HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018, 07:48

neues flexboard kaufen

Alles über Wakeboard Equipment.

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon seidl613 » 27. Nov 2014, 18:22

hallo ich möchte mir ein neues flexboard kaufen ! was is da zur zeit das beste ( preis leistung ! ) lg sebastian
seidl613
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 1
Registriert: 27. Nov 2014, 18:19


Beitragvon Onkel Achim » 3. Dez 2014, 12:42

Das Beste allgemein gibts nicht! Gibt überall Vor-und Nachteile. Bei den einen mehr und bei den anderen weniger. Am besten mal bisl Lesen, überlegen was dir wichtig ist und dann 2-3 Sachen testen und danach zuschlagen. Viele Hersteller bauen geile Bretter, die meisten unterscheiden sich nur in Preis, Haltbarkeit, Optik, Kulanz, Garantie etc...fahrtechnisch sind viele ähnlich
Hallo Oma ich schreibe dir diesen Brief langsam weil ich weiß dass du nicht so schnell lesen kannst!
Benutzeravatar
Onkel Achim
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 744
Registriert: 15. Aug 2006, 10:05
Wohnort: Bodensee

Beitragvon scarecrowb » 5. Dez 2014, 17:53

Wie schon mein Vorredner sagte, es gibt viele. Gute Preise bekommst Du sicher bei 2014er Modellen, sofern es eben noch Bestand gibt. Jede Marke hat mittlerweile super Flexboards im Programm. Wir können Dir günstig das Blueprint bieten:

https://www.waketoolz.com/ctrl-the-blue ... board-2014

Ist super weich und agil auf dem Wasser. Optional mit oder ohne Finnen fahrbar. Länge ist mit 142 cm eher für größer gewachsene aber doch schlank. Da es sehr weich ist, sollte das Körpergewicht nicht über 80 kg liegen bei einer Körpergröße von 180 cm +
Benutzeravatar
scarecrowb
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 298
Registriert: 10. Mär 2005, 10:54

Beitragvon ShortyActNaughty » 9. Dez 2014, 12:17

Moin,

ich hab seeeeehr positve Erfahrung it dem Slingshot Reflex gemacht! Für mich das beste Flexboard auf dem Markt. Wenn du es noch weicher willst, nimmste das Slingshot Terrain;) In meinen Augen mit die stabilsten Bretter. Subjektive Meinung;)
ShortyActNaughty
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 249
Registriert: 23. Jan 2012, 14:29
Wohnort: Flensburg

Beitragvon alterhase » 19. Dez 2014, 12:35

Moin, Ich würde dir zu einem Deutschen Produkt raten.
Es gibt so viele gute Deutsche Marken, da braucht man sein Geld nicht in ein China Taiwan usw.... Produkt zu investieren!
Ctrl zb. hab ich persönlich noch nix gutes gehört.

LG Hase
alterhase
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 6
Registriert: 19. Dez 2014, 12:15


Zurück zu equipment



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Facebook

Partner

Login Form