt - nur das er halt wieder zurückdreht... und 313 Olé !?! seh ich da nicht... :o :lol:
Benutzeravatar
Muffin
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 894
Registriert: 2. Jul 2007, 19:55

Beitragvon Prilus » 29. Nov 2010, 19:13

Naja, Ole wäre es auch nur, weil er bei seiner Verdrehung keinen Handlepass ausführt, sondern die Hantel über den Kopf dreht.
Prilus
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 22
Registriert: 18. Aug 2010, 19:40

Beitragvon sasquuatch » 30. Nov 2010, 11:55

Prilus hat geschrieben:weil er bei seiner Verdrehung keinen Handlepass ausführt
????
er macht doch ganz zweifellos einen Handlepass!
er übergibt die hantel hinterm rücken von der linken hand in die rechte hand!
sasquuatch
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1028
Registriert: 11. Nov 2008, 11:56

Beitragvon Prilus » 30. Nov 2010, 20:13

Stimmt, ist mir irgendwie entgangen. Würde sagen es ist ein Blind Judge mit back 180
Prilus
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 22
Registriert: 18. Aug 2010, 19:40

Beitragvon Muffin » 30. Nov 2010, 20:16

Prilus hat geschrieben:Stimmt, ist mir irgendwie entgangen. Würde sagen es ist ein Blind Judge mit back 180

Olé :lol:
Benutzeravatar
Muffin
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 894
Registriert: 2. Jul 2007, 19:55

Beitragvon Prilus » 30. Nov 2010, 20:30

Sollte wohl ein bissel genauer hinschauen beim nächsten Mal :D.
Prilus
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 22
Registriert: 18. Aug 2010, 19:40

Beitragvon deeks » 1. Dez 2010, 13:16

raley - ja
bs180 - ja
handlepass - ja
ole -nein
fs180- ja
--> coped 9.81 <--
--> life live <--
Benutzeravatar
deeks
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1358
Registriert: 27. Jan 2004, 11:06
Wohnort: giessen

Beitragvon raPid » 1. Dez 2010, 15:51

deeks hat geschrieben:raley - ja
bs180 - ja
handlepass - ja
ole -nein
fs180- ja


ich seh da keinen fs 180...

sehe das ähnlich wie sasquuatch..
Das müsste n Raley sein mit bs180 + 180 back.. (sieht aber nicht vollständig aus, daher vllt auch eher n Glide)
Der Handlepass ist ja eig überflüssig.

Also Raley BS180 + 180back mit (überflüssigem) Handlepass (mMn :wink:)
MfG

Marcel
Benutzeravatar
raPid
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 438
Registriert: 20. Mai 2007, 20:12
Wohnort: Paderborn

Beitragvon glitsch » 1. Dez 2010, 19:35

ich seh da auch keinen fs180. den handlepass find ich nicht "überflüssig", sonst kann er den letzten bs 180 zurück ja nicht machen. also echt krass, dass er tricks macht, die man sich 5 mal (ich 10mal haha) ansehen muss, um sie zu raffen:-D
und nen olé seh ich auch. er hat doch beim blind judge die linke hand schon an der hantel...
Benutzeravatar
glitsch
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 80
Registriert: 1. Jul 2009, 22:16

Beitragvon Prilus » 1. Dez 2010, 19:41

Der FS 180 ist sozusagen Off-Axis gedreht. Geht ja nach den BS180 wieder zurück in die Goofy-Richtung.
Prilus
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 22
Registriert: 18. Aug 2010, 19:40

Beitragvon raPid » 1. Dez 2010, 20:41

Das wäre aber ein weiterer BS180 und kein FS.

Und der Handlepass ist in sofern "überflüssig", weil er die Hantel auch einfach in seiner rechten (also der "vorderen") Hand behalten könnte...
MfG

Marcel
Benutzeravatar
raPid
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 438
Registriert: 20. Mai 2007, 20:12
Wohnort: Paderborn

Beitragvon Prilus » 1. Dez 2010, 22:16

Stimmt, er dreht sich ja mitm Rücken zur Fahrtrichtung wieder zurück.
Vielleicht der Handlepass, weil er sich sonst nicht so schnell zurückdrehen könnte.
Prilus
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 22
Registriert: 18. Aug 2010, 19:40

Beitragvon deeks » 2. Dez 2010, 00:18

fs & bs geben drehrichtungen an.

nach 180° backside drehung dreht er sich 180°fs zurück
oder das wort zurück in englischer sprache "back"

der unterschied ist das er nicht von 0° auf 180°fs dreht,
so wie man es optisch gewohnt ist wie etwa beim krypt,
der ja nichts anderes ist als ein raley aus neutraler 0° postition
gesprungen und mit einer 180° frontside drehung gelandet wird.


hier jedoch beginnt die frontsidedrehung nicht in neutraler 0° position
sonder von 180° (die zuvor backside gedreht wurden) auf 0° zurück die in frontside richtung gedreht werden.
--> coped 9.81 <--
--> life live <--
Benutzeravatar
deeks
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1358
Registriert: 27. Jan 2004, 11:06
Wohnort: giessen

Beitragvon glitsch » 2. Dez 2010, 16:04

für mich sind das zwei backside 180s. wenn du nen ollie bs180 (beispiel hs bs 180) springst und den nach der landung wieder zurück springst, machst du wieder nen bs180 (ts bs 180). wenn du in der gleichen drehrichtung wie den ersten bs180 wieder nen 180 springst, ist es ein fs 180 und "insgesamt" dann 360° gedreht.
nen backside 180 kann man nicht "zurück" springen, ohne wieder nen backside 180 zu machen. sonst wird´s insgesamt 360.

und backside kommt nicht von "back"=> "zurück", sondern davon, dass der erste 180 ein blind ist, also über den rücken gedreht ist und nicht über die front...

greets!!
Benutzeravatar
glitsch
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 80
Registriert: 1. Jul 2009, 22:16

Beitragvon Muffin » 2. Dez 2010, 16:21

glitsch hat geschrieben:...
nen backside 180 kann man nicht "zurück" springen, ohne wieder nen backside 180 zu machen. sonst wird´s insgesamt 360...


wenn ich nen 180 zurückspringe - egal in welche Richtung (FS oder BS) werden es ja immer irgendwie insgesamt 360 Grad zusammen, oder??
360 grad = auch die = 0 Grad Stellung....
Benutzeravatar
Muffin
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 894
Registriert: 2. Jul 2007, 19:55

Nächste

Zurück zu tips ´n tricks



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Facebook

Partner

Login Form