HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 20. Sep 2018, 15:14

BITTE Bitte...Eure Erfahrungen mit Wakeskates...

Alles was den Wakeskater bewegt! Foam, Grip, Kickflip, Shuvit....

Moderatoren: Andy, hanglooser, Bambule, Vonni

Beitragvon mkberlin » 19. Feb 2013, 23:56

Hallo zusammen,
ich möchte mir ein Wakeskate kaufen und würde euch BITTEN mir eure erfahrungen mit Wakeskates zu schreiben.
Also welches Skate gut ist und was ihr für nicht so gut haltet!!??
Ich hoffe auf viele antworten von euch, und sage schon mal DANKE..

MK
mkberlin
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 1
Registriert: 19. Feb 2013, 23:17


Beitragvon EXCELSIOR » 27. Jul 2013, 02:22

Treeknowledge's sind ganz gut, ich selber fahre gerade Integrity das ist auch top und Remote natürlich auch super!
EXCELSIOR
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 4
Registriert: 26. Jul 2013, 17:37

Beitragvon Unverbesserlich » 25. Jun 2014, 17:48

Moin mkberlin,

Ich besitze 2 Boards...ein Bi-Level (Tigershark von New Schnitzel) und ein "normales" (Liquid Force MOD Grind)
Beide Boards haben ihre Vor- und Nachteile. Vom Gewicht her ist mein Bi-Level schwerer aber find ich persönlich besser für Obstacles...
Das Liquid Force ist super für Flattricks und für mich deutlich wendiger...ich fahr mit beiden sehr gern obwohl ich mich ehr vom Bi-Level trennen könnte als vom "normalen".
Unverbesserlich
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 4
Registriert: 25. Jun 2014, 17:32

Beitragvon madmiky » 22. Apr 2015, 09:01

hallo ich bin neu hier im forum und habe mich genau wegen dieser frage angemeldet . fahre seit 1 jahr wakeboard und habe mir leider meinem meniskus zerlegt . deshalb will ich mir mal ein günstiges skate zulegen in die ängere auswahl sind das electric kollektiv von ronix und von ctrl das the brand . habt ihr erfahrungen oder könnt mir andere bis 250 euro nennen ? zu mir bin 190 oder so groß bei 80 kilo also 43" boards sehr interessant fahre eig nur cable und werde später vl wieder obst fahren im moment eher nur ollys etc . ps epoxiharz habe ich daheim also woodboards kein problem wegen der haltbaekeit muss eh nur eine testdauer überleben um zu schauen ob es mein knie mitmacht .
danke im vorraus miky
madmiky
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 5
Registriert: 22. Apr 2015, 08:34

Beitragvon Egges81 » 14. Aug 2018, 19:31

Hallo zusammen,

habe mich gerade neu angemeldet.
Ich fahre ein Remote 38,5
meine Schuhe sind Größe 44 und wenn ich ganz hinten auf dem Board stehe, kommt meine Verse beim kanten als ins Wasser. Ansicht finde ich das Board super.
Mit der Länge komme ich gut klar. Nur etwas zu schmal finde ich. Oder ich muss mich dran gewöhnen, das ich anders in die Kurven fahre?
Ich hatte zuvor ein 42 langes Board Doppeldeck. Damit bin ich gar nicht zurecht gekommen. Bei allen Boards die ich bis jetzt getestet hatte, fand ich einfach das sie zu lange sind.
Deswegen jetzt auch das kurze.

Grüße
Egges81
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 1
Registriert: 14. Aug 2018, 19:22


Zurück zu wakeskating



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Facebook

Partner

Login Form