HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 24. Jun 2018, 20:27

Board zu groß?

Alles über Wakeboard Equipment.

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Lennard94 » 26. Jun 2015, 19:00

Hallo Leute,

irgendwie werde ich das Gefühl nicht los das mein Board zu groß ist
Ich bin knapp 1,90m und wiege (leider nur) ca. 71kg

Mein Board ist 140cm lang, von LF

Wenn ich fahre mich drehe oder einen Olli mache und mich dann um 180* drehe fühlt sich das Board etwas schwerfällig an und auch sonst habe ich das Gefühl das das Board nicht so 'flink' ist sondern eher 'gemütlicher' fährt heißt ich finde es teilweise etwas schwer :o

Was meint ihr dazu?
Danke im voraus :D
Lennard94
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 2
Registriert: 26. Jun 2015, 18:55


Beitragvon Woodcore » 27. Jun 2015, 07:59

Hi Lennard,
das hängt im Prinzip vom Brett ab. Bretter mit mehr Volumen, die mehr Auftrieb haben und schwerer sind könnten durchaus zu lang sein. Bretter wie das Tao von LF oder das Kinetik von Ronix kannst du locker in 140 fahren. Schreib doch mal was du für nen Modell hast?
lg
http://www.wakestoff.de

Love wakeboarding
Woodcore
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 39
Registriert: 9. Mai 2014, 22:19

Beitragvon Lennard94 » 27. Jun 2015, 12:02

Ich habe das LF Deluxe Hybrid von 2014
Lennard94
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 2
Registriert: 26. Jun 2015, 18:55


Zurück zu equipment



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Facebook

Partner

Login Form