HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018, 07:30

Whirlybird oder Crowmobe?

Ihr habt Fragen zu Tricks ?? Ihr habt den ultimativen Tip ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon marc123Wob » 28. Sep 2012, 16:27

*doofe frage*
Zuletzt geändert von marc123Wob am 4. Okt 2012, 18:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
marc123Wob
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 28
Registriert: 5. Sep 2012, 17:50
Wohnort: Gifhorn


Beitragvon Ascended » 28. Sep 2012, 18:32

Crowmobe ist ne TS angefahrene Frontroll (Rolle über über TS) mit FS 360. Oder anders gesagt ne Scarecrow nur nochmal 180° weiter gedreht.

Whirlybrid ist nen Tantrum (Rückwärtsrolle)mit BS360, HS angefahren.



Crowmobe versuch ich jetzt auch schon seit Wochen zu lernen. Versuche das Handle sehr nah am Körper zu halten, Knie anziehen, nach hinten schauen. Und natürlich musst du die vordere Hand zum blind landen wegnehmen.
Benutzeravatar
Ascended
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 648
Registriert: 1. Feb 2010, 22:13

Beitragvon marc123Wob » 29. Sep 2012, 17:37

ok, vielen Dank.
Zuletzt geändert von marc123Wob am 4. Okt 2012, 18:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
marc123Wob
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 28
Registriert: 5. Sep 2012, 17:50
Wohnort: Gifhorn

Beitragvon Ascended » 29. Sep 2012, 20:44

Hab in den letzen Wochen bestimmt gut 50 versuche unternommen. Komm zwar fast immer gut rum aber ihn zu stehen ist irgendwie trotzdem mega hart.
Gleich meine ersten versuche waren die besten, die hätte ich eigentlich stehen können/müssen wenn ich bisschen hartnäckiger festgehalten hätte. Aber seit dem? keine Ahnung, komm irgendwie nicht richtig weiter und weis auch nicht was ich noch anders machen soll. Find den Trick zwar super cool, speziell wenn man ihn grabt (wie ich ihn auch probier) aber glaub ich geb ihn vorerst auf.

Whirlybird kann ich mir irgendwie garnicht vorstellen.
Benutzeravatar
Ascended
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 648
Registriert: 1. Feb 2010, 22:13

Beitragvon PeteRose » 30. Sep 2012, 14:51

50 Versuche? Gut zu hören, dass nicht nur ich mich da so doof anstelle :wink:
Ich bin glaub ich bei 200! Hab aber wenigstens 10 gestanden :lol:
Vorerst aufgeben ist manchmal nicht das schlechteste, manche Tricks gehen erst Jahre später, und dann plötzlich leicht. Aber manche gehen auch nie :roll:
Whirly ist glaub ich nicht so schwer, wenn man einen ordentlichen Tantrum kann, und den Mut hat den Trick durchzuziehen. Glaub auch wenn du den paarmal gestanden hast, wird er ein Trick den man nicht mehr versemmelt. Das ist bei Tricks mit blind Landung leider echt ne große Kunst :-?
Benutzeravatar
PeteRose
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 269
Registriert: 28. Feb 2009, 16:49
Wohnort: Feldkirchen bei München


Zurück zu tips ´n tricks



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Facebook

Partner

Login Form