HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 18. Jul 2018, 20:33

Und ständig reißt die Boardshort ....

Alles über Wakeboard Equipment.

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Schlitz44 » 25. Jul 2014, 07:39

.... am Hintern. Habt ihr unterschiede in Qualität und Haltbarkeit festgestellt? Oder soll ich mir einfach nur nen weicheres Hinterteil anfuttern.... :roll:
Schlitz44
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 85
Registriert: 25. Sep 2012, 13:03


Beitragvon JustRic » 25. Jul 2014, 08:35

Wie passiert sowas? :D :lol:
Wenn man fragen darf, trägst du darunter einen Neo?

Reißen geht ja nur wenn extreme Spannungen auftreten, heißt wahrscheinlich wenn du in die Hocke gehst und es stark gestreckt wird. Falls du einen Neo darunter anhast erhöht das natürlich den Reibungswiederstand und es reißt schneller.

Meine Hose hält jetzt schon ewig und die is keine Markenware gewesen, aber werde bald umsteigen auf ohne Hose dafür mit ganz dünnen Neo im Sommer. Die Hose stört langsam aber sicher nur noch.
Einfach mal die Zeit aufm Wasser genießen!
Benutzeravatar
JustRic
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 41
Registriert: 30. Apr 2014, 20:23
Wohnort: Berlin

Beitragvon Tao » 25. Jul 2014, 10:09

Dann ist die Hose zu klein!!! :lol:

Ich fahr eh lieber ohne... Ich bin ohne beweglicher
Benutzeravatar
Tao
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 58
Registriert: 19. Jul 2013, 11:19
Wohnort: Fehmarn

Beitragvon scarecrowb » 25. Jul 2014, 10:35

wenn man sich auf nem feature absetzt, kann es schon mal passieren... aber nicht dauernd! dann ist hose zu klein ;-) 4 wege strech hilft hier aber auch
Benutzeravatar
scarecrowb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 298
Registriert: 10. Mär 2005, 10:54

Beitragvon Schlitz44 » 25. Jul 2014, 11:26

scarecrowb hat geschrieben:wenn man sich auf nem feature absetzt, kann es schon mal passieren... aber nicht dauernd! dann ist hose zu klein ;-) 4 wege strech hilft hier aber auch


Zu klein ist sie nicht, sonst würde sie mir vom Hintern rutschen. Was ist 4 Wege Stretch?
Schlitz44
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 85
Registriert: 25. Sep 2012, 13:03

Beitragvon PunkInMind » 25. Jul 2014, 13:12

versuch mal die O'Neill "Hyperfreak"-Serie...top-material, sehr stretchig, clevere details...
PunkInMind
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 90
Registriert: 24. Aug 2011, 13:57
Wohnort: frankfurt

Beitragvon scarecrowb » 26. Jul 2014, 10:21

z.B. die genannte vom Vorgänger. Check mal nen richtigen Laden mit Boardshorts und versuch die mal zu dehnen, da gibt es mehrer Abstufungen, bekommst raus. $ Wege-Strech sind dann die dehnbarsten...
Benutzeravatar
scarecrowb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 298
Registriert: 10. Mär 2005, 10:54


Zurück zu equipment



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

Facebook

Partner

Login Form