HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 17. Jul 2018, 03:45

R3publl1c Wakepark, Manila/Philippinen

Stellt euren Spot vor! Wo darf gerockt werden?

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon wakeboard_girl » 1. Apr 2012, 11:55

rewake.jpg
piperewak.jpg

Update:

Die neue Rixen Wasserskianlage direkt bei Manila, ist eine 6-Mast-Anlage, ca. 610m lang. Es sind 14 Obstacle in Production.
Die Anlage dreht sich, ist aber noch nicht offiziel eröffnet.
Ein Little Bro steht auch schon. Ein Hotel ist geplant, im Moment wird aber erst das Restaurant fertig gebaut.
Die Anlage ist auf einer Anhöhe gelegen mit Blick über die Stadt Manila und das Meer. Die Gegend heisst Laguna Sta Rosa, dies wird ein neues Wohnviertel für Familien werden, das im Moment noch sehr in der Anfangs Bauphase steckt.
Eine Golfanlage ist nahe gelegen und einige Restaurants, ebenso viele Outlet Shops wie Roxy, Oakly, Speedo.....


http://www.republ1cwakepark.com
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
One LOve Wakeboard!

Help progressing the Sport :)
wakeboard_girl
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 37
Registriert: 21. Jun 2010, 03:54
Wohnort: Pfullendorf/ cwc philippinen/ BKK


Beitragvon The_simp » 31. Okt 2013, 00:01

Hi ho
War irgendwer schon mal da und kann irgendwas berichten?
Wie sind die Obst.? Haben die auch ne "Pussy Box"
Wie viel is so los?
Wie sind die Unterkünfte ?
Würde ggf im Dezember gerne dort Urlaub machen.
Über sonstige Info bin ich dankbar.
Lg simp
The_simp
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 22
Registriert: 28. Mai 2012, 10:53

Beitragvon PeteRose » 31. Okt 2013, 11:00

http://republ1cwakepark.com/obstacles.html

denk die Flat Bar entspricht einer Pussy Box

mehr weiß ich leider auch nicht darüber. zum waken wohl traumhaft. aber anscheinend sehr im Off.

von den Kosten sind die Phillis aber deutlich günstiger als Thailand. Wochenkarte 84 Euro!

Wetter ist aber meist eher bewölkt. Trotzdem ordentlich warm.
Benutzeravatar
PeteRose
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 269
Registriert: 28. Feb 2009, 16:49
Wohnort: Feldkirchen bei München

Beitragvon The_simp » 2. Nov 2013, 08:17

Hey Pete,
Thx für deine schreibbereitschaft :-)
Lg
The_simp
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 22
Registriert: 28. Mai 2012, 10:53

Beitragvon PeteRose » 11. Nov 2013, 11:28

Benutzeravatar
PeteRose
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 269
Registriert: 28. Feb 2009, 16:49
Wohnort: Feldkirchen bei München

Beitragvon wakeboard_girl » 24. Nov 2013, 22:52

Hey, also wir haben auf jeden einige Obstacles gut für Anfänger..... Unterkunftsmässig kann man noch nicht direkt an der Anlage Wohnen. Bitte Kontaktiere Irrah Daphnilee Comia <iammaessiecomia@yahoo.com> dafür.
Die beste Lösung für all weit angereisten Besucher ist, 1Woche Republic und 1 bis 2 Wochen CWC.
LG
One LOve Wakeboard!

Help progressing the Sport :)
wakeboard_girl
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 37
Registriert: 21. Jun 2010, 03:54
Wohnort: Pfullendorf/ cwc philippinen/ BKK

Beitragvon geisteskrank » 27. Apr 2014, 21:16

Hy Leute!

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen:
Wir planen nächsten Frühling CWC unsicher zu machen. Da ich in letzter Zeit immer öfter gehört habe, nicht direkt beim Camp zu schlafen, sonder außhalb, wollte ich mal nachfragen welche Erfahrungen ihr gemacht habt bzw. ob wer was empfehlen kann!

Freu mich über eure Erfahrungen und Tipps! :D

Vielen lieben Dank!

greetz
geisteskrank
geisteskrank
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 5
Registriert: 27. Apr 2014, 21:09

Beitragvon wakeboard_girl » 27. Apr 2014, 21:55

Hey in CWC ist eine grosse Hotelanlage direkt an der Anlage mit 24h room service vom Restaurant.
Am Republic werden Unterkünfte gerade gebaut und werden laut Republic ende Mai beziehbar sein.

Lg
One LOve Wakeboard!

Help progressing the Sport :)
wakeboard_girl
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 37
Registriert: 21. Jun 2010, 03:54
Wohnort: Pfullendorf/ cwc philippinen/ BKK

Beitragvon Ascended » 28. Apr 2014, 15:02

In der Map (mittlere Insel) steht "Pool soon to come"

Ist damit nen Pool zum Baden oder nen Pool für nen System 2.0 gemeint? Gibts da schon nen Zeitplan wanns soweit sein soll?
Benutzeravatar
Ascended
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 648
Registriert: 1. Feb 2010, 22:13

Beitragvon wakeboard_girl » 28. Apr 2014, 15:56

Das ist ein pool gap obstacle park für ein Go-Ride Winchpark. Wann es fertiggestellt ist, ist noch nicht genau klar.
One LOve Wakeboard!

Help progressing the Sport :)
wakeboard_girl
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 37
Registriert: 21. Jun 2010, 03:54
Wohnort: Pfullendorf/ cwc philippinen/ BKK

Beitragvon geisteskrank » 28. Apr 2014, 22:33

Vielen Dank für die rasche Antwort! Das ging ja flott :P :P

Für ganz leihenhafte Menschen wie mich, könntest du mir noch verraten was Rebublic ist? :o
Würde sich eine externe Übernachtung überhaupt auszahlen, oder ist es besser in der Anlage zu nächtigen? Habe mich da leider von Bekannten etwas verunsichern lassen...


greetz
geisteskrank
geisteskrank
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 5
Registriert: 27. Apr 2014, 21:09

Beitragvon wakeboard_girl » 29. Apr 2014, 13:58

Www.republicwakepark.com
Waleboard Anlage in der nähe von Manila ca 45min von ninoy aquino airport (MNL)

Www.cwcwake.com
Camsur Watersports Complex in der Provinz Camarines Sur.
5min von Naga Airport. 45min Innlandsflug von Manila oder 8-12std Busreise von Manila.

Republic Wakepark bietet derzeit Übernachtungsmöglichkeiten 3km von der Anlage entfernt. (Ende Mai dann auch an der Anlage, allerdings weiss ich nicht ob die Buchung und alles bis dann schon gut organisiert ist, da die Räume gerde erst im Bau sind)

CWC hat eine große Hotelanlage mit Restaurant direkt an der Anlage mit free Shuttle service zu und vom Flughafen und 3xtäglich zur Stadt Naga
One LOve Wakeboard!

Help progressing the Sport :)
wakeboard_girl
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 37
Registriert: 21. Jun 2010, 03:54
Wohnort: Pfullendorf/ cwc philippinen/ BKK

Beitragvon geisteskrank » 29. Apr 2014, 18:57

Ahhhh, jetzt is es klar! :D Vielen Dank für deine Informationen!

Wir haben ä geplant, dass wir ä uns eine Wood Cabine nehmen direkt bei der Anlage nehmen!
Kannst du mir sonst noch irgendwelche Tipps oder Info´s verraten, die man wissen sollte? :roll:

greetz
geisteskrank
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 5
Registriert: 27. Apr 2014, 21:09

Beitragvon wakeboard_girl » 29. Apr 2014, 19:14

Wood cabin reservieren unter villadelreyreservation@gmail.com
Und ab in den Urlaub!
Bester Monat ist März.
Aber sonst sind auch alle anderen Monate gut. Ich persönlich mag Januar nicht so gern.
Sonnencreme nicht vergessen und sonst möglichst nicht zu viel einpacken.
Boardshort und board und alles ist gut.
One LOve Wakeboard!

Help progressing the Sport :)
wakeboard_girl
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 37
Registriert: 21. Jun 2010, 03:54
Wohnort: Pfullendorf/ cwc philippinen/ BKK

Beitragvon Ascended » 11. Mai 2014, 02:28

Ich spiel auch mit dem Gedanken nen "kleinen" Wake/Kite Trip in die Philippinen zu wagen.
Dachte zwischen Nov. und März wenns hier kalt ist, dort für 2-3 Wochen Republic und CWC besuchen und sich mal bisschen die Gegend anschauen.
Wie ist das Wetter so? Gut? oder zu heiß und nass?
Sind die Slider save oder hat man da auch gern mal paar Bolzen und Bretter hervorstehen?
Wie ist das so mit den Wartezeiten?


Weist du zufällig ob man in der Gegend auch gut kiten oder Wellenreiten kann? Darf man dort einfach an jeder Bucht wo man will kiten oder nur an bestimmten Stellen? Wie ist der wind dort um die Jahreszeit?


Vielen Dank

Dominic
Benutzeravatar
Ascended
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 648
Registriert: 1. Feb 2010, 22:13

Beitragvon wakeboard_girl » 11. Mai 2014, 07:06

Hey zum kiten ist wind von nov-anfang feb. Dann märz ist der beste windstillste un sonnenreichste monat zum wakeboarden.
Kiten kann man z.b. In camarines norte. Basgasbas beach in Daet.
Das ist ca 1 und 3/4 stunde fahrt mit dem Auto von CWC.
One LOve Wakeboard!

Help progressing the Sport :)
wakeboard_girl
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 37
Registriert: 21. Jun 2010, 03:54
Wohnort: Pfullendorf/ cwc philippinen/ BKK

Beitragvon wakeboard_girl » 11. Mai 2014, 07:07

Die neuen obstacle sind plastic geschweisst die haben keine Bolzen oder ähnliches.
One LOve Wakeboard!

Help progressing the Sport :)
wakeboard_girl
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 37
Registriert: 21. Jun 2010, 03:54
Wohnort: Pfullendorf/ cwc philippinen/ BKK

Beitragvon wakeboard_girl » 11. Mai 2014, 07:09

In Republic kann es zeitweise recht voll aein. In cwc gobt es eigentlich so gut woe nie anstehzeoten. Rauf aufs wasser und los. Nur in den osterferien (feiertage) ist es voll da sind die offiziellen Sommerferien der Philippinos.
One LOve Wakeboard!

Help progressing the Sport :)
wakeboard_girl
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 37
Registriert: 21. Jun 2010, 03:54
Wohnort: Pfullendorf/ cwc philippinen/ BKK

Beitragvon Ascended » 13. Mai 2014, 19:13

Cool, danke!

Und kann man diverse Unternehmungen im Umland easy an der Anlage buchen/organisieren oder sollte man sich da schon vorher schlau machen wie und wo?

Glaub Februar würde uns ganz gut passen. Da sollte das Wetter doch auch recht gut sein und die Anlage nicht ganz so voll wie über X-Mas oder Ostern, stimmts?

Was zahlt man denn mit seinem Wake/Kitestuff im Schlepptau für den Flug von Republic nach CWC in etwa?

Welche der beiden Anlagen hat die 2.0 Anlage mit den 2 Level lake?
Benutzeravatar
Ascended
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 648
Registriert: 1. Feb 2010, 22:13

Beitragvon The_simp » 13. Jul 2014, 12:12

Hi,

wir würden dieses Jahr im Dezember gerne auf die Philippinen.

Ist Dec. ein guter Monat zum Waken dort ? Wir waren letztes Jahr im Dec. in Phuket, das war Wettertechnisch gut.

Die schon vorher erwähnten Unterkünfte direkt am Republic Wake Park, existieren diese bereits? da auf der Homepage nur die aufgeführt sind,die außerhalb sind...

Und noch ne Frage zum CWC: Ich finde keinen Überblick über die Obstacels dort, zwar sieht man in zahlreichen Videos die Obst. für die fortgeschrittenen Fahrer, allerdings würde mich interessieren, ob es eine "straight box" , "butter box", "pussy box" oder wie dieses obst. sonst noch bezeichnet werden mag, gibt.

lg simon
The_simp
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 22
Registriert: 28. Mai 2012, 10:53

Nächste

Zurück zu spots



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Facebook

Partner

Login Form