HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 19. Jun 2018, 06:49

Mastercraft X 30

Themen rund ums Wakeboarden am Boot

Moderatoren: Bambule, Vonni

Beitragvon Bacardi69 » 19. Jul 2012, 12:14

Hallo ich bin neu hier , habe mir eine Mastercraft X 30 gekauft, weiss jemand mit welchen Einstellungen (Trim, Ballast usw) ich die höchste Welle hinkriege? Danke für Infos
Bacardi69
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 2
Registriert: 19. Jul 2012, 12:10


Beitragvon hothot » 19. Jul 2012, 13:13

Hi,

ganz generell gilt
- für's Wakeboarden: alle Tanks vollmachen; alle Trimklappen nach oben (d. h. auf "keine Wirkung") stellen.
Falls Surface-Sachen geübt werden sollen: Alle Tanks leer, alle Trimklappen nach oben (auf "wirkungslos"; einfach nur um Sprit zu sparen).
Speed ca. 30 km/h für Anfänger bis 37 km/h für Pro's.
- für's Wakeskaten: wie Wakeboarden.
- für's Wasserskilaufen: alle Tanks leer; Wakeplate (in der Mitte am Heck) kann nach unten gefahren werden, um den Bug abzusenken und die Welle noch zu verkleinern. Speed ca. 30 km/h für Anfänger und knapp 60 km/h für Könner.
- für's Wakesurfen: je nach Bootsmodell. Voreinstellung von Mastercraft für das Fahrprofil "Surf R" (rechter Fuß vorne) ist falls ich mich nicht vertue StB-Tank und KGB-Tank voll sowie Bb-Trim-Tab zur Hälfte runtergefahren. Speed ca. 16-18 km/h.

Ob das wirklich die beste Wakesurf-Einstellung für die X30 ist, weiss ich leider nicht.
Du kannst ja mal experimentieren (KGB-Tank leermachen, Bb-Trimmklappe voll rausfahren o. ä.). Speed sollte aber zwischen 16 und 18 km/h bleiben.
hothot
hothot
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 105
Registriert: 13. Jan 2008, 19:33
Wohnort: NRW


Zurück zu Bootsecke



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Facebook

Partner

Login Form