HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 18. Jul 2018, 21:52

GoPro HD 960

Wakeboard & Wakeskate Pics und Videos - Bilder von coolen Booten

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon julian_1991 » 14. Okt 2010, 11:59

hallo, inwieweit unterscheidet sich denn die "HD 960" zur normalen "HD hero" ?
gruß julian
julian_1991
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 270
Registriert: 11. Jul 2007, 10:00


Beitragvon Sebi » 17. Okt 2010, 00:14

geht nur bis 960 nich 1080 so wie ich das sehe...

960p = 1280x960 pixels (4:3), 30 fps, 12 Mbit/s data rate
Bild
Benutzeravatar
Sebi
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 536
Registriert: 22. Sep 2007, 01:31
Wohnort: Dortmund

Beitragvon julian_1991 » 17. Okt 2010, 15:22

ja hast recht habs vor kurzem auch bemerkt ^^
scheint ganz neu zu sein, hab sie mal bestellt. vom bild macht das ja kaum unterschied nur die 30 frames anstatt den 60 ermöglichen wahrscheinlich eine nicht ganz so tolle slow-motion.
julian_1991
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 270
Registriert: 11. Jul 2007, 10:00

Beitragvon Sebi » 17. Okt 2010, 23:33

wenn du keinen full hd bildschirm hast wirst du es nicht merken, wir filmen immer in 720 mit 60 b/sek.
bei 30, kannst du wie du schon bemerkt hast nicht soweit runter in der slowmo, aber da gibts inzwischen auch mittel und wege :)
Bild
Benutzeravatar
Sebi
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 536
Registriert: 22. Sep 2007, 01:31
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Sebi » 17. Okt 2010, 23:37

hier schau dir an wie weit man mit den richtigen programmen bei 60b/sek runtergehen kann...

http://vimeo.com/13359521
Bild
Benutzeravatar
Sebi
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 536
Registriert: 22. Sep 2007, 01:31
Wohnort: Dortmund

Beitragvon julian_1991 » 18. Okt 2010, 10:52

ist schon ziemlich geil .. hast du zufällig auch ein beispiel dafür, wie weit man bei 720p mit 30b/sek runtergehen kann ? :D
julian_1991
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 270
Registriert: 11. Jul 2007, 10:00

Beitragvon Sebi » 18. Okt 2010, 14:06

nee leider nicht :) musste mal ein wenig googeln. in dem video link (in den comments) steht mit welchem prog er es gemacht hat...
Bild
Benutzeravatar
Sebi
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 536
Registriert: 22. Sep 2007, 01:31
Wohnort: Dortmund

Beitragvon WakeboardElectroBoot » 16. Mai 2011, 15:40

hey frage will mir auch eine gopro kaufen :D habe aber jetzt leider erfahren das sie nicht schwimmt :(.
jetzt meine frage: ist es möglich die gopro zum schwimmen zu bringen ohne das sie extrem verunstaltet wird? :wink:
WakeboardElectroBoot
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 5
Registriert: 15. Mai 2011, 17:19

Beitragvon Dexmark » 17. Mai 2011, 11:38

Sie könnten versuchen, eine höhere Auflösung. Und dann sehen Sie die Ergebnisse.
Dexmark
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 3
Registriert: 17. Mai 2011, 10:01

Beitragvon nahasapimapetilan » 29. Mai 2011, 22:56

Falls jmd die GoPro zum schwimmen bringt würd mich das auch interessieren... aber bisher hats auch immer ein zusätzlicher Schnürsenkel (zusätzlich zum Mounting) getan, den ich an Helm/Arm/Wakeboard gemacht hab...

Das würde ich auch auf jeden Fall empfehlen, im Freiburger See liegen schon 2 Cams von Leuten, die das nicht gemacht haben... einer ist sogar danach getaucht und hat sie nicht mehr gefunden...
Benutzeravatar
nahasapimapetilan
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 42
Registriert: 19. Mai 2010, 15:49


Zurück zu pics ´n videos



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Facebook

Partner

Login Form