HOBL Wakeboards FUNSPORT.de
Aktuelle Zeit: 27. Mai 2018, 07:12

Freedom 230xl als Wakeboardboot

Themen rund ums Wakeboarden am Boot

Moderatoren: Bambule, Vonni

Beitragvon Cologne81 » 11. Mai 2018, 23:18

Hallo

wir fahren schon seit Jahren Ski und Wakeboard aufm Rhein mit einer Freedom 230xl. (300Ps und Z-Antrieb)
Ich würde gerne jetzt einen Tower aufbauen und je nach Bedarf auch Wasser Ballast.

Hat jemand Erfahrung mit einem nicht Wakeboardboot für Hobby-Wakeboarder?

Ein neues Wakeboardboot (mit V-Antrieb) soll es nicht werden, höchsten der Tower oder wir fahren so weiter wie bisher.


Danke für eure Tipps

Gruß
Andy
Cologne81
Paarskiläufer
Paarskiläufer
 
Beiträge: 1
Registriert: 11. Mai 2018, 23:12


Zurück zu Bootsecke



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Facebook

Partner

Login Form