HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018, 23:19

Rat bei Wahl von Board

Alles über Wakeboard Equipment.

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon dustinthewind » 16. Jul 2014, 12:09

Hat dich erledigt
Zuletzt geändert von dustinthewind am 2. Aug 2014, 16:30, insgesamt 1-mal geändert.
dustinthewind
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 3
Registriert: 16. Jul 2014, 11:44


Beitragvon jens » 16. Jul 2014, 12:29

hätte ein gebr. Newschnitzel 133 Lady Board mit Liquid Force Bindungen: Bindungen haben Liquid Force Krankheit, daher günstig !
viewtopic.php?f=9&t=18812&p=165531#p165531
jens
 

Beitragvon scarecrowb » 18. Jul 2014, 10:19

Hi, das Melissa ist schon eine gute Wahl. Sicher gute Qualität, dennoch ein ganz klein wenig mehr am Boot zuhause als am Cable. Das Pearl ist halt einfach nur flach im Unterschiff und somit ganz klar am Cable zuhause, am Boot würde ich es auf gar keinen Fall empfehlen. Alternative ist noch das CTRL Backstage 134 cm bzw Supreme 134, beides Schwerpunkt am Cable, Flex für Obstacles und drehfreudig auf dem Wasser. Durch die Channels im Unterschiff (Base) und mit den PlugIn Finnen eine gute Alternative, da die Finnen für eine Boot-Session einfach wieder dran montiert werden können.

Transit Bindung ist eine gute Wahl im Open Toe Bereich. Bei kleinen Füßen und OT ist sicher auch der Halo Boot von Ronix sehr gut.
Benutzeravatar
scarecrowb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 298
Registriert: 10. Mär 2005, 10:54


Zurück zu equipment



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste

Facebook

Partner

Login Form