HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 16. Jul 2018, 10:32

Welche Bindung ???

Cable oder Boot ?? Liquidforce oder Hyperlite ?? Backroll oder Tantrum ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon hoslefix » 14. Apr 2013, 22:42

Hallo Leute.

Da ich mir eine neu Bindung zulegen möchte, wollte ich mal fragen, welche Bindung ihr so fahrt und welche auf Dauer bequem sitzt, ohne das der fuß verkrampft.

ich fahre überwiegend Park :wink:
hoslefix
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 22
Registriert: 12. Jan 2013, 17:07


Beitragvon oZar » 15. Apr 2013, 00:53

Ronix One. Absolute Empfehlung. Kann mir nichts besseres Vorstellen. Vorher ne Billigbindung gefahren...das kannst du gar nicht vergleichen. Ich würde das vorher nicht mal mehr Bindung nennen.

Bin viel probegefahren und für mich waren noch die LF Watson und die Obrien Seeker in der engeren Auswahl. Aber die Ronix One hat mich einfach am meisten überzeugt. Kenne auch niemanden, der damit unzufrieden ist.
Benutzeravatar
oZar
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 187
Registriert: 14. Mai 2012, 15:54
Wohnort: Berlin

Beitragvon Steven25 » 15. Apr 2013, 08:39

Ronix Parks boot 2013.
Steven25
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 18
Registriert: 7. Mär 2013, 09:47
Wohnort: Dortmund

Beitragvon Skatefever » 15. Apr 2013, 16:01

Ronix One ist wirklich gut.
2012er sind leider nicht einfach zu kriegen, kommt zumindest sehr auf die Größe drauf an.
Skatefever
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 25
Registriert: 13. Feb 2013, 18:12

Beitragvon bankoQ » 15. Apr 2013, 16:19

Ronix One...fahre zwar die aus 2010 und hält und hält und hält...
bankoQ
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 41
Registriert: 9. Jul 2009, 16:16

Beitragvon pacoyoss » 18. Apr 2013, 13:08

Liquid Force Watson 2012...kann ich nur empfehlen...willst du eine CT(vorne geschlossen) oder eine OT(offen) ???
pacoyoss
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 7
Registriert: 7. Jun 2012, 19:10
Wohnort: Frankfurt

Beitragvon Bigwheelers » 18. Apr 2013, 13:16

Ich persönlich halte von LF Bindungen nichts mehr. Habe es in 1 1/2 Saisons tatsächlich geschafft 4 mal !!!!! Umzutauschen

Saison 2010 Watson LTD Schnürung komplett gerissen
Saison 2010 Watson Normal Nähte an der Ferse auf Bindung löste sich
Saison 2011 Watson LTD Platte verbogen
Saison 2011 Watson LTD Ösen ausgerissen da Nähte sich lösten und zusätzlich Nähte an der Seite offen
Benutzeravatar
Bigwheelers
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1046
Registriert: 18. Jul 2010, 16:58
Wohnort: Köln

Beitragvon Lochie » 18. Apr 2013, 15:12

Und bei uns am See zerstören's alle ihre Ronix-Boots. Manche verbrauchen 2-3 Frank's pro Saison. Rein vom Hören sagen schneidet bei den Ronix Bindungen die Cell (das Nachfolger-Modell ist die Code 55) noch am Besten ab.
Lochie
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 19
Registriert: 24. Aug 2012, 15:26

Beitragvon Bigwheelers » 18. Apr 2013, 15:22

Da kenn ich nicht einen einzigen. Meine Franks sind Top im Schuss
Benutzeravatar
Bigwheelers
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1046
Registriert: 18. Jul 2010, 16:58
Wohnort: Köln

Beitragvon Lochie » 18. Apr 2013, 15:27

Und ich kenn keinen der mit seiner LF Watson Probleme hätte :wink: Ich glaub, das muss man oft individuell betrachten. Allgemein halte ich sowohl Ronix als auch Liquid Force für Top-Bindungshersteller. Ich selbst fahre weder die eine noch die andere Marke, da mir (leider) keine Ihrer Modelle passt.
Lochie
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 19
Registriert: 24. Aug 2012, 15:26

Beitragvon Marc96NNE » 18. Apr 2013, 15:35

Lochie hat geschrieben:Und bei uns am See zerstören's alle ihre Ronix-Boots. Manche verbrauchen 2-3 Frank's pro Saison. (...)


lol

Bei uns jat noch nie jemand ne Ronix Bindung "zerstört" und auch nicht umtauschen müssen. Bist du der gleiche der neulich geschrieben hat das die Vampire-Boards "am laufenden Band draufgehen"?! xD


Aber alle die letzte Saison mit LF angefangen haben steigen jetzt auf auf Ronix um. Obwohl ich die LF Watson ganz angenehm fand auf meinem ersten Board, haben eig. auch ganz gut gehalten. Aber RONIX hat mehr Style ;)

Meine Frank-Boots 2012 behalte ich aufjeden Fall noch diese Saison, noch super im schuss.

Für CT sind RONIX bindungen einfach TOP. Frank-Boot (12er u. 13er), One-Boot und auch die Park-Boots sind endgeil. (Alle mal ausprobiert bzw gekauft :P )

Die passen sich auch deiner Fußform an, haben son schaum drinn der auch beim fahren ganz angenehm ist. Kumpel von mir hat die 2012 Franks in Größe 41 gekauft und hat jetzt 43 und die passen immer noch^^

mfg, Marc :)
Benutzeravatar
Marc96NNE
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 88
Registriert: 13. Feb 2013, 19:41
Wohnort: Meine

Beitragvon Lochie » 18. Apr 2013, 15:50

Bist du der gleiche der neulich geschrieben hat das die Vampire-Boards "am laufenden Band draufgehen"?! xD

:lol: Ne, der bin ich nicht.
Mei, es is halt mal so, dass der Eine sein neues Auto nach kurzer Zeit in die Werkstatt bringen muss, und ein Anderer mit selbigen Modell in 10 Jahren keine besucht.
Und natürlich kenn ich auch genug Frank-Boot Fahrer die keinerlei Beschwerden haben. ;)
Lochie
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 19
Registriert: 24. Aug 2012, 15:26

Beitragvon jens » 18. Apr 2013, 19:03

company und gator bindungen. sind günstig zu bekommen und top :-)
jens
 

Beitragvon hoslefix » 19. Apr 2013, 18:25

Erstmal danke für die vielen Antworten.
Ich stand vorhin in einer Ronix One und fand sie sehr bequem
:D

Ich möchte mir eine CT Bindung kaufen. :wink:
hoslefix
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 22
Registriert: 12. Jan 2013, 17:07

Beitragvon Bigwheelers » 19. Apr 2013, 18:26

Na siehste geht doch
Benutzeravatar
Bigwheelers
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1046
Registriert: 18. Jul 2010, 16:58
Wohnort: Köln

Beitragvon hoslefix » 19. Apr 2013, 19:12

Ich hab mir aber noch keine gekauft...

Also immer her mit den Empfehlung und Erfahrungen :D
hoslefix
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 22
Registriert: 12. Jan 2013, 17:07

Beitragvon Bigwheelers » 19. Apr 2013, 19:18

Die beste Marke hattest du bereits an den Füßen.

Also Ronix One , Parks oder Frank

Alle 3 heiß formbar und somit Top
Benutzeravatar
Bigwheelers
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1046
Registriert: 18. Jul 2010, 16:58
Wohnort: Köln

Beitragvon hoslefix » 25. Apr 2013, 20:57

Hab jetzt einiges an Bindungen ausprobiert und hab mich für die Park 2013 entschieden.
Die fährt sich mit Abstand am besten und ist auch schon ohne Verformen mega bequem. :)
hoslefix
Monofahrer
Monofahrer
 
Beiträge: 22
Registriert: 12. Jan 2013, 17:07


Zurück zu allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

Facebook

Partner

Login Form