HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 14. Dez 2018, 19:10

Glaszaun, winterfest?

Cable oder Boot ?? Liquidforce oder Hyperlite ?? Backroll oder Tantrum ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon LordOfBoards » 5. Dez 2018, 14:06

Hey,

ich habe mir im Sommer überstürzt einen Glaszaun in meinen Garten gebaut und war total begeistert.
Begeistert bin ich zwar noch immer aber ich weiß nicht genau, ob der auch winterfest ist?
Bei uns wird es schon echt sehr kalt mit Schnee, Eis und den ganzen Schikanen...
Man soll ja auch das Wasser aus dem SwimmingPool herausmachen, weil die Fliesen sonst platzen können.
so auch der Glaszaun?
LordOfBoards
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 9
Registriert: 29. Jun 2017, 18:06


Beitragvon Zuner » 6. Dez 2018, 14:55

Ja normalerweise sind doch solche Glasscheiben speziell gehärtet. Gerade für den Außenbereich wird doch da besonders drauf geachtet, dass das Zeug witterungsfest ist. Schau mal hier: https://www.glasprofi24.de/windschutz-sichtschutz-garten

Diese Edelstahl Pfosten und Halter dürften auch relativ unempfindlich sein, was Rost usw angeht. Von daher würde ich mir an deiner Stelle keine großen Sorgen machen....und beim Swimmingpool ist es doch auch nochmal was ganz anderes, wenn sich da so eine Eisdecke ausdehnt und Druck auf die Fliesen gibt. Da wirken doch ganz andere Kräfte, als bei so einem bisschen Schnee. Wir haben noch nen alten Holzzaun und der hält auch schon paar Jahrzehnte ;)

Beste Grüße
Benutzeravatar
Zuner
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 8
Registriert: 13. Dez 2017, 15:07
Wohnort: Frankfurt


Zurück zu allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron

Facebook

Partner

Login Form