HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 18. Jul 2018, 03:18

Flug und Wakeboard-Transport

Cable oder Boot ?? Liquidforce oder Hyperlite ?? Backroll oder Tantrum ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Lochie » 15. Nov 2012, 12:17

Hi there!
Ich plane gerade meine erste Reise mit Wakeboard. Es soll zum Hip-Notics Cable gehn und ein Flug mit Condor wäre am Günstigsten. Jetzt heißt es da aber, dass Sportgepäck (alle Boards) anmeldepflichtig sind und "Einfacher Flug" 50 EUR pro Person kosten! WTF?! :o Gibt es da eine Möglichkeit diesen Kosten zu entgehen? Ich zahl doch ned 200 EUR für den ganzen Flug und dann nochmal 100 EUR nur für den Transport des Wakeboards.
Wenn ich es nicht anmelde vorher, habe ich eine Chance, dass man es mir durchgehn lässt, wenn ich insg. nicht über die 20kg komm? Oder was gibt es für Optionen? Bin für jede hilfreiche Info dankbar!
Lochie
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 19
Registriert: 24. Aug 2012, 15:26


Beitragvon oZar » 16. Nov 2012, 06:15

Hatte das gleiche Theater letzten Winter mit nem Snowboard. Hatte erst den Flug gebucht und mich danach entschloßen dann da auch snowboarden zu gehen. Der Flug hat 38 Euro Hin und zurück nach Stockholm gekostet und dann durfte ich nochmal 100 Euro zahlen für die Snowboardtasche...

Ich fürchte es führt allerdings kein Weg dran vorbei. Muss man leider vorm Buchen drauf achten. Sei froh, dass du nen Direktflug hast und nicht in Istanbul oder so umsteigst. Sonst hätteste das alles doppelt gezahlt. :roll:
Benutzeravatar
oZar
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 187
Registriert: 14. Mai 2012, 15:54
Wohnort: Berlin

Beitragvon kobe1978 » 16. Nov 2012, 12:08

Moin
Ich beschäftige mich auch gerade mit dem Thema da wir im April auch zum HipNotics cable fliegen wollen. Die uns genannten preise der Fluggesellschaften für boards beziehen sich aber auf nen Roundtrip, also hin und zurück. Dann wären es also "nur" 50€ und nicht gleich 100€.

@ozar
btw: rein aus Interesse, wann fliegst du rüber??
kobe1978
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 15
Registriert: 27. Jun 2011, 10:53

Beitragvon Onkel Achim » 20. Nov 2012, 09:36

Tja so ist das leider mit den Bags. Aktuell wenn ihr zu HipNotics fliegen wollt dann ist die SunExpress am billigsten. Die nehmen 25 Euro one-way für ne Bag! Allerdings hab ich auch schon gehört dass welche ohne Zusatzkosten geflogen sind mit Vitamin-B und viel diskutieren und ohne zusätzlichen Koffer etc...Aber ne gute Lösung wenn man nicht alleine fliegt, einfach den ganzen Stuff in eine Bag (darf 30kg wiegen) dann wirds auch günstig :wink:
Hallo Oma ich schreibe dir diesen Brief langsam weil ich weiß dass du nicht so schnell lesen kannst!
Benutzeravatar
Onkel Achim
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 744
Registriert: 15. Aug 2006, 10:05
Wohnort: Bodensee

Beitragvon ShortyActNaughty » 20. Nov 2012, 17:49

Moin,

wir fliegen am 01.02. mit Condor nach Antalya. Unser aktueller Stand ist auch, dass wir 50Kracher pro Flug zahlen, sprich 100€. Nun haben wir es so gedacht, dass wir nur mein Boardbag nehme, wo alle 3 Boards reinpassen (LF Wheeled Traveller)und ich meine Klamotten mit in den Koffern der anderen Verstaue, so das wir jeder nur ein Gepäckstück haben...So hätten wir eine pP Belastung von 33,-€ und das ist OK...
Bei KLM gen Dubai ging es als "normales Gepäckstück" und ich musste nix extra zahlen (Hatte da nur ein Board + Klamotten drin, der Traveller ist platztechnisch der Hammer;)

Ich denke Condor weiß inzwischen, dass der Wakeboardtourismus nach Antalya geht und will natürlich dementsprechend die BagPreise angehoben...
Es ist da immer sehr abhängig vom Mitarbeiter der Gesellschaft-weil wenn ein Gepäckstück nicht mehr wiegt, drücken die auch mal ein Auge zu... ich denke aber, dass wir den ganzen Stress aus dem Weg gehen werden. Der Flug kostet 135€ und da werd ich nun nicht arm von, da nochmal 33€ zu zahlen... allerdings muss ich sagen, dass 100€ mehr schon eine Argumentwäre...(aber momentan gibt Baris ja eh wieder 100€ Ride´n Lazy Rabatt, also würde es sich ausgleichen;) )
ShortyActNaughty
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 249
Registriert: 23. Jan 2012, 14:29
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Lochie » 21. Nov 2012, 13:27

@ShortActNaughty: Was is der Ride'n Lazy Rabatt?

Ich flieg vom 13. bis 20. März runter.
Lochie
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 19
Registriert: 24. Aug 2012, 15:26

Beitragvon Lochie » 21. Nov 2012, 13:58

Wie kommst du auf die 33 Euro?

ShortyActNaughty hat geschrieben:Moin,

wir fliegen am 01.02. mit Condor nach Antalya. Unser aktueller Stand ist auch, dass wir 50Kracher pro Flug zahlen, sprich 100€. Nun haben wir es so gedacht, dass wir nur mein Boardbag nehme, wo alle 3 Boards reinpassen (LF Wheeled Traveller)und ich meine Klamotten mit in den Koffern der anderen Verstaue, so das wir jeder nur ein Gepäckstück haben...So hätten wir eine pP Belastung von 33,-€ und das ist OK...
Bei KLM gen Dubai ging es als "normales Gepäckstück" und ich musste nix extra zahlen (Hatte da nur ein Board + Klamotten drin, der Traveller ist platztechnisch der Hammer;)

Ich denke Condor weiß inzwischen, dass der Wakeboardtourismus nach Antalya geht und will natürlich dementsprechend die BagPreise angehoben...
Es ist da immer sehr abhängig vom Mitarbeiter der Gesellschaft-weil wenn ein Gepäckstück nicht mehr wiegt, drücken die auch mal ein Auge zu... ich denke aber, dass wir den ganzen Stress aus dem Weg gehen werden. Der Flug kostet 135€ und da werd ich nun nicht arm von, da nochmal 33€ zu zahlen... allerdings muss ich sagen, dass 100€ mehr schon eine Argumentwäre...(aber momentan gibt Baris ja eh wieder 100€ Ride´n Lazy Rabatt, also würde es sich ausgleichen;) )
Lochie
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 19
Registriert: 24. Aug 2012, 15:26

Beitragvon Muffin » 21. Nov 2012, 14:29

ich denke mal, dass sie zu dritt fliegen und alles in 1 Boardbag packen - 100€ :3 = 33,33333333
Benutzeravatar
Muffin
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 894
Registriert: 2. Jul 2007, 19:55

Beitragvon Lochie » 21. Nov 2012, 15:08

:-? is ja logisch ^^ hab die ganze Zeit gedacht, das hat was mit den Kilogramm zu tun *dummdumm*
Lochie
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 19
Registriert: 24. Aug 2012, 15:26

Beitragvon TomG » 30. Dez 2012, 16:49

Das Boardbag geht als normaler Koffer durch, wenn man denn zusätzlich nur ein Gepäckstück nimmt, welches in die Kabine kommt! Lufthansa, Condor, SunExpress und US Airways haben meine Tasche als Koffer akzeptiert. Wenn man (wohl eher Frau) noch mehr als das Boardbag mitnimmt, kostet der Koffer extra bzw. das Boardbag. Früher konnte man Wasserski-Gepäck kostenlos mitnehmen.... manchmal klappt es noch... meist aber nicht!
Boardbag kann als 1. Koffer mitgenomme werden! Bis zur kg-Begrenzung. Wenn man drüber hinaus was mitnehmen will, außer Kabinengepäck, kostet es extra.
Hoffe ich konnte helfen.
*******
If in doubt, shred it out!
Benutzeravatar
TomG
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 138
Registriert: 3. Dez 2009, 15:58
Wohnort: Lübeck

Beitragvon ShortyActNaughty » 5. Jan 2013, 15:42

Hey,ja entschuldigt die unklarheit, man kann tatsächlich nur an den "3 Board" erkennen, dass wir zudritt sind:) und genau, darum 33€...sobald wir da sind berichten ich, ob wir Glück hatten oder nicht:) weil es ja tatsächlich mein einziges Gepäckstück ist...(zufäll nochjemand ab Anfang Feb dort?!)
ShortyActNaughty
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 249
Registriert: 23. Jan 2012, 14:29
Wohnort: Flensburg

Beitragvon ShortyActNaughty » 5. Jan 2013, 15:43

Achso, und kassieren die die Gebühr direkt vorort am Schalter oder wie läuft das eigentlich?
ShortyActNaughty
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 249
Registriert: 23. Jan 2012, 14:29
Wohnort: Flensburg

Beitragvon Onkel Achim » 5. Jan 2013, 18:13

ShortyActNaughty hat geschrieben:Achso, und kassieren die die Gebühr direkt vorort am Schalter oder wie läuft das eigentlich?

Du checkst ganz normal am Schalter ein, dann sieht die Dame dass du angemeldetes Sperrgepäck hast, gibt dir nen Zettel mit. Mit dem rüber zur Info/Serviceterminal, dort bar/ec zahlen, bekommst nen Stempel auf dein Zettel, zurück zum checkin schalter, zettel abgeben dann bekommst ein ticket an die bag und dann ab zum sperrgepäckschalter und abgeben. FERTIG!
Hallo Oma ich schreibe dir diesen Brief langsam weil ich weiß dass du nicht so schnell lesen kannst!
Benutzeravatar
Onkel Achim
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 744
Registriert: 15. Aug 2006, 10:05
Wohnort: Bodensee

Beitragvon Onkel Achim » 5. Jan 2013, 18:17

TomG hat geschrieben:Das Boardbag geht als normaler Koffer durch, wenn man denn zusätzlich nur ein Gepäckstück nimmt, welches in die Kabine kommt! Lufthansa, Condor, SunExpress und US Airways haben meine Tasche als Koffer akzeptiert.


Das kann funktioniern aber dann hast definitiv glück gehabt dass sich die dame am checkin nicht auskennt!! Ein Freigepäckstück ist in der L+B+H beschränkt, egal ob das dein einzigstes ist. Und ein boardbag ist definitiv größer als das maß dass dein freigepäck haben darf!
Hallo Oma ich schreibe dir diesen Brief langsam weil ich weiß dass du nicht so schnell lesen kannst!
Benutzeravatar
Onkel Achim
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 744
Registriert: 15. Aug 2006, 10:05
Wohnort: Bodensee

Beitragvon ShortyActNaughty » 7. Jan 2013, 16:13

-zur Info-

ich hab das Sportgepäck nun direkt bei Condor angemeldet (Condor: 01805 767757)
Die Dame von l´Tur (wo rüber wir die Flüge für wahnsinnige 138€ pP gebucht haben)sagte sehr fairerweise, dass die eine Bearbeitungsgebühr nehmen und gab mir die Condornummer.

Hin und zurück kostet das nun 100€ und 30kg haben wir zur Verfügung. Wird per Lastschrift bezahlt. Die Bestätigungsmail, welche ich ausgedruckt mitnehmen soll, kam prompt...

Also alles in Allem passts für hin und zurück, da wir w,ie gesagt, zu dritt fliegen und wir alle Boards ins Bag packen...soo zahlt jeder 138€Flug +33€ Luggage und wir haben kein Stress am Schalter- hoffentlich...
ShortyActNaughty
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 249
Registriert: 23. Jan 2012, 14:29
Wohnort: Flensburg

Beitragvon ShortyActNaughty » 7. Jan 2013, 16:15

Lochie hat geschrieben:@ShortActNaughty: Was is der Ride'n Lazy Rabatt?


Ich glaub vom November bis Ende Februar kostet das ganze Paket (Essen, Pennen und fahren) "nur" 400€ statt 500€- das meinte ich mit dem Rabatt...
ShortyActNaughty
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 249
Registriert: 23. Jan 2012, 14:29
Wohnort: Flensburg


Zurück zu allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste

cron

Facebook

Partner

Login Form