HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 23. Jul 2018, 11:19

Welche Größe kaufen - 134 oder 138?

Alles über Wakeboard Equipment.

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon JustinJase » 28. Apr 2015, 16:01

Liebe Foren-Kollegen,

bin Kiteboarder und war jetzt 3x Wakeboarden. Und bin infiziert!

Möchte mir dh ein Board zulegen, die Wahl ist auf CTRL Supreme gefallen (fahre 80% Cable).

Welche Größe würdet ihr mir (179cm, 67kg) empfehlen? 138 oder kann ich mich über 134 trauen?
Mein Können ist vielleicht etwas besser als man bei einem Einsteiger erwarten würde, da ich immer schon auf diversen Boards unterwegs war. Also ich fahre jetzt schon Obstacles, 360, usw...

Aja, Thema Bindung auch noch: Klett oder Schnürer? Taugt die Jobe Vanity?

DANKE für eure Meinung
JustinJase
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 3
Registriert: 28. Apr 2015, 15:48


Beitragvon JustinJase » 15. Mai 2015, 16:30

410 Betrachter und kein einziger Kommentar... das war für mich wenig hilfreich... :lol:
JustinJase
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 3
Registriert: 28. Apr 2015, 15:48

Beitragvon robbsen » 15. Mai 2015, 18:41

Vielleicht weil das Forum voll mit diesen Anfragen ist. Evtl. vorher mal die Suchfunktion benutzen :)

Ich würd an deiner Stelle aber das größere nehmen..
Warum hast du das Supreme gewählt, wenn ich fragen darf?
robbsen
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 45
Registriert: 18. Sep 2014, 20:37

Beitragvon JustinJase » 17. Mai 2015, 23:29

robbsen! danke, wenigstens von dir wurde ich nicht komplett ignoriert. :D

SuFu ist bei so einer frage mmn schwierig, weil ja bei jedem die anforderungen, größe und gewicht unterschiedlich sind - und ich wollte ja eure meinung dezidiert zu ctrl board u jobe bindung. sobald ich mehr erfahrungen gesammelt habe, werde ich übrigens auch gerne mit auskünften hier aktiv sein. aber vorerst sollte ich nix reden, wenn ich mich nicht richtig auskenne... :P

supreme habe ich gewählt, weil ich auf CTRL Line und Supreme meine ersten wakeboard-versuche hatte und mir das Supreme sympathischer war - hatte nicht viele möglichkeiten andere marken zu testen.
JustinJase
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 3
Registriert: 28. Apr 2015, 15:48

Beitragvon Woodcore » 3. Jun 2015, 09:12

Hi JustinJase,
bin auch gespannt auf dein Feedback.
Fehlerverzeihend und Spurtreue ist das Board auf jeden Fall - auf die Haltbarkeit der Kanten und die Bruchstabilität bin ich gespannt bei Schaumboard und keinem Kantenschutz.
Halte mich auf dem Laufenden. Danke.
lg
http://www.wakestoff.de

Love wakeboarding
Woodcore
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 39
Registriert: 9. Mai 2014, 22:19


Zurück zu equipment



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Facebook

Partner

Login Form