HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 27. Mai 2018, 07:16

Kauf eines neuen Wakebaords

Alles über Wakeboard Equipment.

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Virago1985 » 1. Mai 2018, 09:14

Hallo zusammen,

ich bin neue hier im Forum, fahre aber schon fast zwei Jahrzehnte Wakeboard, mit immer noch dem ersten Board. Das Fahren an sich ist eher auf Urlaub und Teamevents von der Arbeit aus beschränkt - also ein Gelegenheitsfahrer.
Nichts desto trotz möchte ich mir ein neues Board zulegen.
Ich fahre seit ich 14 bin (heute 32) mein CWB von 2000 mit einer Hyperlite Bindung ohne Schnürsystem.
Board 142cm, was für mich damals schon zu groß war.

Ich wiege 80-82kg und bin 182cm groß.

Mein Traum waren schon immer Boards von Liquid Force, aber die scheinen nicht mehr so wirklich präsent zu sein, oder irre ich mich da?

Aktuell stehen bei mir das Trip 138 und Omega Grind 139 auf der Wunschliste. Sind die nach wie vor zu empfehlen oder gibt e in dem Preissegment „bessere“?

Ich stehe gut auf dem Board, ein Raily ist kein Problem für mich. Auch den ein oder anderen Kicker bezwinge ich leicht.

LG Dennis
Virago1985
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 1
Registriert: 1. Mai 2018, 08:59


Zurück zu equipment



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Facebook

Partner

Login Form