HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 18. Jun 2018, 19:39

Das erste Indoorcable der Welt!

Hier könnt Ihr Neuigkeiten und Termine von Veranstaltungen eintragen.

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon Meister » 7. Sep 2010, 09:08

Macht doch mal bei den Leuten von Tropical Islands ´ne Eingabe. Die bekommen sowieso jedes Jahr Millionen Subventionen vom Land Brandenburg 8) Da hätte man dann eine "Mehrfachnutzung" 8)
Wakeboarden ist die geilste Art fossile Brennstoffe sinnvoll zu verbrauchen.!!!
Benutzeravatar
Meister
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1577
Registriert: 15. Aug 2003, 16:45
Wohnort: Berlin bei Spandau


Beitragvon Jim-Panse » 7. Sep 2010, 10:10

Ich merk schon: Das ist geplantes virales Marketing, damit wir uns das noch viel mehr wünschen und im nächsten Winter steht die Anlage dann wirklich. *hoff*

Ne, mal ganz ehrlich. So ne Halle wird man meiner Meinung nach auch nie wirklich unterhalten können. Obwohl man die Abwärme von nem großen Kraftwerk wirklich nutzen könnte. Gibt ja auch Shrimp-Farmen in Deutschland, die nur aus dem Grund profitabel arbeiten.
Benutzeravatar
Jim-Panse
Wakeboarder
Wakeboarder
 
Beiträge: 92
Registriert: 13. Jul 2010, 13:10

Beitragvon 2Florian2 » 7. Sep 2010, 14:35

Jim-Panse hat geschrieben:Ne, mal ganz ehrlich. So ne Halle wird man meiner Meinung nach auch nie wirklich unterhalten können. Obwohl man die Abwärme von nem großen Kraftwerk wirklich nutzen könnte. Gibt ja auch Shrimp-Farmen in Deutschland, die nur aus dem Grund profitabel arbeiten.


Wir könne ja ein Cabel in ne Shrimp-Farm bauen hast du auch direck was zu essen 8)
Man muss das Unmögliche Versuchen, um das Mögliche zu erreichen.

Lebe ungewöhnlich:)
Benutzeravatar
2Florian2
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 158
Registriert: 17. Mär 2010, 18:25

Beitragvon TEP » 7. Sep 2010, 14:57

2Florian2 hat geschrieben:
Jim-Panse hat geschrieben:Ne, mal ganz ehrlich. So ne Halle wird man meiner Meinung nach auch nie wirklich unterhalten können. Obwohl man die Abwärme von nem großen Kraftwerk wirklich nutzen könnte. Gibt ja auch Shrimp-Farmen in Deutschland, die nur aus dem Grund profitabel arbeiten.


Wir könne ja ein Cabel in ne Shrimp-Farm bauen hast du auch direck was zu essen 8)


Bild
Benutzeravatar
TEP
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 102
Registriert: 29. Aug 2010, 22:30
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Moose » 19. Sep 2010, 11:10

wäre auf alle fälle rentabel sofern die Halle vorhanden ist und nicht extra gebaut werden muss.
Heizen ist auch kein Problem, man könnte wie viel Schwimmbäder auch zB mit Fernwärme eines Kraftwerkes heizen. Auf unterstützung von der Stadt oder dem Kraftwerksbetreiber ist man aber schon angewiesen. Bin jedenfalls überzeugt dass sowas durchsetzbar ist. Muss sich blos einer finden der sich das beruflich vorstellen kann bzw da investieren möchte
Moose
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 166
Registriert: 19. Aug 2008, 00:57

Beitragvon sol_y_mar » 19. Sep 2010, 22:35

mhm die bereits stehende Halle bzw das Grundstück wird einem einfach so verschenkt?

die Fernwärme gibts nicht gratis. Allein schon für die Investitionskosten, Wartungskosten bzw Personalkosten wird das Energieunternehmen/Stadtwerke nämlich nicht aufkommen
sol_y_mar
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 136
Registriert: 17. Okt 2009, 16:51
Wohnort: Salzburg

Beitragvon Bijlaender » 20. Sep 2010, 09:07

Was wärt ihr den bereit für ne tageskarte auszugeben?
Bijlaender
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 181
Registriert: 5. Jun 2009, 09:21
Wohnort: Bonn

Beitragvon Bambule » 20. Sep 2010, 09:41

für nen normalen lift mit 5-6 mitnehmern und ner guten ausstattung an obst würde ich, wenn das drumherum passt, im winter für ne tageskarte schon 50-60 eus zahlen sofern der lift dann nicht nur von 13-18 uhr oder so läuft...es wäre halt eine möglichkeit ab und an aufs brett zu kommen, ohne ins wärmere fliegen zu müssen...bei nem system mit einer einigermaßen vernünftigen länge (120m aufwärts) denke ich, sollte für ne stunde mieten ca. 100-120 eus möglich sein...trotzdem glaub ich eher nicht, dass sowas in absehbarer zeit auf uns wartet?! leider!
...choice is possible if you choose it!!!

Bild
Bambule
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 2764
Registriert: 18. Mär 2005, 12:04
Wohnort: Würzburg

Beitragvon cedi51 » 23. Sep 2010, 15:28

..also ich glaube schon das sowas möglich ist.. anfangs wirds zwar etwas schwierig sein aber später würde isch das sicher rentieren.. vorallem wenn man hier mal liest wer alles daran spaß hätte :wink: wiesonicht ne =D:..

und das mit dem tropical island.. die verdienen sich auch an dem ding dumm und dämlich.. sonst würde das teil ja garnet mehr stehen..=)..naja hoffen wir mal das jemand mehr geld hat als wir alle zs und in sowas investiert.. :lol:
Gruß cedi
cedi51
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 148
Registriert: 10. Sep 2010, 21:11
Wohnort: Krefeld

Beitragvon jarrik » 23. Sep 2010, 21:13

und das mit dem tropical island.. die verdienen sich auch an dem ding dumm und dämlich..



LOL

Bitte such dafür doch mal eine Quelle raus!
Spass ist was ihr draus macht.
Benutzeravatar
jarrik
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 412
Registriert: 13. Apr 2004, 21:40
Wohnort: Chemnitz

Beitragvon cedi51 » 23. Sep 2010, 21:33

jarrik hat geschrieben:
und das mit dem tropical island.. die verdienen sich auch an dem ding dumm und dämlich..



LOL

Bitte such dafür doch mal eine Quelle raus!


sry hatte nochmal nachgelesen im spiegel. hab mich verlesen da stand nur das ide 2.5 millionen mehr haben..damit waren aber die besucher gemeint sry..
Gruß cedi
cedi51
Wakeskater
Wakeskater
 
Beiträge: 148
Registriert: 10. Sep 2010, 21:11
Wohnort: Krefeld

Beitragvon sasquuatch » 24. Sep 2010, 15:38

würden die jetzt ein cable ins tropical island stellen, würden die mega viele leute anziehen, bestimmt so 10 mehr am tag und mit dem ersten cable der welt endlich aus den roten zahlen kommen und voll reichen werden 8)
sasquuatch
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 1028
Registriert: 11. Nov 2008, 11:56

Beitragvon Muffin » 24. Sep 2010, 18:09

sasquuatch hat geschrieben:würden die jetzt ein cable ins tropical island stellen, würden die mega viele leute anziehen, bestimmt so 10 mehr am tag und mit dem ersten cable der welt endlich aus den roten zahlen kommen und voll reichen werden 8)
stimmt bloß immer noch nicht der Standort... :wink:
Benutzeravatar
Muffin
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 894
Registriert: 2. Jul 2007, 19:55

Beitragvon Hansen » 24. Sep 2010, 18:13

und du meinst 10 leute mehr am tag reißen den laden aus den roten Zahlen?^^
Hansen
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 235
Registriert: 10. Jul 2009, 11:53
Wohnort: Ahlen

Vorherige

Zurück zu news ´n events



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Facebook

Partner

Login Form