HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018, 04:09

raley über kicker?

Ihr habt Fragen zu Tricks ?? Ihr habt den ultimativen Tip ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Lodda » 24. Jun 2008, 11:58

fr4nz1 hat geschrieben:na ich werd ma schaun ob ich da ein finde sonst sag bescheid wenn de ma wieder in PI bist, hab mich leider immernoch nich überwinden können zu tantrum und raley! aber in PI soll jetz ja auchn trampo stehen wo ich zumindest backflip ma üben kann!



Jo jetzt ist ein Trampo da, wen Du lust hast können wir ja am Freitag den 27.06.08 bin so ab 15 Uhr da(sollte es nicht Donnern u. Blitzen) mal zu sammen den raley üben :lol: mein Sohn kann dir beim Tantrum helfen :)
Gruß Lodda
Lodda
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 63
Registriert: 8. Aug 2006, 11:50
Wohnort: Hamburg


Beitragvon soul. » 24. Jun 2008, 13:04

meint ihr, dass man den raley uebern kicker auch als regular fahrer hinbekommt, wenn der kicker rechts vom seil steht? quasi ein toeside raley uebern kicker, kann das klappen?

haha, gleich mal probieren heute abend :D
soul.
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 7
Registriert: 24. Jun 2008, 13:00

Beitragvon fr4nz1 » 24. Jun 2008, 17:39

hey lodda....dein angebot klingt verlockend....bin aber jobmäßig wie immer arg eingespannt und da ich immer frühestens 1800 feierabend hab und frühestens 1830 loskomme....wäre ich doch schon 1930 in PI und das lohnt einfach net. bin in letzter zeit kaum zum wakern gekommen....so ein sch***! ich hoffe dieses WE klappts mal wieder! evtl am Sonntag vormittag! biste da auch mal da?
Wakeboard Set UP: LF Watson Hybrid 2011, LF Vantage OT 2011

Wakeskate: NEW Schnitzel Science

Lieber Alles riskieren als Hantel verlieren...
Benutzeravatar
fr4nz1
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 278
Registriert: 24. Jul 2006, 21:26
Wohnort: Speckgürtel Hamburg

Beitragvon tRaNqUiLlUm-ViCtOrIs » 4. Aug 2010, 21:59

Moin,

ich habe heute beim ersten Versuch nen Railey Start gestanden und die Jumps übern Kicker sind auch save (IMO).
Jetzt würde ich gern nen Railey übern Kicker ziehen, muss allerdings toeside ankanten - stelle ich dann das Brett auf dem Kicker schon quer zum Umflaufseil?

Zusatzfrage: Ist ein Tantrum einfacher als der Railey, wenn ich toeside ankanten muss? Ich stelle mir das so vor, da ich das Brett in Fahrtrichtung gestellt lassen kann und nicht wie über die wake ansliden muss.

greetz
It matters not whether you win or lose; what matters is whether I win or lose. - Darrin Weinberg
Benutzeravatar
tRaNqUiLlUm-ViCtOrIs
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1062
Registriert: 18. Mai 2003, 11:49
Wohnort: Leipzig/Berlin

Beitragvon sasquuatch » 5. Aug 2010, 13:00

toeside (ts) geht kein tantrum, ist dann eine ts backroll!

ts raley über den kicker ist doch um einiges schwerer als ein hs raley und ich finde das ist eine ganz andere sache als ein hs raley.
weiß jetzt allerdings nicht was du mit quer meinst.
ich finde es nur wichtig mein gewicht auf das tail zu legen, damit ich keine frontroll mache.
am besten mal jemand am cable fragen und einfach mal machen ;)
sasquuatch
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1028
Registriert: 11. Nov 2008, 11:56

Beitragvon tRaNqUiLlUm-ViCtOrIs » 6. Aug 2010, 10:26

Heißt das, dass eine Bewegungsbeschreibung (bzw.ein Trickname) nicht abhängig von der Rotationsachse ist? Einen Tantrum dreht man doch um die Transversalachse und eine backroll um die Sagittalachse, ist das dann TS auf einmal belanglos?

Mit "quer" meine ich, dass das Brett nicht in Fahrtrichtung sondern parallel zur Kickerkante steht (oder wird das Brett erst im Flug gedreht?)

greetz
It matters not whether you win or lose; what matters is whether I win or lose. - Darrin Weinberg
Benutzeravatar
tRaNqUiLlUm-ViCtOrIs
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1062
Registriert: 18. Mai 2003, 11:49
Wohnort: Leipzig/Berlin

Beitragvon pridator » 6. Aug 2010, 11:18

hey mürko...

transV hin oder her .. wie schon gesagt.. ein tantrum ist immer ein HS sprung... am boot jedenfalls, und hier wohl auch..

TS ist das dann eine backroll.. warum ? keene ahnung..

der bewegungsablauf ist der selbe.. tripflip edge, großmachen und rückwärtssalto...
kommste nochmal in thüringen vorbei ?? mach doch mal n tantrum über eine welle.. ?? **

greeetz
<a href="http://www.learnwake.com/amember/go.php?r=329&i=b1"><img src="http://www.learnwake.com/affiliate_banners/lw01_468x60.gif" border=0 alt="Check out LearnWake.com!" width=468 height=60></a>
pridator
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 163
Registriert: 27. Aug 2004, 13:35
Wohnort: Berlin

Beitragvon sasquuatch » 6. Aug 2010, 12:48

kann es auch nur so erklären wie pridator, ist halt einfach so und kann es mir auch nur anhand vom boot vorstellen.

ich bin mir nicht sicher ob ich dich richtig verstanden habe, aber das board befindet sich beim auf den kicker fahren nicht quer zur fahrtrichtung oder quer zur kickerkante. auch wird das board nicht in der luft quer gestellt, wie bei einem hs raley.
man fährt ganz normal ts über den kicker, am besten das gewicht nach hinten gelehnt und am höchsten punkt vom kicker drückt man das board nach hinten oben, aber eben nicht wirklich quer wie beim hs raley.

hier sind zwei videos von nem ts raley, damit du den unterschied des bewegunsgablaufs zum hs raley siehst. ich denke nämlich dass du hier was falsch verstehst oder ich dich halt falsch verstanden habe :-?

TS Raley am cable aus dem flat. im prinzip wie beim kicker, nur dass man nicht kantent über den kicker fährt und nicht so auslöt wie im flat:
<object width="640" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/RkWMncMcvbQ&hl=de_DE&fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/RkWMncMcvbQ&hl=de_DE&fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="640" height="385"></embed></object>
Batwing am boot. im prinzip das selbe wie ein TS raley, nur das der TS raley gegrabbt wird und man hier kantent durch die wake fährt und das auf dem kicker nicht macht.


<object width="480" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/7Xq_2pisdcQ&hl=de_DE&fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/7Xq_2pisdcQ&hl=de_DE&fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385"></embed></object>


vielleicht solltest du eher die scarecrow lernen, die ist einfacher. es seiden du kannst sie, dann würde ich an den crowmobe gehen.
<object width="480" height="385"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/v/-00bh9HZjFg&hl=de_DE&fs=1"></param><param name="allowFullScreen" value="true"></param><param name="allowscriptaccess" value="always"></param><embed src="http://www.youtube.com/v/-00bh9HZjFg&hl=de_DE&fs=1" type="application/x-shockwave-flash" allowscriptaccess="always" allowfullscreen="true" width="480" height="385"></embed></object>
sasquuatch
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1028
Registriert: 11. Nov 2008, 11:56

Beitragvon tRaNqUiLlUm-ViCtOrIs » 6. Aug 2010, 16:57

pridator hat geschrieben:kommste nochmal in thüringen vorbei ?? mach doch mal n tantrum über eine welle.. ?? **


Hey V-Doc,

ich fahre morgen erstmal 4 Wochen in den Norden um mir von meiner besseren Hälfte das Wellenreiten beibringen zu lassen. Danach weiß ich nicht, wie schnell ich wieder in LPZ bin, da sie im Anschluss noch ein Praktikum in Husum macht. Da stellt sich die Frage, wer wen wann wohin fährt.

Wie lange (Monat?) fahrt ihr denn (hab jetzt endlich wieder nen Neo!!!)?

greeeetz

@sasq:

Danke für die Videos, ich hätte den TS Railey vollkommen anders probiert. Die Scarecrow müsste eigentlich mit ein bisschen Übung auch machbar sein - die Einschläge nach Sprüngen über den Kicker empfinde ich als lange nicht so schmerzhaft wie die Einschläge hinterm Boot - ist also eigentlich ein ganz guter Schritt, den man vorher machen kann.
It matters not whether you win or lose; what matters is whether I win or lose. - Darrin Weinberg
Benutzeravatar
tRaNqUiLlUm-ViCtOrIs
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1062
Registriert: 18. Mai 2003, 11:49
Wohnort: Leipzig/Berlin

Beitragvon robb » 16. Aug 2010, 08:39

gibts irgendwo vernünftige videos zum raley übern kicker?

kann mittlerweile scarecrow sehr sicher und frontroll auch zu 80%.
hab jetzt letztes mal tantrum geübt, wobei ich irgendwie nicht so richtig rumkomme und dachte mir, dass nen raley übern kicker vielleicht einfacher ist.

raley start kann ich schon, also die landung bzw. das board wieder runterkriegen sollte kein problem sein, nur wie bekomm ich es hoch ;-)

theorie hab ich hier gelesen ist ja, dass man sich nach vorne ziehen lässt. würds gern mal in ner richtigen slow-mo sehen...
Benutzeravatar
robb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 438
Registriert: 6. Mai 2009, 17:01
Wohnort: Augsburg / Turncable

Beitragvon xways » 16. Aug 2010, 10:08

Leute jetzt mal ganz ehrlich, ein Railey übern Kicker ist doch kein Trick. Ich finds ja schon lächerlich, dass hier über mehrere Seiten über den normalen Railey diskutiert wird, aber jetzt der "railey" über den Kicker :lol: Leute...
Benutzeravatar
xways
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 316
Registriert: 19. Aug 2006, 13:21

Beitragvon robb » 16. Aug 2010, 10:16

xways hat geschrieben:Leute jetzt mal ganz ehrlich, ein Railey übern Kicker ist doch kein Trick. Ich finds ja schon lächerlich, dass hier über mehrere Seiten über den normalen Railey diskutiert wird, aber jetzt der "railey" über den Kicker :lol: Leute...

ach dann bist du einer derjeniger die sowas beim ersten mal wakeboarden gleich raushauen, oder?

für mache ist schon nen 180 nen trick und eine herrausvorderung für andere halt nen raley übern kicker..
Benutzeravatar
robb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 438
Registriert: 6. Mai 2009, 17:01
Wohnort: Augsburg / Turncable

Beitragvon xways » 16. Aug 2010, 10:20

Dann habe ich einen Tipp für dich...Geh zur Anlage und frag da deine Leute, da bekommst du mit hundert prozentiger Sicherheit bessere Tipps als hier. Vorallem kannst dus dir da aus direkter Nähe angucken.
Benutzeravatar
xways
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 316
Registriert: 19. Aug 2006, 13:21

Beitragvon robb » 16. Aug 2010, 10:32

ich schaus mir halt lieber in nem video an.

klar vor ort lasse ich es mir auch nochmal erklären und um vor allem die örtlichen besonderheiten kennenzulernen.

aber in so nem video mit zeitlupe kann ich den ablauft meist besser nachvollziehen.

ausserdem springen zwar viele leute raleys bei uns, aber übern kicker sieht man das bei uns selten..
Benutzeravatar
robb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 438
Registriert: 6. Mai 2009, 17:01
Wohnort: Augsburg / Turncable

Beitragvon xways » 16. Aug 2010, 10:50

robb hat geschrieben:
ausserdem springen zwar viele leute raleys bei uns, aber übern kicker sieht man das bei uns selten..


Dafür gibts es auch einen Grund :wink:
Benutzeravatar
xways
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 316
Registriert: 19. Aug 2006, 13:21

Beitragvon Dugator » 16. Aug 2010, 11:52

xways hat geschrieben:
robb hat geschrieben:
ausserdem springen zwar viele leute raleys bei uns, aber übern kicker sieht man das bei uns selten..


Dafür gibts es auch einen Grund :wink:


Naja, aber "heruntermachen" musst du das nun dann auch nicht, oder?
Du hast wohl Recht damit, dass die Leute an der Anlage tendenziell immer besser helfen können als die Leute hier im Forum... aber wozu sollte es dann diese "tips 'n tricks" Rubrik geben, wenn man nicht fragen dürfte?

Und ich denke auch, dass man es dem persönlichen Anspruch ans Wakeboarden überlassen sollte, was man als "Trick" ansieht und was nicht... für das ältere Semester kann doch auch ein Ollie schon ein "Trick" sein... für mich persönlich ist ein Double S-bend derzeit kein "Trick" sondern einfach unerreichbar... daher bin ich ganz zufrieden, dass ich beim letzten Mal auf dem Wasser ein paar "lausige" 360° über den Kicker hinbekommen habe... an den Railey hab ich mich da bisher noch nicht getraut... das wäre für mich schon ein "Trick"... und persönlich ein Riesenerfolg ;-)
Abgedderderpedderbismorgen!
"...oh Baby pleeeeeeeease..."
Benutzeravatar
Dugator
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 941
Registriert: 9. Nov 2004, 01:58
Wohnort: Köln

Beitragvon tribort » 16. Aug 2010, 12:13

also ist ein tantrum eig. ein backflip... also im schwimmbad mache ich den bis vom 5m turm... nur ich traue es mich nicht vom kicker^^
tribort
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 43
Registriert: 7. Jun 2010, 21:04
Wohnort: Wesseling bei Köln

Beitragvon robb » 16. Aug 2010, 12:57

tribort hat geschrieben:also ist ein tantrum eig. ein backflip... also im schwimmbad mache ich den bis vom 5m turm... nur ich traue es mich nicht vom kicker^^

einfach mal probieren. so richtig wehtun kann man sich dabei glaub ich kaum. du landest entweder aufm arsch oder rücken oder machst nen köpper. war bei meinen versuchen zumindest so...

ich kriegs halt leider nicht gescheit mit der rotation hin...

was ich mich bei raley übern kicker frage ist, wieso man zug bekommt, wenn man sich nach vorne lehnt. muss man die beine aktiv nach oben ziehen oder geht das dann wie bei nem raley-start relativ automatisch?
Benutzeravatar
robb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 438
Registriert: 6. Mai 2009, 17:01
Wohnort: Augsburg / Turncable

Beitragvon sasquuatch » 16. Aug 2010, 13:08

ein RALEY (und nicht railey) übern kicker ist geschmackssache und "ich" finde den trick über den kicker auch nicht schön. den raley über den kicker zu üben bringt dir für den raley im flat keine vorteile, eher nachteile!
hingegen ein glide übern kicker ist ein ziemlich geiler trick und man kann da ziemlich viele variationen draus machen und ja man fängt erst mit dem raley übern kicker an und nicht mit dem glide über den kicker, aber man sollte besser auch erst mit dem raley im flat anfangen und dann erst über den kicker!!!

@ropp: du fährst doch in thulba?
schau dir tobi rittig an, der macht ziemliche viele glides, also ein gegrabbter raley.
videos gibt es vom simm auch welche z.b. FE/MALE Bonus Part bei min. 1.12 macht tobi ein hoochie glide to revert.
beim raley über den kicker springst du aktiv vom kicker ab, da passiert nichts automatisch.

Bild
sasquuatch
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1028
Registriert: 11. Nov 2008, 11:56

Beitragvon robb » 16. Aug 2010, 13:20

sasquuatch hat geschrieben:@ropp:


immer die franken mit ihrer b und p schwäche ;-)

nee spass...


was ist denn bitte nen glide?

aber klar das was tobi so raushaut sieht immer geil aus...

naja aus dem flat trau ich mich nicht an den raley ran.

hab als einzigen invert aus dem flat nur die backroll geübt, zwar beim 3. mal gestanden, aber danach mir ziemlich wehgetan und mir schön die bauchmuskeln für über nen monat gezerrt. wenn die mal wieder ganz in ordnung sind, dann üb ich wieder die backroll, aber ansonsten klappt das mit dem ankanten und auslösen nicht so wirklich bei mir.

deshalb wollt ich erstmal noch nen paar kicker tricks üben diese saison. scarecrow und frontroll find ich klasse und klappen auch super und ansosnten halt 360, 540, grabs usw...

naja und weil tantrum irgendwie nicht klappt dacht ich halt an den kicker raley...
Benutzeravatar
robb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 438
Registriert: 6. Mai 2009, 17:01
Wohnort: Augsburg / Turncable

VorherigeNächste

Zurück zu tips ´n tricks



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron

Facebook

Partner

Login Form