HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 21. Okt 2018, 21:57

Wiltec/Lifan Benzinmotor 13PS inkl Ölbadkupplung - geeignet?

Bauanleitungen für Wakeboards,Kicker,Slider..

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon momsenmeister » 7. Okt 2011, 15:49

Hallo zusammen,

ich möchte demnächst eine Winch bauen.
Leider kenne ich mich nicht mit Motoren/Kupplung etc. aus.

Ich lese immer, dass Motor & Kupplung für die Winch separat gekauft werden. Auf Ebay gibt es aber von Wiltec Motoren mit 6,5 PS bzw. 13 PS und bereits montierter Ölbadkupplung.
Eignet sich so ein "Set" für den Bau einer Winch?

Muss man dann beim Winchen manuell kuppeln, oder kann man einfach stufenlos Gas geben? Wie funktioniert das genau?

Welchen Vorteil hat dieser Torque-A-Verter, von dem ihr so schwärmt?


Vielen Dank!
Cheers!
momsenmeister
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 1
Registriert: 7. Okt 2011, 15:36


Beitragvon fschumy » 12. Nov 2011, 16:47

In meiner "Tiegerente" ist genau dieser Motor drin! Eigent sich super also ich konnte bisslang noch nichts nachteiliges feststellen. Die Qualität des Motors hat mich zudem eht sehr positive überrascht trotz China.:P

Zu deiner Frage mit dem Gas geben. Du kannst stufenlos gasgeben.

Feine Sache!
Ich komm grad vom Mauntainboardwinchen:D da kannst aber nur halbgas fahren, wenn es heißt ab übern Acker!:D
fschumy
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 6
Registriert: 25. Jun 2010, 15:50


Zurück zu selfmade



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Facebook

Partner

Login Form