HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 21. Jul 2018, 04:05

Cable-Movies?!

Cable oder Boot ?? Liquidforce oder Hyperlite ?? Backroll oder Tantrum ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Ascended » 27. Apr 2011, 10:06

Hi,

ich wollt mal fragen ob ihr eigentlich irgendwelche professionellen Wakeboard-Movies am Cable kennt. Schau mir echt gern Snowboard und Kitemovies an und finds irgendwie schade das ich noch noch kein Cbale-Movie gesehn hab.

Gruß

Dom
Benutzeravatar
Ascended
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 648
Registriert: 1. Feb 2010, 22:13


Beitragvon bAse » 27. Apr 2011, 10:08

Probier mal Impact, der is echt gut...

greetz,

bAse
Benutzeravatar
bAse
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 145
Registriert: 25. Mai 2010, 11:03
Wohnort: bei FFB

Beitragvon triple » 27. Apr 2011, 10:45

der neuste film ist bedroom or dancefloor! ist acuh mega cool gemacht!
triple
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 88
Registriert: 27. Feb 2010, 15:44
Wohnort: Hannover

Beitragvon Bijlaender » 27. Apr 2011, 11:39

Allein ich habe zuhause 4 Movies an der Anlage. Impact gefällt mir am besten...
Bijlaender
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 181
Registriert: 5. Jun 2009, 09:21
Wohnort: Bonn

Beitragvon Dann-E » 27. Apr 2011, 19:45

empfehlenswert ist auch die Seite http://www.superstoker.com
Es ist eigentlich, nur der Lifestyle der uns ausmacht!
Benutzeravatar
Dann-E
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 67
Registriert: 26. Apr 2011, 15:26
Wohnort: Fulda / Spot: Thulba

Beitragvon fbaum » 28. Apr 2011, 17:54

nicht die slten filme vergessen:

bigtime
ticket
(wake up ist aber ZU ALT)
Benutzeravatar
fbaum
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 872
Registriert: 23. Mär 2005, 21:54
Wohnort: Köln

Beitragvon BokelerWaker » 12. Mai 2011, 09:50

What it's all about

gibts auch noch. Ist der Versuch eines Tutorials und ein paar verschiedene Cables werden vorgestellt. Leider aber auch schon ziemlich alt und komplett ohne Zeitlupe.

Oh, und natürlich

Statement
Statement 1.5

Es gibt also schon einige Cable Movies :)
Und ansonsten hier mal bei Pics n Videos gucken, hier sind auch einige halb pros fleißig dabei, seeehr coole videos reinzustellen!
Benutzeravatar
BokelerWaker
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 518
Registriert: 18. Sep 2004, 00:42
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Ascended » 25. Aug 2011, 09:28

Hab gestern meine Bedroom or Dancefloor DVD bekommen und mir gleich angeschaut. Naja, ist zwar auch ganz gut aber ich finde an Impact kommt er nicht ran.
Aber BoD is ja jetzt auch schon wieder 1-2 Jahre alt. Gibts da schon was neues von zb orange-Cut?
Benutzeravatar
Ascended
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 648
Registriert: 1. Feb 2010, 22:13

Beitragvon Dugator » 25. Aug 2011, 10:16

Ice Cream Movie, UK

On the Line... Australien
Abgedderderpedderbismorgen!
"...oh Baby pleeeeeeeease..."
Benutzeravatar
Dugator
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 941
Registriert: 9. Nov 2004, 01:58
Wohnort: Köln

Beitragvon wOOOw » 25. Aug 2011, 23:38

es mangelt vor allem an der finanzierung solcher projekte :x
Benutzeravatar
wOOOw
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 415
Registriert: 4. Apr 2008, 00:46
Wohnort: Thannhausen

Beitragvon Ascended » 17. Mai 2012, 14:20

Der Lipsmack ist ja vor paar Tagen rausgekommen und soll wohl sehr geil sein. Leider im Moment nur über I-Tunes zu bekommen. Hab nach nie nen Film über i-Tunes geladen, hat das dann wieder so nen schwulen Kopierschutz das man in nichtmal brennen kann?

Der Defy soll wohl auch sehr geil sein, hat den schon wer gesehen?

Was gibts sonst noch so an geilen Stuff?
Benutzeravatar
Ascended
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 648
Registriert: 1. Feb 2010, 22:13

Beitragvon victor8786 » 24. Mai 2012, 10:29

hey moin moin,


der defy film ist meiner meinung nach echt ein schickes ding geworden. sowohl die musik als auch das filmmaterial was die jungs da verwendet haben ist nicht von schlechten eltern. ausserdem sind auch ein paar sequenzen dabei die vom normalen wakeboarden abweichen. meiner meinung nach kann man sich den ruhigen gewissens ins regal stellen.
bei dem kopierschutz über itunes kenn ich mich persönlich nicht ganz so gut aus. ansonsten soll die dvd ja auch bald rauskommen. der film ansich ist aber echt eine fette nummer.
ich hoffe ich konnte behilflich sein

mfg

victor
victor8786
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 78
Registriert: 25. Aug 2010, 19:24

Beitragvon ShortyActNaughty » 29. Mai 2012, 22:36

Like bei Facebook i <3 Wakeboarding. da kommen ständig neue kurze Wakeboardspots. Oder auch auf Editude.tv...top Minifilmchen von alle Spots von alles Cables dieser Welt...;)
ShortyActNaughty
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 249
Registriert: 23. Jan 2012, 14:29
Wohnort: Flensburg

Beitragvon LarissaG » 31. Mai 2012, 12:06

Ich finde Bedroom or Dancefloor und Impact als Cable Videos am besten und am Boot mit paar Cable Szenen die beiden relativ neuen Filme Defy und Lipsmack, wobei Defy meiner Meinung nach besser ist als Lipsmack! Bei beiden Filmen muss ich allerdings sagen, dass
mir die Obstacles teilweise zu abgespact sind. Es geht doch nichts über einen 'normalen' Kicker und eine Box!
LarissaG
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 45
Registriert: 11. Jun 2008, 11:18
Wohnort: Giessen

Beitragvon Wakeyoungster » 4. Jun 2012, 16:32

Impact kann ich empfehlen sehr nice :wink:
Es geht doch nichts über nen Tag am Cable
Wakeyoungster
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 25
Registriert: 1. Jun 2012, 07:46

Beitragvon WeserRider97 » 7. Jun 2012, 21:28

Defy kann ich nur empfehlen, ist meiner Meinung nach der beste Wake-Film überhaubt. :)
WeserRider97
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 30
Registriert: 27. Dez 2011, 16:38

Beitragvon oZar » 19. Jun 2012, 15:26

Hab mir jetzt mal Lipsmack bei iTunes geladen. Der Film ist an sich ganz gut gemacht, mir persönlich ist er aber viel zu kurz für 11,99€. Außerdem zu viel am Boot. Merkwürdig fand ich auch, dass der Film mit der wreck session startet. Aber das ist sicherlich Geschmacksache. Und das mit den abgespacten Obstacles kann ich auch bestätigen, ich fands aber eig. ganz geil so :)

Defy hab ich mir auch bestellt, ich berichte, wenn er da ist.
Benutzeravatar
oZar
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 187
Registriert: 14. Mai 2012, 15:54
Wohnort: Berlin

Beitragvon Shredit » 24. Jun 2012, 12:47

Hab mir auch Lipsmack für 11,99 gezogen. Fand erst viel zu viel für 30 Minuten, aber ich muss sagen, der Film ist für mich eine Art Bibel geworden. Schaue ihn mir bestimmt 2 mal die Woche an :D
Shredit
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 3
Registriert: 24. Jun 2012, 11:50

Beitragvon Ascended » 24. Jun 2012, 19:08

War Gestern bei der Europa-Premiere von Lipsmack beim Wake and Country in L'Isle-Jourdain.
War echt geil auch wenn aufgrund deer geilen Party nicht alles mitbekommen hab.
Benutzeravatar
Ascended
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 648
Registriert: 1. Feb 2010, 22:13

Beitragvon oZar » 26. Jun 2012, 17:03

Also Defy ist definitiv auch ne Empfehlung wert. Mir persönlich leider wieder zu viel hinterm Boot und wieder zu kurz. Aber die Aufnahmen und die Besetzung ist schon der Hammer.

Falls jemand Interesse an der Defy DVD hat, kann er mir ne PN Schicken mit nem Angebot :wink:
Benutzeravatar
oZar
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 187
Registriert: 14. Mai 2012, 15:54
Wohnort: Berlin

Nächste

Zurück zu allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron

Facebook

Partner

Login Form