HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 22. Jun 2018, 22:46

ich kann nicht switch fahren

Ihr habt Fragen zu Tricks ?? Ihr habt den ultimativen Tip ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Oslukas » 28. Jul 2011, 18:02

Hi leute, ich habe ein problem und zwar dass ich nicht so gut switch fahren kann. 180 auf dem wasser geht wohl, aber im sprung krieg ich es nie hin mit der landung.
meint ihr ich muss erstmal ein paar runden versuchen mit dem anderen fuß vorne zu fahren ?
Oslukas
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 6
Registriert: 13. Jun 2011, 20:13


Beitragvon LuckyOne » 28. Jul 2011, 18:15

Oslukas hat geschrieben:meint ihr ich muss erstmal ein paar runden versuchen mit dem anderen fuß vorne zu fahren ?

:o
Na, dass is ja mal Grundvoraussetzung, dass Du n paar Runden mit dem anderen Fuß vorne fahren kannst.
Wenn Du dich dann so auch sicher fühlst klappts auch mit den Landungen!
Nicht zu viel wollen! Erstmal Basics! :wink:
Benutzeravatar
LuckyOne
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 143
Registriert: 20. Aug 2010, 12:12
Wohnort: München

Beitragvon Oslukas » 28. Jul 2011, 20:48

:lol: okay danke :D
Oslukas
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 6
Registriert: 13. Jun 2011, 20:13

Beitragvon PeteRose » 29. Jul 2011, 10:09

Bei der Landung nach hinten schauen. wenn man nach vorne schaut dreht der Körper meist nur 90 grad. eine hand loslassen, und nach hinten schauen 8)
Benutzeravatar
PeteRose
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 269
Registriert: 28. Feb 2009, 16:49
Wohnort: Feldkirchen bei München

Beitragvon Oslukas » 30. Jul 2011, 12:56

okay, ich probiers die tage nochmal aus
Oslukas
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 6
Registriert: 13. Jun 2011, 20:13

Beitragvon Tori Justian » 19. Aug 2011, 05:44

PeteRose hat geschrieben:Bei der Landung nach hinten schauen. wenn man nach vorne schaut dreht der Körper meist nur 90 grad. eine hand loslassen, und nach hinten schauen 8)

Diese Methode funktioniert?
Tori Justian
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 2
Registriert: 29. Jul 2011, 09:22

Beitragvon Wakeboon » 19. Aug 2011, 09:02

Tori Justian hat geschrieben:
PeteRose hat geschrieben:Bei der Landung nach hinten schauen. wenn man nach vorne schaut dreht der Körper meist nur 90 grad. eine hand loslassen, und nach hinten schauen 8)

Diese Methode funktioniert?



Jap! Gerade das mit der hinteren Hand loslassen ist wichtig! Das mit dem Kopf kann ich nicht bestätigen. Aber wenn du die hintere Hand loslässt und nach hinten ziehst, dann wird dir die Landung wesentlich einfacher fallen! =)
Wakeboon
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 69
Registriert: 14. Jun 2011, 13:30
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon bambi2.0 » 19. Aug 2011, 11:50

vom Wakeboarden kann ichs noch nicht beurteilen,aber beim Snowboarden dreh ich mich aufjedenfall einfacher wenn ich immer in die Richtung schaue, in die ich mich drehe.
Gerade am Anfang wenn man noch zuviel mitm Kopf dabei ist und die Drehung noch nicht automatisch funktioniert. :D
Benutzeravatar
bambi2.0
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 9
Registriert: 12. Jul 2011, 21:13
Wohnort: München

Beitragvon Riku » 24. Aug 2011, 15:20

switch fahren bei mir auf der Geraden ist kein Problem ... da kanni ch auch hin und her fahren von rechts nach links wie ich lustig bin. Nur um die Kurven rum bin ich irgendwie noch nie gefahren weil ich vorher immer zurückswitche x)
Benutzeravatar
Riku
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 77
Registriert: 18. Aug 2010, 17:41
Wohnort: Goslar

Beitragvon Dugator » 24. Aug 2011, 15:40

üben... Herrgott... Basics lernt man

a) schnell und
b) durchs FAHREN ;)

alles hiernach ist Spam... :-?
Abgedderderpedderbismorgen!
"...oh Baby pleeeeeeeease..."
Benutzeravatar
Dugator
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 941
Registriert: 9. Nov 2004, 01:58
Wohnort: Köln


Zurück zu tips ´n tricks



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Facebook

Partner

Login Form