HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018, 07:32

360 (Kicker): keine Rücken- sondern Frontlage

Ihr habt Fragen zu Tricks ?? Ihr habt den ultimativen Tip ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon wake1895 » 21. Sep 2011, 17:41

Hi Leute,

oft angesprochen und es gibt auch schon genug über dieses Thema. Aber ich habe eigentlich über mein Problem nix gefunden. Wenn das aber schon angesprochen wurde, einfach kurz bescheidsagen ;)

Also, ich übe schon seit etwa 2 Monaten (!!) den TS FS 360 über den Kicker (fahre regular). Erst habe ich immer Rücklage gehabt und hatte auch die Hantel nicht nah genug am Körper (altbekanntes Problem), dann hatte ich es nach ein paar Wochen mal geschafft, den Trick 2 mal zu stehen (und drei mal wurde es ein 540, weil ich meist überdreht habe).
Dann hatte ich das Problem, dass ich immer 90° zu viel gedreht habe, ich bin mit dem Board quer aufs Wasser gekommen und bin aufm Hintern gelandet.

Jetzt endlich habe ich es geschafft den 360 ganze 3 mal hinzubekommen. Und dann plötzlich hatte ich ein ganz neues Problem: ich hatte keine Rücklage sondern bin nach vorne übergebeugt auf Wasser gaklatscht (Handlepass klappt aber immer).

Nun ich weiß echt nicht woran das liegt, da ich auch nicht weiß was ich anders mache als bei den malen, wo es geklappt hat. Ich würde sogar sagen, dass ich bei der Anfahrt und aufm Kicker nichts anders mache als bei den gestandenen 360s.

Weiß vielleicht jemand woher diese "Frontlage" kommt? Oder hat jemand das gleiche Problem?


Freue mich über jeden Tipp ;)
Gruß, Marco :D
Benutzeravatar
wake1895
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 59
Registriert: 11. Jan 2011, 19:02


Beitragvon Dann-E » 15. Nov 2011, 23:18

joar du springst falsch ab bzw stehst nicht senkrecht zum board..

der spruch is "too heavy on the frontfoot" ... bleib gerade senkrecht zum brett wenn du dir ramp fährst..
Es ist eigentlich, nur der Lifestyle der uns ausmacht!
Benutzeravatar
Dann-E
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 67
Registriert: 26. Apr 2011, 15:26
Wohnort: Fulda / Spot: Thulba

Beitragvon sasquuatch » 16. Nov 2011, 11:00

mehr die basic´s sauber üben!

passiert mir das, fange ich wieder an den basic´s an.
sprich erst mal sauber ts über den kicker fahren. dabei achte ich, dass ich kurz vor der anfahrt schon gleichmäßig auf dem board stehe und nicht mehr gewicht auf der ts kante oder hs kante habe bzw. nose oder tail. zudem noch dass die hantel beim absprung wieder nah am körper ist. kurz vor dem kicker etwas gestreckt, dann an den körper ziehen.

dann das selbe mit einem ts fs 180, dabei achte ich dann noch das ich erst nachdem absprung drehe und auch sauber lande. hantelposition noch beachten

dann kommt erst der ts fs 360 und den mache "ich" lieber ohne hantlepass und versuche dabei langsam und spät und vor allem nicht besonders hektisch zu drehen. dabei auch wieder auf die hantelposition achten.

ist das alles sauber, kann der ts fs 540 kommen, dann mit handlepass und alles etwas schneller gedreht. ist an sich ein einfacher 540 trick. ich finde den auch leichter als einen 360, da man bei einem 3er schnell mal überdreht.

ist aber nur meine vorgehensweise....
sasquuatch
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1028
Registriert: 11. Nov 2008, 11:56

Beitragvon wake1895 » 16. Nov 2011, 17:47

oki doki ;)

dann werde ich das gleich mal am Sonntag so ausprobieren.
Das kann gut mögllich sein, dass ich noch auf dem Kicker etwas zu weit nach vorne gelehnt war wegen der Anfahrt und somit mehr gewicht auf der toeside kante hatte. da habe ich bisher gar nicht drauf geachtet XD

naja wie gesagt ich versuche mal genau darauf zu achten und senkrecht zum board zu stehen ;)

Danke für eure Antworten :D
Benutzeravatar
wake1895
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 59
Registriert: 11. Jan 2011, 19:02

Beitragvon Kreatief » 4. Jun 2012, 20:35

Mir gehts gerade exakt genau wie dir. Kannst du ihn mittlerweile?
Mein Problem hierbei ist, ich kann keine straight Sprünge. Bzw. nur sehr hässliche, genau wie die 180. Vielleicht sollte ich die tatsächlich mal üben.
Ich glaube ich probiere morgen mal ordentliche 180 stalefish.
Kreatief
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 219
Registriert: 22. Jun 2010, 22:35

Beitragvon wake1895 » 9. Jun 2012, 16:07

Hi,

inzwischen kann ich den TS FS 360 sowie den HS FS 360.
Das Problem mit der Frontlage hatte sich gelegt. Ich bin ziemlich spät auf den Kicker zugefahren, bin stark auf der Kante gewesen, bin dann kurz vorm Kicker wieder mit dem Board gerade geworden und hab beim Absprung und der Drehung die Knie angeogen. Das erleichtert auch den Handlepass.
So hat es dann endlich funktioniert :D
Benutzeravatar
wake1895
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 59
Registriert: 11. Jan 2011, 19:02


Zurück zu tips ´n tricks



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Facebook

Partner

Login Form