HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 21. Aug 2018, 04:50

Flex oder kein Flex

Alles über Wakeboard Equipment.

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon SebastianK » 3. Jan 2018, 15:30

Hallo zusammen,

im letzten Jahr habe ich mit dem Wakeboarden angefangen und bin momentan dabei mir eine erste Ausrüstung zusammenzustellen.
Ich möchte gerne direkt CT Binding haben. Kopfzerbrechen bereitet mir allerdings die Wahl des Boards. Das Board würde ich gerne gebraucht kaufen. Ich bin mir aber total unsicher, welchen Flex ich wählen soll, da ich noch nicht ganz sicher bin, ob ich mehr Tricks auf dem Wasser oder auf den Obstacles machen möchte. Sehr gut gefallen hat mir das alte LF Watson, dass es so nicht mehr gibt. Ich meine das Classic ist der inoffizielle Nachfolger. Ich möchte auf jeden Fall zumindest leichte Channels haben, so ganz glatt ist mir noch nicht geheuer. Bin verschiedene Slingshot Modelle gefahren, die mir nicht so gefallen haben.
Habt ihr einen Tipp, was ein guter Kompromiss darstellt? Was also nicht zu hart oder zu weich ist.

Beste Grüße

Sebastian
SebastianK
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 3
Registriert: 28. Dez 2017, 10:46


Beitragvon SebastianK » 5. Jan 2018, 09:12

Hi,

wow fast 300 Hits und keine Antwort.
Schade.

Viele Grüße

Sebastian
SebastianK
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 3
Registriert: 28. Dez 2017, 10:46

Beitragvon SebastianK » 22. Jan 2018, 14:23

2000 Klicks keine Antwort.
Das Forum scheint bei bester Gesundheit zu sein ... :D
SebastianK
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 3
Registriert: 28. Dez 2017, 10:46

Beitragvon ShortyActNaughty » 27. Mär 2018, 11:25

Weil diese Frage bereits 1mio mal gestellt wurde, daher wohl keine Antwort...
ShortyActNaughty
Wakeaholic
Wakeaholic
 
Beiträge: 249
Registriert: 23. Jan 2012, 14:29
Wohnort: Flensburg


Zurück zu equipment



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Facebook

Partner

Login Form