HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 20. Jun 2018, 12:50

Erkältung =(

Cable oder Boot ?? Liquidforce oder Hyperlite ?? Backroll oder Tantrum ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon lisii » 14. Aug 2012, 08:24

Hallo Community :)
Ich boarde jetzt seit 4 Wochen und stell mich gar nicht soooo schlecht an. Nur leider bin ich ziemlich erkältet (Husten und Schnupfen).
Fahre sowieso meistens mit Neo aber habe Angst dass ich eine Lungenentzündung bekomme o.ä. :(
Was macht ihr wenn es euch erwischt hat? Und sagt jetzt nicht "eine Woche lang nicht waken gehen"!
Danke schonmal :)
Benutzeravatar
lisii
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 11
Registriert: 14. Aug 2012, 08:09


Beitragvon Dugator » 14. Aug 2012, 08:30

Viel activia trinken... in der Werbung steht, dass das die Abwehrkräfte aktiviert :roll:
Abgedderderpedderbismorgen!
"...oh Baby pleeeeeeeease..."
Benutzeravatar
Dugator
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 941
Registriert: 9. Nov 2004, 01:58
Wohnort: Köln

Beitragvon Ascended » 14. Aug 2012, 12:25

Das wichtigste ist sehr viel zu trinken. Außerdem soll Zink und Vitamin C helfen.
Übrigens hat eine Erkältung rein garnix mit Kälte zu tun. Ist einfach eine Infektion die über Tröpfchen übertragen wird.
Benutzeravatar
Ascended
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 648
Registriert: 1. Feb 2010, 22:13

Beitragvon lisii » 14. Aug 2012, 12:53

Okay schon mal vielen Dank! :)
Benutzeravatar
lisii
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 11
Registriert: 14. Aug 2012, 08:09


Zurück zu allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Facebook

Partner

Login Form