HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 20. Jun 2018, 20:57

Helft dem Wasserskilift Dresden!

Cable oder Boot ?? Liquidforce oder Hyperlite ?? Backroll oder Tantrum ??

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon nitramf » 17. Jun 2013, 09:43

Moin Moin,

weil die Stadtverwaltung Dresden ni ausm Arsch kommt ist eigeninitiative angesagt:
http://wasserski-dresden.de/flut2013

Trotz Fachgutachten und finanzieller Eigenregie dürfen wir nicht pumpen.
Jede Stimme zählt, danke :)
nitramf
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 206
Registriert: 17. Mai 2009, 23:06
Wohnort: Dresden


Beitragvon Shef-T » 17. Jun 2013, 12:18

getan..hoffes es bringt was wollte diese jahr noch nach dresden leute besuchen und da soll das ding sich drehen =)
Shef-T
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 120
Registriert: 5. Dez 2012, 22:32
Wohnort: Bonn


Zurück zu allgemeines



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

Facebook

Partner

Login Form